Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »cyb0rg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 24.09.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

30.07.2016, 21:20

sound device verloren

hallo zusammen,

ich habe folgendes problem:


ich habe eine ubuntu 16.04 installation.

es lief bisher alles gut soweit, ausser beim öffnen der sound einstellungen, wie im screenshot (angehängt) aufgezeigt, keine ahnung wohin geklickt... (es geht um einen verwandten von mir) ist der sound device verschwunden.

erstelle ich auf den rechner ein neues profil. funktioniert alles wie gewohnt...

habt ihr eine idee?

gruss
»cyb0rg« hat folgendes Bild angehängt:
  • problema sonido.png

Agnes

User

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 15.09.2015

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

2

31.07.2016, 13:09

Ich bin nur Anfänger.

Aber dem User muss oft eine spezielle Berechtigung gegeben werden und die jeweilige Gruppe zugeordnet werden. (wie z.B. cdrom, fax, scanner, plugdev usw.)
Ich habe leider keine Ahnung welche die hier nötige Gruppe für den Sound ist und ob diese Einstellungen (Gruppenzuordnung der "Systemgruppen") beim upgrade mit übernommen werden.
Checken und ändern kann ann man dies in "Benutzer und Gruppen" (grafisch und einfacher zu handeln) oder über die Terminaleingabe abfragen und übers Terminal zuweisen.
https://wiki.ubuntuusers.de/Benutzer_und_Gruppen/
Beispiel

Quellcode

1
2
rafaela@rafaela-HP-ProBook-6550b ~ $ id
uid=1000(rafaela) gid=1000(rafaela) Gruppen=1000(rafaela),4(adm),24(cdrom),27(sudo),30(dip),46(plugdev),100(users),108(lpadmin),110(sambashare)


Mit dem Befehl

Quellcode

1
less /etc/group 
bekommst du alle vorhandenen "Sytemgruppen" angezeigt, die es gibt. Oder eben über die Benutzerverwaltung grafisch.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher