Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

29.08.2014, 20:31

Keyboardlayout wechselt nach Start auf Englisch

Hallo zusammen,

wenn ich Ubuntu hochfahre ist die Tastatur immer in Englisch umgestellt.
Wie bekomme ich das hin das die Tastatur nach dem Hochfahren auf Deutsch ist?

LG
_____________________________
Threadtitel angepasst und verschoben aus "Sammelsurium". Bluegrass ;)

2

31.08.2014, 17:02

?( ?( ?(
hat niemand das problem? Das stört mich sehr :D kann ich die Englische Tastenbelegung nicht komplett löschen?

palim

Gesperrter Benutzer

  • »palim« wurde gesperrt

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 15.10.2014

Derivat: unbekannt

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Debian Jessie, Android-x86 Vbox

  • Nachricht senden

3

31.08.2014, 19:57

Hast Du es mal so versucht:

Quellcode

1
sudo dpkg-reconfigure keyboard-configuration


Alternativ würde ich mal in den Tastatur- bzw. Spracheinstellungen deines Desktops schauen. Welchen Du hast, steht nicht in deinem Profil.


PS: Standert != Standard :whistling:

Nachtrag: Bei dem o.g. Kommando kannst Du mit den Pfeiltasten auswählen und Du kommst mit der TAB Taste auf "Ok", dann ENTER und halt so weitermachen, bis es konfiguriert ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »palim« (31.08.2014, 20:05)


4

01.09.2014, 20:26

hey,

das bringt leider nichts :(
weis jemand wie ich aus dem system das Englisch raus werfe?
habt ihr so ein Problem auch oder tirtt es nur bei mir auf?

Denn ich hab sehr viel Konfiguriert wenn nicht mach ich alles mal wieder neu vielleicht hab ich da ein Fehler gemacht!

LG

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 15.11.2013

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Linux 4.10.1-1

  • Nachricht senden

5

01.09.2014, 23:40

Schau mal was in der /etc/default/keyboard eingetragen ist.

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 101

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

6

01.09.2014, 23:54

Hi ocsme,

du hast uns noch nicht mitgeteilt, welche Version von Ubuntu Du genau verwendest!
Bei mir (aktuell unter 12.04 Gnome bzw. Unity) kann ich in den System-Einstellungen unter "Tasten" im Reiter "Sprache" und unter dem Reiter "Belegung" jeweils Deutsch einstellen. Danach kann ich diese Einstellungen unter dem Reiter "System" für den kompletten PC kopieren.

Greetz
wowi

7

02.09.2014, 20:55

Hey,

ja habs hin bekommen unter Systemeinstellungen -> Texteingabe dort habe ich einfach die Englische Tastatur raus geworden :D
Aber was ich mich gerade frage ist wie funktioniert das über das Terminal??? ~ das wäre sehr viel Interessanter zu erfahren :)

lg

palim

Gesperrter Benutzer

  • »palim« wurde gesperrt

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 15.10.2014

Derivat: unbekannt

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Debian Jessie, Android-x86 Vbox

  • Nachricht senden

8

02.09.2014, 21:42

Aber was ich mich gerade frage ist wie funktioniert das über das Terminal?


Hab ich Dir schon erklärt, aber frag mich nicht wieso es bei Dir nicht klappt.

Auf wulwars Posting bist Du garnicht näher eingegangen, so ist Hilfe natürlich nur schwer zu geben, wenn das Gegenüber nicht richtig mitmacht und keine genauen Infos gibt.
Ähnlich wie bei deinem Desktop.

Wenn Du keine Ahnung von deinem System hast und aber Hilfe benötigst, solltest Du wenigstens dein Profil korrekt ausfüllen. ;)

9

04.09.2014, 16:31

Ja Danke für die Infos.
Desweiteren hat es leider doch nicht funktioniert!

Hab heute den PC angeschaltet und zack habe ich wieder Englische Tastatur drin :/
Obwohl sie raus gelöscht ist oben aus der Leiste dort steht nur DE trozdem ersetzt er mir das z mit dem y und so weiter...

Was kann ich noch tun?

palim

Gesperrter Benutzer

  • »palim« wurde gesperrt

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 15.10.2014

Derivat: unbekannt

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Debian Jessie, Android-x86 Vbox

  • Nachricht senden

10

04.09.2014, 17:34

Was kann ich noch tun?


Du könntest zum Beispiel auf wulwars Posting näher eingehen. Der hat das nicht nur so zum Spass geschrieben!
Wenn Du hier nicht richtig mitmachst hat man keine Lust mehr was dazu zu schreiben.

Und fülle mal dein Profil korrekt aus! Danke

11

04.09.2014, 18:24

Schau mal was in der /etc/default/keyboard eingetragen ist.

Probier´s doch einfach mal so

12

08.09.2014, 18:55

XKBLAYOUT="de"
das Profil fülle ich jetzt mal aus 8o

  • »hellmi666« ist männlich

Beiträge: 629

Registrierungsdatum: 08.08.2007

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Arch-Linux (Mate-Desktop)

  • Nachricht senden

13

10.09.2014, 19:33

das Profil fülle ich jetzt mal aus 8o

Wenn du schon dabei bist, dann korrigiere doch auch gleich mal deine Thread-Überschrift. Kleine Hilfe: "Standard" und nicht "Standert".
Grüße Hellmi
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Mein Pc: AMD Athlon 64 4000+, 1024 MB DDR-Ram, nVidia GeForce 7300LE, Festplatten: 2x 250 GB intern, 1x1TB extern (50 GB für Windows, Rest für Linux)

Wenn ich mal groß bin, werde ich bestimmt nicht wieder Schlosser.

  • »hellmi666« ist männlich

Beiträge: 629

Registrierungsdatum: 08.08.2007

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Arch-Linux (Mate-Desktop)

  • Nachricht senden

14

11.09.2014, 17:36

Danke.

__________________________________________
Gern geschehen! Ich konnte nicht mitansehen, wie Du leidest. :)
Bluegrass
Grüße Hellmi
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Mein Pc: AMD Athlon 64 4000+, 1024 MB DDR-Ram, nVidia GeForce 7300LE, Festplatten: 2x 250 GB intern, 1x1TB extern (50 GB für Windows, Rest für Linux)

Wenn ich mal groß bin, werde ich bestimmt nicht wieder Schlosser.

palim

Gesperrter Benutzer

  • »palim« wurde gesperrt

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 15.10.2014

Derivat: unbekannt

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Debian Jessie, Android-x86 Vbox

  • Nachricht senden

15

11.09.2014, 18:32

Gern geschehen! Ich konnte nicht mitansehen, wie Du leidest. :)
Bluegrass


Von mir auch Danke! Das tat echt mal weh im Auge. ^^

16

11.09.2014, 21:28

Von mir auch Danke! Das tat echt mal weh im Auge. ^^
Und wann wird man von dir erlöst?

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 10.09.2009

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 16.04 LTS - Xenial Xerus

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Mate

  • Nachricht senden

17

11.09.2014, 21:56

@ Jeff

Eben war es noch ganz friedlich hier und dann kommst Du! :rolleyes:
Fange hier bloß keinen Streit an und halte Deine sinnlos provokanten Bemerkungen gefälligst aus dem Forum raus! :!:

Bluegrass
Es geht auch anders, aber so geht's auch.

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 10.09.2009

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 16.04 LTS - Xenial Xerus

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Mate

  • Nachricht senden

18

21.09.2014, 07:53

Ich habe gestern auf meinem neuen Testrechner das gleiche Problem festgestellt, das unabhängig von der jeweils verwendeten Desktopumgebung aufzutreten scheint.

Für Gnome habe ich diesen Lösungsansatz gefunden und - es hat funktioniert. :thumbup:

Greetz Bluegrass
Es geht auch anders, aber so geht's auch.

19

23.09.2014, 21:15

Hey,

danke habs mal ausprobiert.
Denke das hat funktioniert :)

LG

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 28.09.2014

Derivat: Ubuntu GNOME

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

20

29.09.2014, 01:52

Danke habe ich ausprobiert mit Alt+F2....mal sehen ob es dauerhaft funktioniert :rolleyes: