Sie sind nicht angemeldet.

  • »metrox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 05.01.2016

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

1

05.02.2016, 16:28

Grub läd Windows nicht

Hi Ubuntu-Forum!

Zu Beginn: Ich nutze natürlich überwiegend Ubuntu, habe aber auch Windows 7 im Grub.

Leider funktioniert das Booten von Win7 bei mir sehr fehlerhaft. Entweder der Monitor bleibt lila ODER die obere Hälfte ist schwarz mit weißen, stark verzerren Pixeln und die untere mit - wie bei ersterem - lila ausgefüllt. Erstaunlicher Weise passiert dies nur zu ⅞ aller Boots. – Also manchmal funktioniert sogar alles! Wahnsinn!
Wenn es dann mal funktioniert, kommt leider erst einmal der normale Fehlerbericht von Windows. – Jedem, der Windows hat, bekannt! Der gleiche, wie beim abruptem ausschalten durch langes Drücken des Ausschaltknopfes an der PC-Hülle.
Ich hab schon "überall" geguckt, woran es liegen könnte. Google, Ubuntuusers usw. spucken aber nur Lösungen aus, die mich nicht weiter bringen.

Würde mir jemand sagen, woran das liegt, oder sogar wie man das löst, wäre ich echt dankbar. :thumbup:

LG Niklas

Grub: neueste Version
Betriebssysteme: Ubuntu 14.04 und Win 7
Mainboard: AS Rock Z170 EXTREME 4
Festplatte (Partition je OS): SSD >100 GB

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »metrox« (05.02.2016, 19:13) aus folgendem Grund: Missverständnisse


  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 520

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

2

05.02.2016, 18:43

Hallo!

Ich fürchte fast, du bist hier an der falschen Adresse. In dem Moment, wo dich der Bootloader Grub an Windows weiter leitet und dort Bootvorgänge in Gang kommen, hat Ubuntu/Grub damit nichts mehr zu tun. Würde dir daher eher raten, bei den Windowskollegen nachzufragen.

Zitat

Dann kommt leider der normale Fehlerbericht von Windows. – Jedem, der Windows hat, bekannt!
Dieser Fehlerbericht im Bluescreen beinhaltet aber immer Fehlercodes-/meldungen, die man recherchieren kann. Beispiel!

Gruß
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

  • »metrox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 05.01.2016

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

3

05.02.2016, 19:12

@Klaus P

Zitat

Hallo!

Ich
fürchte fast, du bist hier an der falschen Adresse. In dem Moment, wo
dich der Bootloader Grub an Windows weiter leitet und dort Bootvorgänge
in Gang kommen, hat Ubuntu/Grub damit nichts mehr zu tun. Würde dir
daher eher raten, bei den Windowskollegen nachzufragen.

Zitat

Dann kommt leider der normale Fehlerbericht von Windows. – Jedem, der Windows hat, bekannt!
Dieser Fehlerbericht im Bluescreen beinhaltet aber immer Fehlercodes-/meldungen, die man recherchieren kann. Beispiel!

Gruß
Du verstehst mich falsch! Diese Fehlermeldung kommt, wenn er Fall von ⅛ zutrifft! Also wenns mal geklappt hat!
Nicht nach dem lila Bildschirm. Das ist ein Fehler von GRUB ;)

Beiträge: 619

Registrierungsdatum: 03.07.2010

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 16.04 LTS - Xenial Xerus

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

4

05.02.2016, 19:44

Hi metrox,
Du verstehst mich falsch! Diese Fehlermeldung kommt, wenn er Fall von ⅛ zutrifft! Also wenns mal geklappt hat!
Nicht nach dem lila Bildschirm. Das ist ein Fehler von GRUB ;)

Du drückst Dich leider immer noch nicht klar aus, wann genau dieser (Graka) Fehler auftritt.
Ich nehme mal vorweg:
  • Du siehst das grub Menü zwecks wählen eines O/S?
  • wählst Du Ubuntu, läuft alles normal?
  • wählst Du Windows, stockt der Bootvorgang (von Windows)?

Um mal den ominösen lila Bildschirm auszuschalten, wechsele mal im grub Menü auf die grub Konsole (Taste "c"), und führe dann folgende Befehle aus

Quellcode

1
set root=(hd0,x)  # dabei steht x für die Windowspartitionsnummer

Quellcode

1
chainloader +1

Quellcode

1
boot

und beschreibe, was dann passiert.
Gruß Tüftler
Fragen sind dazu da, gefragt zu werden, fällt Dir keine ein, dann mußt Du fragen.
Benutze eine Suchmaschinen, z. B. Tuxsucht , oder das Wiki
Auch hier gibt 's die FAQ besonders wir brauchen input