Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »georgi4869« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 05.07.2016

Derivat: unbekannt

Version: unbekannte Version

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Windows 10

  • Nachricht senden

1

05.07.2016, 16:21

16.04: Bootloader erscheint nicht auf Acer Aspire 5253

Hallo,

um einen alten Rechner wieder auf Vordermann zu bringen, hatte ich vor, Ubuntu 16.04 darauf zu installieren. Nach einem fehlgeschlagenen Anlauf, versuchte ich es ein zweites Mal und es klappte nicht. Für dieses Problem habe ich schon eine Lösung und ich wollte diese umsetzen.

Allerdings fährt Ubuntu nicht hoch; statt des Bootloaders, erscheint die Nachricht "SYSLINUX 4.03 2010-10-22 EDD Copyright (C) 1994-2010 H.Peter Anvin et al" und der Computer fährt nicht hoch.

Ich habe schon mehrere Male den Stick formatiert und erneut Ubuntu darauf gepackt; immer wieder mit demselben Ergebnis.

Der USB-Stick ist einer von "Intenso" mit 16GB Speicher (ich kann leider keine genaueren Angaben dazu machen). Zum Erstellen des Live-Sticks habe ich UNetBootin verwendet.

Danke im Voraus für alle Lösungsvorschläge.

georgi4869

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »georgi4869« (05.07.2016, 20:22)


  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 388

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Version: 16.04 LTS (Xenial Xerus)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

2

05.07.2016, 17:21

Hallo und willkommen im Forum!

Erzähl doch mal, was du unter "einen alten Rechner" verstehst.

Zitat

Nach einem fehlgeschlagenen Anlauf, versuchte ich es ein zweites Mal und es klappte nicht. Für dieses Problem habe ich schon eine Lösung und ich wollte diese umsetzen.
Bitte etwas genauer!

Zitat

Der USB-Stick ist einer von "Intenso" mit 16GB Speicher (ich kann leider keine genaueren Angaben dazu machen)
Der Stick interessiert nicht (voraus gesetzt er ist in Ordnung), der Rechner ist wichtig. Modell, CPU, Grafik, RAM?

Zur Info: Ubuntu und Derivate um zu sehen, welches *buntu ggf. für deinen Rechner geeignet ist.

Gruß
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

  • »georgi4869« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 05.07.2016

Derivat: unbekannt

Version: unbekannte Version

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Windows 10

  • Nachricht senden

3

05.07.2016, 19:21

Erzähl doch mal, was du unter "einen alten Rechner" verstehst.
Es handelt sich bei dem "alten Rechner" um einen Acer Aspire 5253, mit einem AMD Dual-Core-Prozessor, einer AMD Radeon-Grafikkarte, 4GB RAM, 500GB HDD Festplatte (auf die ich nicht zugreifen kann; dies ist das Problem, wofür ich schon längst eine Lösung gefunden habe).

Bitte etwas genauer!
Wie gesagt, ich habe dafür schon eine Lösung gefunden. Dieses Problem ist in diesem Fall völlig irrelevant, da das Live-System bis gestern noch funktionierte, und ich das Problem mit der Festplatte schon seit mind. einer Woche habe.

Der Stick interessiert nicht (voraus gesetzt er ist in Ordnung), der Rechner ist wichtig. Modell, CPU, Grafik, RAM?
Siehe oben.

  • »georgi4869« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 05.07.2016

Derivat: unbekannt

Version: unbekannte Version

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Windows 10

  • Nachricht senden

4

05.07.2016, 20:24

Ich habe das Problem selbst lösen können. Der USB-Stick war anscheinend defekt; ich habe es mit einem anderen Stick probiert und es hat funktioniert.