Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

23.04.2016, 14:02

Backup mit NAS und iSCSI

Hallo,

ich verwende zwei NAS von Synology, im ersten sind mehrere iSCSI LUNs definiert
die mit einem Windows7 Rechner verbunden sind.

Ich möchte gern ein Backup einrichten, welches nicht die LUNs komplett sichert,
sondern auf die darin enthaltenen Dateien zugreift und diese sichert. Die
Sicherung soll auf das zweite NAS erfolgen. Die Partitionen auf NAS 2 sollen
normale Netzwerkfreigaben sein. Der Backup Prozess soll vollständig
automatisiert sein, der Windows7 Rechner kommt dafür nicht in Frage.
Das Dateisystem in den LUNs ist NTFS.

Für die Sicherung möchte ich einen weiteren PC (aktueller Intel NUC) verwenden,
um zu einem bestimmten Zeitpunkt (regelmäßig wiederkehrend) ein Backup zu
machen. Auf dem NUC soll ein aktuelles Ubuntu LTS laufen.

Dazu soll der NUC automatisch starten (habe ich schon nicht
hinbekommen) die die iSCSI LUNs von NAS 1 "mounten" (noch nicht
probiert) und die darin enthaltenen Dateien inkrementell auf die
Netzwerkfreigaben auf NAS 2 sichern. (ebenfalls noch nicht probiert)
Im Zeitraum der Sicherung ist der Windows7 Rechner aus, das NAS 1 ist so
konfiguriert dass sich nur ein System gleichzeitig
mit den LUNs verbinden kann.

Wer mag mich dabei unterstützen bzw. beraten?

Vielen Dank!

Ralf