Sie sind nicht angemeldet.

Dome

User

  • »Dome« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 22.05.2015

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

1

22.05.2015, 10:54

Drucker Samsung M2825ND druckt nicht richtig

Hallo Ubuntu Gemeinde,

mein Drucker macht micht wahnsinnig..
Es ist ein Samsung Xpress M2825ND. Ich habe den Treiber direkt von Samsung installiert. Leider funktioniert mehrere Seiten auf ein Blatt drucken nicht. Er druckt jedes mal nur eine Seite auf ein Blatt dann lässt
er die nächste aus und auf der nächsten Seite gehts dann
wieder mit Seite 3 weiter(bsp. für 2 Seiten pro Blatt).

Weiterhin druckt er nicht jede pdf korrekt aus.
Ich benutze als pdf-viewer Okular. Die Druckvorschau zeigt auch alles korrekt an. Beim Ausdruck kommt dann aber nicht das raus was raus kommen soll. Ich habe den Drucker auch schon ornungsgemäß über CUPS installiert. Bilder drucken funktioniert.

Was kann ich machen, damit alles richtig funktioniert?? Gibt es Tipps?
Vielen Dank schon mal.

Grüße
Dome

Dome

User

  • »Dome« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 22.05.2015

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

2

30.05.2015, 00:07

---

hat denn keiner eine Idee?????????????????????????

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 096

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

3

30.05.2015, 00:34

Hi Dome,

hast Du mal geschaut, ob es für Deinen Drucker bei Samsung ev. ein Firmware-Update gibt?

Ansonsten könntest Du den Drucker versuchsweise mit einem Treiber eines (älteren) HP-laserjets installieren. Ich würde es mal mit einem "Laserjet 3" oder "Laserjet 4050" probieren, da Samsung-Drucker nach meinen Erfahrungen weitgehend kompatibel dazu sind. Dann sind vermutlich zwar nicht alle tollen Features des Druckers unterstützt (z.B. dann nur max. 600x600 DPI), aber der Treiber sollte zumindest das aktuelle Problem meistern können :thumbsup:

Greetz
wowi

Dome

User

  • »Dome« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 22.05.2015

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

4

01.06.2015, 15:27

Vielen Dank für deine Antwort wowi. Leider hat dies nicht funktioniert..konnte nirgends einen Treiber für die angegebenen Drucker finden.
Gibts noch andere Vorschläge?

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 096

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

5

04.06.2015, 00:03

Hi Dome,

über Systemeinstellungen/Drucker kannst Du über die Drucker-Eigenschaften unter dem Punkt Einstellungen/Marke und Modell den Treiber ändern. Die genannten HP-Treiber sollten automatisch dabei sein, ev. musst Du das Paket hplip nachinstallieren.

Greetz
wowi

Dome

User

  • »Dome« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 22.05.2015

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

6

04.06.2015, 20:36

Danke für deinen Tipp.

Mit dem Druckertreiber Laserjet 3 druckt er erstmal die mehrseitigen Blätter aus. Leider nur in 300x300 DPI und nicht beidseitig. Was wirklich sehr schade ist. gibt es noch einen anderen Treiber eines anderen Druckers der bei mir funktionieren könnte?

Grüße
Dom

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 096

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

7

05.06.2015, 00:39

Hi Dome,

dann versuch einfach mal einen neueren HP, z.B. den Laserjet 4050. Der kann schon höhere Aufösungen und könnte auch funktionieren :thumbup:

Greetz
wowi