Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »mlamhm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 06.01.2016

Derivat: Kubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: aptosid

  • Nachricht senden

1

06.01.2016, 15:18

NVIDIA HArdware gesucht

Hallo Leute,

da ich wenig Ahnung von Grafikkarten habe und Tante google mich nicht wirklich weiter
brachte, möchte ich hier eine Suchanfrage stellen.

Derzeit habe ich eine NVIDIA QuadroFX3500 welche mir bekannte Probleme unter Kubuntu bereitet
welche zwar unter Version 15.10 nicht mehr so stark auftreten, das ein oder andere noch auftritt.
Derzeit nutze ich den proprietären NVIDIA Treiber aus dem ubuntu-Repo.

Ich möchte nicht irgend eine abgespeckte Karte aber auch keine HighEnd Karte und dafür fehlt
das Wissen um nicht ein Schrott zu kaufen.

Also ich suche eine halbwegs aktuelle NVIDIA 3D Karte mit einer einigermaßen brauchbaren
Leistung für Grafikanwendungen KEINE SPIELE und dennoch günstig sein, eben nicht Billig :)
Die Karte sollte zwei DVI Ausgänge für zwei Monitore besitzen.

Wer kann mir eine solche Karte empfehlen und hat diese unter KDE am laufen?

Vielen Dank im Voraus
mlamhm
___________
Verswchoben aus "Grafikkarten" - "NVIDIA", da es hier nicht um "Treiber installieren und Einrichten von NVIDIA-Karten" geht. Bitte die Forenbeschreibungen beachten. ;)
Bluegrass

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mlamhm« (10.01.2016, 18:28) aus folgendem Grund: Habe eine NVIDIA GTX 750 mit zwei DVI Anschlüssen gefunden.


Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Verwendete Tags

2xDVI, Grafikkarte, nvidia