Sie sind nicht angemeldet.

  • »delta9« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 22.06.2014

Derivat: Ubuntu GNOME

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

1

13.12.2015, 09:39

Welchen Grafik-Treiber habe ich eigentlich?

Mit dem Befehl lshw wollte ich rausbekommen, welchen Grafik-Treiber ich eigentlich habe.
Ausgabe:

Zitat

*-display UNGEFORDERT
Beschreibung: VGA compatible controller
Produkt: 661/741/760 PCI/AGP or 662/761Gx PCIE VGA Display Adapter
Hersteller: Silicon Integrated Systems [SiS]
Physische ID: 0
Bus-Informationen: pci@0000:01:00.0
Version: 00
Breite: 32 bits
Takt: 66MHz
Fähigkeiten: pm agp agp-3.0 vga_controller cap_list
Konfiguration: latency=0
Ressourcen: memory:e8000000-efffffff memory:e2100000-e211ffff ioport:a000(Größe=128)
Müsste nicht unter "Konfiguration" der Treiber stehen?
Mir geht es zunächst nicht um die Lösung meines Problems (Bildschirmauflösung),
sondern um das lernen eines systematischen Vorgehens. Wie bekomme ich also raus, welcher Grafik-Treiber benutzt wird?
Stefan

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 302

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Version: 16.04 LTS (Xenial Xerus)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

2

13.12.2015, 10:31

Hallo!

Mit...

Quellcode

1
lspci -nnk | grep "VGA\|'Kern'\|3D\|Display" -A2 

....bekommst du die Info. welche Graka im Einsatz ist und welcher Treiber benutzt wird.

Gruß
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

  • »delta9« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 22.06.2014

Derivat: Ubuntu GNOME

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

3

13.12.2015, 17:11

Quellcode

1
2
3
4
5
 lspci -nnk | grep "VGA\|'Kern'\|3D\|Display" -A10

01:00.0 VGA compatible controller [0300]: Silicon Integrated Systems [SiS] 661/741/760 PCI/AGP or 662/761Gx PCIE VGA Display Adapter [1039:6330]
	Subsystem: Acer Incorporated [ALI] Device [1025:0083]
]


Wie sehe ich da was von einem Treiber?

  • »praseodym« ist männlich

Beiträge: 884

Registrierungsdatum: 16.02.2010

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

  • Nachricht senden

4

13.12.2015, 17:21

Was es alles gibt, das ich nicht brauche.
(Aristoteles)
COPY/PASTE funktioniert auch im Terminal

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 302

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Version: 16.04 LTS (Xenial Xerus)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

5

13.12.2015, 17:37

Hallo!

Soweit ich mich erinnere sind SiS Grafikkarten ziemlich problematische Linux-Hardware. Hier mal ein Wiki-Link. Inwiefern das noch auf neuere Ubuntuversionen anwendbar ist, keine Ahnung! Deine Terminalausgabe scheint typisch für diese Graka zu sein. Hier z.B. schaut das so aus (wie es sein soll):

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
 lspci -nnk | grep "VGA\|'Kern'\|3D\|Display" -A2 
00:02.0 Display controller [0380]: Intel Corporation 2nd Generation Core Processor Family Integrated Graphics Controller [8086:0102] (rev 09)
	Subsystem: Hewlett-Packard Company Device [103c:1495]
	Kernel driver in use: i915
--
01:00.0 VGA compatible controller [0300]: NVIDIA Corporation GT218 [GeForce 210] [10de:0a65] (rev a2)
	Subsystem: eVga.com. Corp. Device [3842:1313]
	Kernel driver in use: nvidia


Gruß

Edit: praseodym war schneller! :)
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

  • »delta9« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 22.06.2014

Derivat: Ubuntu GNOME

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

6

13.12.2015, 18:06

Ja, ich glaube auch, dass ich es so machen muss.
Meine Frage bleibt: Warum wird gar kein Treiber angezeigt bzw wie kann ich rausfinden,
mit welchem Treiber ich derzeit arbeite?
Ein Treiber muss doch im Einsatz sein?

Zitat