Sie sind nicht angemeldet.

[offen] usbstift

c700

User

  • »c700« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 01.11.2014

Derivat: unbekannt

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Windows XP

  • Nachricht senden

1

01.11.2014, 10:26

usbstift

gibts die möglichkeit sich selber einen usbstift zu erstellen von dem linux startet der sollte aber nach meinen bedürfnissen einzustellen sein mit zusätzlichen programmen

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 15.11.2013

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Linux 4.10.1-1

  • Nachricht senden

2

01.11.2014, 11:15

Ja, natürlich geht das. Eine sehr gutes Wiki dazu findest du hier --> Klick
Es scheint auf den ersten Blick komplizierter als es wirklich ist. Aber unbedingt mal durch durchlesen. ;)

c700

User

  • »c700« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 01.11.2014

Derivat: unbekannt

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Windows XP

  • Nachricht senden

3

01.11.2014, 11:24

auf dieser seite stehen nur keine verweise wo man was runderladen kann und den stfift wollte ich auch nicht teilen

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 15.11.2013

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Linux 4.10.1-1

  • Nachricht senden

4

01.11.2014, 11:36

auf dieser seite stehen nur keine verweise wo man was runderladen kann und den stfift wollte ich auch nicht teilen
Das war aber auch nicht deine Frage. Hier ein Link zum Download. Klick

Das du den Stick nicht teilen willst ist deine eigene Entscheidung und hat mit der eigentlichen Installation nichts zu tun.

5

01.11.2014, 20:54

Wie es der Zufall will, hatten wir das Thema gerade gestern erst: http://www.ubuntu-forum.de/artikel/64231…wieder-weg.html
Hoffentlich kannst du mit den enthaltenen Infos mehr anfangen als dein Vorgänger, der zufällig auch gerne Ubuntu-Fragen unter "Andere Betriebssysteme" einordnete und direkte Links als Lösungen bevorzugte.
mir is wurscht