Sie sind nicht angemeldet.

  • »FatalError« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 04.01.2015

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

1

04.01.2015, 16:23

Zweiten Bildschirm anschließen via HDMI-to-VGA Adapter

Hallo, ich möchte gerne mit einem HDMI-to-VGA Adapter einen zweiten Bildschirm bzw. Beamer an mein Notebook anschließen. Wenn ich den Adapter anschließe,
öffnet sich auch ein Fenster, wo ich zwischen Spiegeln, Erweitern etc. auswählen kann, wenn ich das tue geschieht jedoch nichts. Der zweite Screen bleibt schwarz.
Es handelt sich beim Notebook um ein Acer TravelMate B115-M-45RQ mit Xubuntu 14.10 64 Bit installiert.
Dort ist als Grafikchip "Intel Atom Processor Z36xxx/Z37xxx Series Graphics & Display (rev 0e)" eingebaut.

Es lässt sich einfach kein Bild auf den zweiten Screen bekommen.

Zum Test des Bildschirms und ob es generell an Xubuntu liegen könnte habe ich auf meinem Desktop PC via Live Stick Xubuntu gebootet
und den gleichen Adapter angeschlossen. Hier funktioniert es sofort und ohne Einstellungen.

Gibt es irgendwo einen Treiber für besagten Intel Chip? Denn es scheint so, als würde der HDMI Port gar nicht richtig erkannt werden.

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28.07.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

2

13.05.2015, 10:41

Zitat von »FatalError«

Es lässt sich einfach kein Bild auf den zweiten Screen bekommen.


Naja, willkommen im Club. Obwohl Du 2 Anschlüsse(einmal den Lappie und einmal den VGA) dran hast, kann der Intel-Atom, der den Grafikchip mit im Prozessor hat, nur einen Ausgang bedienen. Der, den Du als Hauptausgang deklarierst, wird aktiv, der andere schweigt. Beides gleichzeitig bekommst Du wohl nicht ohne weiteres hin. Ich habe nämlich das gleiche Problem...

  • »alt-medregnet« ist männlich

Beiträge: 571

Registrierungsdatum: 22.01.2015

Derivat: Ubuntu GNOME

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

Andere Betriebssysteme: Siduction (Debian 64 Bit), Ubuntu XFCE (64 Bit), Windows 10

  • Nachricht senden

3

13.05.2015, 15:40

Hier hatte jemand dasselbe Problem und fand trotz aller Versuche zu keiner Lösung:
http://forum.ubuntuusers.de/topic/zweite…-hdmi-to-vga-a/

Es steht da aber auch, daß in einigen Fällen ein BIOS-Update eine Verbesserung herbeigeführt hätte. :whistling:
Der Beitrag steht auf "Gelöst" ?(