Sie sind nicht angemeldet.

brummbrumm

Gesperrter Benutzer

  • »brummbrumm« wurde gesperrt
  • »brummbrumm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 15.10.2014

Derivat: unbekannt

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Debian Jessie, Android-x86 Vbox

  • Nachricht senden

1

19.03.2015, 20:33

Tuxedo: Hardware muss für Linux angepasst werden

Unser Forensponsor und Boardbetreiber $igma ist mit seiner Tuxedo Hardware auch auf der Cebit 2015 vertreten. Gestern las ich diesen aktuellen Bericht dazu, in dem Herbert Feiler Stellung nimmt.
Wen es interessiert, der kann ja mal reinschauen.

Quelle: Artikel auf golem.de

2

21.03.2015, 21:19

Das ist mal ganz interessant zu lesen.
Wobei ich neben bei gesagt bis jetzt auf jeden Rechner Linux installieren konnte. Angefangen mit Z80 über Pentium bis Aspire.
nur bei einem Fimeneigenen Simens bin ich mir unsicher.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »UBUNTULI« (21.03.2015, 21:28)


  • »floogy« ist männlich

Beiträge: 3 071

Registrierungsdatum: 10.03.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

Andere Betriebssysteme: debian

  • Nachricht senden

3

22.03.2015, 23:17

Z80? - Faszinierend! Wie Leonard Nimoy aka Mr. Spock sagen würde... R.I.P.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »floogy« (22.03.2015, 23:24)


4

23.03.2015, 01:41

Z80. 80 Mherz. kann sich heutzutage keiner mehr vorstellen.
das hatte nur den Vorteil das ich in Ruhehe meine Stullen für Morgen schmieren konnte und eine Kanne Kaffee aufbrühen. :D