Sie sind nicht angemeldet.

[offen] WLAN ICON fehlt

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ost

User

  • »ost« ist männlich
  • »ost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 16.04.2014

Derivat: Lubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Trusty Thar 14.04

  • Nachricht senden

1

16.04.2014, 10:08

WLAN ICON fehlt

hallo,

nach der Installation der 14.04 Beta 2 von Lubuntu auf einem Netbook war das Wlan icon vorhanden. Durch das Anpassen des Panels und der gesamten Oberfläche muss es irgendwie gelöscht worden sein. WLAN-Verbindung klappt einwandfrei aber das Icon bekomme ich nicht mehr installiert. mit nm-applet erscheint es kurz mit einer Fehlermeldung. Muss ich den network maneger nochmals neu installieren?

P.S. Etwas ärgerlich finde ich, dass seit 13.10 beim PCmanFM unter Werkzeuge der Punkt "Als Root öffen" entfernt wurde.

Danke im Voraus!
Oliver

  • »maettu« ist männlich

Beiträge: 3 299

Registrierungsdatum: 14.09.2005

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

2

16.04.2014, 13:52

Du verwendest eine Beta-Software folglich kann/muss nicht alles funktionieren. Bei einem so banalen Problem würde ich mal warten und immer schön fleissig die Pakete aktualisieren.
Vielleicht geht es dann plötzlich.

PS: Dateimanager als Root ist halt nicht so ideal, oder gar in den meisten Fällen nicht nötig. Übrigens lassen sich Start-Einträge modifizieren/ergänzen sollte glaube ich mit "alacarte" gehen, weiss nicht wie die LXDE-Variante von alacarte heisst.

3

16.04.2014, 15:23

Hallo

Bei mir besitzt Trusty bereits seit letzten Donnerstag nicht mehr den Beta status. Obwohl ich trotzdem noch tägliche Updates kriege, was aber meisstens nur kleine Detail änderungen beinhalten.
Läuft also durchaus Stable.

Was kriegst du denn für eine Fehlermeldung???

möglicherweise hilft dir dies

http://wiki.ubuntuusers.de/networkmanager#Problemloesungen

lg

Imhotep

ost

User

  • »ost« ist männlich
  • »ost« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 16.04.2014

Derivat: Lubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Trusty Thar 14.04

  • Nachricht senden

4

16.04.2014, 16:27

Hallo Imhotep,
ja genau diese Meldung aus dem Wiki ist es. Ich habe auch daurnd versucht im panel unter Benachrichtigungsfeld diese Anzeige hinzuzufügen. Ich hoffe, ich treffe den unsichtbaren Strich.

Danke nochmals.
Oliver

  • »maettu« ist männlich

Beiträge: 3 299

Registrierungsdatum: 14.09.2005

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

5

16.04.2014, 17:19



Bei mir besitzt Trusty bereits seit letzten Donnerstag nicht mehr den Beta status.
Also offiziell ist erst der 17. April also morgen ;) Laut dieser ReleaseSchedule . Aber so erfahrungsgemäss stabil läuft es meistens erst etwa 1Monat später.
Teilweise geht ein sauberes Update von Alpha/Beta-Versionen nicht immer, gut das kann viele Gründe haben.

6

16.04.2014, 18:36

Hallo

Zitat

Also offiziell ist erst der 17. April also morgen ;) Laut dieser ReleaseSchedule . Aber so erfahrungsgemäss stabil läuft es meistens erst etwa 1Monat später.
Teilweise geht ein sauberes Update von Alpha/Beta-Versionen nicht immer, gut das kann viele Gründe haben.


ja, das stimmt selbstverständlich. Obwohl hier auch die Desktop Oberfläche seinen Beitrag zur Stabilität leistet (bei mir z.B XFCE 4.10). Ausserdem hat das Release eine Woche vor Veröffentlichung den RC Status.

Trotzdem wurde die os-release bereits mit dem grossen Update von letzten Donnertag geändert.
Da ich eigendlich nur LTS benutze, kann ich nicht von jeder Version schreiben. Doch auch schon Precise hatte bei mir schon vor der Veröffentlichung den Stable Status.
Man bekommt in der letzten Woche trotzdem täglich ein Updates, aber sind nicht wirklich grosse Änderungen. (heute z.b 200kb)

lg

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 15.11.2013

Derivat: unbekannt

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Linux 4.10.1-1

  • Nachricht senden

7

16.04.2014, 18:51

Da ich eigendlich nur LTS benutze, kann ich nicht von jeder Version schreiben. Doch auch schon Precise hatte bei mir schon vor der Veröffentlichung den Stable Status.
Wie stabil Ubuntu ist, konnte ich seit 2004 jedes halbe Jahr lesen. Alles ist relativ. ;)

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 25.04.2014

Derivat: Ubuntu

Version: 16.04 LTS (Xenial Xerus)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: windows 10

  • Nachricht senden

8

25.04.2014, 17:55

WLAN seit upgrade auf 14.04 in der Systemsteuerung verschwunden

Hallo !
Seit meinem upgrade auf ubuntu 14.04 funktioniert kein WLAN mehr.In der Systemsteuerung im Punkt Netzwerk lässt sich nichts machen da der Unterpunkt "Drahtlos" verschwunden ist, es sind nur noch die Optionen Kabelgebunden, VPN und Netzwerk-Proxy verfügbar.

rfkill list
0: acer-wireless: Wireless LAN
Soft blocked: no
Hard blocked: no
1: acer-bluetooth: Bluetooth
Soft blocked: no
Hard blocked: no
6: hci0: Bluetooth
Soft blocked: no
Hard blocked: no
xxx@ubuntu:~$ sudo rfkill unblock all
[sudo] password for xxx:
no talloc stackframe at ../source3/param/loadparm.c:4864, leaking memory

Hat jemand eine Idee für mich? Vorab schon mal recht herzlichen Dank !

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 364

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Version: 16.04 LTS (Xenial Xerus)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

9

25.04.2014, 18:21

Hallo Sternthaler!

Wenn du bitte so freundlich wärst, einen eigenen Beitrag zu deinem Anliegen zu eröffnen!

Gruß

Klaus P
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 25.04.2014

Derivat: Ubuntu

Version: 16.04 LTS (Xenial Xerus)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: windows 10

  • Nachricht senden

10

25.04.2014, 18:50

Ich bitte um Entschuldigung.

Viele Grüße