Sie sind nicht angemeldet.

  • »horstschulz« ist männlich
  • »horstschulz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 01.05.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

  • Nachricht senden

1

15.01.2016, 13:12

Fehlermeldung beim Ausschalten, Fehlerhineis TYPE="swap" ?

beim Ausschalten des Rechners, oder abmelden als User, kommt für ein Sekundenbruchteil eine Fehlermeldung mit Swap?!
Ich habe das schon versucht zu verifizieren, also alle LOG - Dateien geprüft, aber nichts gefunden. Google hat mir auch nicht weiter geholfen, da ich die genaue Meldung nicht kenne.
Ich versuche es jetzt einmal hier und hoffe, ich komme mit eure Hilfe weiter.
Eine erste Information dazu:

Quellcode

1
2
3
4
5
horst@xxxxxx:~$ sudo blkid
/dev/sda1: UUID="db6a8313-8bd1-4cbb-b729-08822425ecc0" TYPE="ext2" 
/dev/sda5: UUID="v6OEfB-0SjL-l2iB-i4Ph-fZJc-e2qj-cc62hy" TYPE="LVM2_member" 
/dev/mapper/ubuntu--gnome--vg-root: UUID="fcc704f3-f92a-4d43-8784-c32bec86314f" TYPE="ext4" 
/dev/mapper/ubuntu--gnome--vg-swap_1: LABEL="swap_1" UUID="a067b9de-2498-47d5-a865-24ab55355850" TYPE="swap"

mehr kann ich z. Zt. nicht bieten.
Für eure Hilfe vorab schon einmal vielen Dank.
wir müssen unsere Erde schützen, nur auf ihr gibt es Schokolade,
H.Schulz

Beiträge: 1 014

Registrierungsdatum: 08.11.2015

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: LXDE

Andere Betriebssysteme: Debian 10.2 "buster" / 4.19.0-6-amd64

  • Nachricht senden

2

15.01.2016, 13:24

Steht dort eventuell "deactivating swap [fail]" ?

Poste mal deine fstab:

Quellcode

1
cat /etc/fstab

  • »horstschulz« ist männlich
  • »horstschulz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 01.05.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

  • Nachricht senden

3

15.01.2016, 16:35

Poste mal deine fstab:

Zitat

horst@xxxxxx:~$ cat /etc/fstab
# /etc/fstab: static file system information.
#
# Use 'blkid' to print the universally unique identifier for a
# device; this may be used with UUID= as a more robust way to name devices
# that works even if disks are added and removed. See fstab(5).
#
# <file system> <mount point> <type> <options> <dump> <pass>
/dev/mapper/ubuntu--gnome--vg-root / ext4 errors=remount-ro 0 1
# /boot was on /dev/sda1 during installation
UUID=db6a8313-8bd1-4cbb-b729-08822425ecc0 /boot ext2 defaults 0 2
/dev/mapper/ubuntu--gnome--vg-swap_1 none swap sw 0 0
# /dev/mapper/cryptswap1 none swap sw 0 0

Ich hoffe,das hilft weiter
wir müssen unsere Erde schützen, nur auf ihr gibt es Schokolade,
H.Schulz