Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Cyperghost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 17.03.2014

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

1

18.10.2014, 10:57

Apache2 dies not match pid file

Guten morgen,

Ich habe da ein Problem mit meinem apache2 Server.
Der wird in unregelmäßigen Abständen einfach beendet und kann aber dann nicht mehr neu gestartet werden über

Quellcode

1
service aoache2 resstart

Dann bekomme ich die Fehler Meldung das Apache schon auf einem anderen pid laufen würde und nicht gestartet oder auch beendet werde kann.

Hier mal den log vom Apache

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
[Fri Oct 17 23:50:38.048838 2014] [auth_digest:notice] [pid 7372] AH01757: generating secret for digest authentication ...
[Fri Oct 17 23:50:38.049778 2014] [:notice] [pid 7372] mod_bw : Memory Allocated 0 bytes (each conf takes 48 bytes)
[Fri Oct 17 23:50:38.050110 2014] [:notice] [pid 7372] mod_bw : Version 0.92 - Initialized [0 Confs]
[Fri Oct 17 23:50:38.071665 2014] [:notice] [pid 7372] mod_python: Creating 8 session mutexes based on 150 max processes and 0 max threads.
[Fri Oct 17 23:50:38.131455 2014] [:notice] [pid 7372] mod_python: using mutex_directory /tmp 
[Fri Oct 17 23:50:38.147966 2014] [ssl:warn] [pid 7372] AH01909: RSA certificate configured for roundcube.webmail:443 does NOT include an ID which matches the server name
[Fri Oct 17 23:50:38.148536 2014] [ssl:warn] [pid 7372] AH01909: RSA certificate configured for roundcube.webmail:443 does NOT include an ID which matches the server name
[Fri Oct 17 23:50:38.149145 2014] [ssl:warn] [pid 7372] AH01909: RSA certificate configured for lists:443 does NOT include an ID which matches the server name
[Fri Oct 17 23:50:38.149692 2014] [ssl:warn] [pid 7372] AH01909: RSA certificate configured for default-81_169_209_60:443 does NOT include an ID which matches the server name
[Fri Oct 17 23:50:38.150267 2014] [ssl:warn] [pid 7372] AH01909: RSA certificate configured for default-81_169_154_91:443 does NOT include an ID which matches the server name
[Fri Oct 17 23:50:38.150645 2014] [ssl:warn] [pid 7372] AH02292: Init: Name-based SSL virtual hosts only work for clients with TLS server name indication support (RFC 4366)
[Fri Oct 17 23:50:39.007967 2014] [mpm_prefork:notice] [pid 7372] AH00163: Apache/2.4.7 (Ubuntu) mod_fcgid/2.3.9 mod_jk/1.2.37 mod_python/3.3.1 Python/2.7.6 OpenSSL/1.0.1f mod_perl/2.0.8 Perl/v5.18.2 configured -- resuming normal operations
[Fri Oct 17 23:50:39.008732 2014] [core:notice] [pid 7372] AH00094: Command line: '/usr/sbin/apache2'
[Sat Oct 18 02:46:33.348977 2014] [fcgid:warn] [pid 7376] mod_fcgid: process 9500 graceful kill fail, sending SIGKILL
[Sat Oct 18 08:00:57.708543 2014] [mpm_prefork:emerg] [pid 15990] (35)Resource deadlock avoided: AH00144: couldn't grab the accept mutex
[Sat Oct 18 08:01:37.311800 2014] [core:alert] [pid 7372] AH00050: Child 15990 returned a Fatal error... Apache is exiting!


Sobald ich den Server komplett Neustarte funktioniert der Apache wieder für einen kleinen Zeitraum für ca 24 bis 48 Stunden einwandfrei

Ich habe Ubuntu 14.04 installiert mit Plesk 12.

Ich danke schon mal für eine Antwort :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cyperghost« (18.10.2014, 11:42)


2

08.03.2015, 16:11

Habe so ziemlich das gleiche Problem und habe auch noch nichts gefunden

Beiträge: 569

Registrierungsdatum: 10.09.2009

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 16.04 LTS - Xenial Xerus

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Mate

  • Nachricht senden

3

08.03.2015, 16:30

Hallo distanzcheck,

falls Du versuchen möchtest, Dein Problem (so ziemlich das gleiche) mit Hilfe der Community zu lösen, so erstelle bitte einen eigenen Thread und hänge Dich nicht an einen bestehenden an. Jahrelange Erfahrung hat gezeigt, dass zwei, wenn auch augenscheinlich "gleiche" Probleme in den meisten Fällen, je nach System, Hardware, Konfiguration usw. unterschiedliche Lösungsansätze erfordern. Deshalb, und um Chaos und Missverständnisse zu vermeiden, sollte jedes für sich in einem eigenen Thread behandelt werden.

Die Links in meiner Signatur enthalten alles, was man zum korrekten Posten in unserem Forum wissen muss. ;)

Greetz Bluegrass

kt1

User

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 08.03.2015

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

  • Nachricht senden

4

08.03.2015, 23:54

Also, mir geht es genauso - vielleicht können wir das Problem etwas eingrenzen.
Bei mir ist es ebenfalls Ubuntu 14.04 LTS mit Plesk 12.

Das ganze läuft bei mir bei Strato auf einem vServer. Ich hatte den Eindruck, dass es auf dem Server in den letzten 2 Tagen zu Reboots des gesamten Servers kam und auch der gemountete Festplattenspeicher nicht immer verfügbar war. Evtl. hat das Problem also auch einen externen Einfluss ...
Zudem hatte ich die Web Application Firewall (ModSecurity) aktiviert, habe sie nun auf "nur erkennen" konfiguriert.

Wie sehen diese Punkte bei Dir aus ? Gleicher Anbieter, auch die Web Appl. FW aktiviert ?

Gruß
Karsten

5

10.03.2015, 16:01

Hallo ja sehr ähnlich. Strato V Server Level 2, Plesk 12 alle Updates eingespielt. Auch Ubuntu 14.04 LTS. Mod securitie habe ich auch schon auf erkennen gehabt, ging wochenlang und dann kam das Problem wieder hatte es schonmal für ca. 10 Tage taäglich. Werde nun mal das ModSecurity deinstallieren und dann mal gucken.

Hier noch einiges aus den logs, vieleicht hilft es ja jemanden.

error.log:

Quellcode

1
2
3
4
5
[Tue Mar 10 14:43:22.392723 2015] [fcgid:warn] [pid 3240] mod_fcgid: process 21748 graceful kill fail, sending SIGKILL
[Tue Mar 10 15:10:31.663394 2015] [fcgid:warn] [pid 3240] mod_fcgid: process 22787 graceful kill fail, sending SIGKILL
[Tue Mar 10 15:15:13.450101 2015] [mpm_prefork:emerg] [pid 22781] (35)Resource deadlock avoided: AH00144: couldn't grab the accept mutex
[Tue Mar 10 15:15:23.131699 2015] [fcgid:warn] [pid 3240] mod_fcgid: process 22987 graceful kill fail, sending SIGKILL
[Tue Mar 10 15:15:25.775111 2015] [core:alert] [pid 3196] AH00050: Child 22781 returned a Fatal error... Apache is exiting!


access.log:

Quellcode

1
2
3
::1 - - [10/Mar/2015:15:13:18 +0100] "OPTIONS * HTTP/1.0" 200 110 "-" "Apache/2.4.7 (Ubuntu) OpenSSL/1.0.1f Apache mod_fcgid/2.3.9 mod_jk/1.2.37 mod_python/3.3.1 Python/2.7.6 mod_apreq2-20090110/2.8.0 mod_perl/2.0.8 Perl/v5.18.2 (internal dummy connection)"
::1 - - [10/Mar/2015:15:13:19 +0100] "OPTIONS * HTTP/1.0" 200 110 "-" "Apache/2.4.7 (Ubuntu) OpenSSL/1.0.1f Apache mod_fcgid/2.3.9 mod_jk/1.2.37 mod_python/3.3.1 Python/2.7.6 mod_apreq2-20090110/2.8.0 mod_perl/2.0.8 Perl/v5.18.2 (internal dummy connection)"
::1 - - [10/Mar/2015:15:13:22 +0100] "OPTIONS * HTTP/1.0" 200 110 "-" "Apache/2.4.7 (Ubuntu) OpenSSL/1.0.1f Apache mod_fcgid/2.3.9 mod_jk/1.2.37 mod_python/3.3.1 Python/2.7.6 mod_apreq2-20090110/2.8.0 mod_perl/2.0.8 Perl/v5.18.2 (internal dummy connection)"


Kann ich och was zeigen ?

lg DIrk

brummbrumm

Gesperrter Benutzer

  • »brummbrumm« wurde gesperrt

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 15.10.2014

Derivat: unbekannt

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Debian Jessie, Android-x86 Vbox

  • Nachricht senden

6

10.03.2015, 21:23

Kann ich och was zeigen ?


Du solltest dem Moderationshinweis in Beitrag #3 folge leisten! ;)

7

10.03.2015, 21:49

Zustimmung

  1. Regeln lesen
  2. Mod-Hinweise zur Kenntnis nehmen
  3. der Gemeinschaft angehören

"Hoppla, jetzt komm ich" gilt bei uns nicht.

Wenn auch unfair ggü. dem TE, doch leider nötig: bis auf weiteres geschlossen. Kopiert euch die Beiträge in ein eigenes Thema.

P.S.: Das einzige, was hier "so ziemlich das gleiche Problem" ist, ist daß der Apache abschmiert. Die Logs geben völlig verschiedene Ursachen aus.
me is all sausage
but don't call me Ferdl