Sie sind nicht angemeldet.

1

16.02.2016, 15:27

Ubuntu Touch Boot-Loop

Hallo Leute,

gestern ist bei meinem BQ Aquaris E4.5 Ubuntu Edition ein Update reingekommen (rc channel) und hat mein Telefon lahmgelegt. Wie in der Überschrift erwähnt, bleibt es in einer Start-Schleife mit dem Ubuntu Logo. Recovery und fastboot sind weiterhin erreichbar. Kann irgendjemand sagen, wie man das möglichst ohne Datenverlust löst? ;(
Danke schonmal für jede Hilfe :thumbsup:

LG Max :)
Wissen ist, die richtigen Antworten zu haben.
Intelligenz ist, die richtigen Fragen zu stellen.
Viele Grüße von mir :)
unwichtig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »___Muhbuntu___« (20.02.2016, 10:40)


  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 364

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Version: 16.04 LTS (Xenial Xerus)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

2

16.02.2016, 18:17

Hallo Muhbuntu!

Ich sag's ja nicht gern, aber ich denke, mit dem Problem bist du bei den Kollegen besser aufgehoben. Dort gibt es immerhin ein eigenes Unterforum für Ubuntu-Touch und offensichtlich auch den einen oder anderen, der sich damit auszukennen scheint. Während du hier m.M.n. der Erste bist, der überhaupt ein Supportproblem postet.

Aber vielleicht straft mich ja auch jemand Lügen, und hat die Lösung parat!

Viel Erfolg!
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

3

16.02.2016, 19:42

Okay, dann habe ich hier fix einen Crosspost erstellt:
https://forum.ubuntuusers.de/topic/ubuntu-touch-boot-loop/
Wissen ist, die richtigen Antworten zu haben.
Intelligenz ist, die richtigen Fragen zu stellen.
Viele Grüße von mir :)
unwichtig

4

20.02.2016, 10:48

Lösung: Das system.img erhältlich auf der Bq supportseite habe ich mit fastboot drübergeflasht. Danach funktioniert das System wieder. Um die vorinstallierte Software loszuwerden habe ich anschließend über den channel ubuntu-touch/stable/ubuntu per ubuntu-device-flash neu installiert! Vielen Dank an die Kollegen von ubuntuusers! :thumbsup: :)

LG Max
Wissen ist, die richtigen Antworten zu haben.
Intelligenz ist, die richtigen Fragen zu stellen.
Viele Grüße von mir :)
unwichtig