Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Chaive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 27.03.2014

Derivat: Xubuntu

Version: ältere Version

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

27.03.2014, 23:49

Externes Laufwerk wird beim booten nicht erkannt

Hay, Ich hab ein ziemlich doofes Problem 8|
Und zwar wollte ich meinen Laptop neu aufsetzen und da mein internes Laufwerk kaputt ist wollte ich ein externes nehmen.
Jetzt erkennt er das aber plötzlich einfach nicht mehr :pinch:
Das System, das jetzt momentan drauf ist, bzw. "war"(Habs irgendwie kaputtgemacht), hab ich aber auch über genau dasselbe externe Laufwerk installiert 8|
Aber wenn ich im BIOS davon booten will, steht es einfach nicht da ;(
Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?
LG Chaive

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 579

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

2

28.03.2014, 10:15

Hi!

CD/DVD-Laufwerk?
Warum nimmst du alternativ nicht einen USB-Stick?
Was heisst "irgendwie kaputt gemacht"? Was geht nicht?


Gruß

Klaus P
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus P« (28.03.2014, 10:21)


  • »Chaive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 27.03.2014

Derivat: Xubuntu

Version: ältere Version

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

3

28.03.2014, 14:54

Jap
Wenn ich von USB-Stick booten will, versucht er irgendwie trotzdem von der internen Festplatte zu booten 8|
Ich hab irgendwie versucht es zu updaten :pinch:
War keine gute Idee...
Er bootet einfach nicht mehr 8|
Also er versucht es, aber schafft es irgendwie nicht

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 579

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

4

28.03.2014, 15:20

OK!

Ggf. BIOS auf Werkseinstellung zurück setzen.
Ggf. BIOS Update.
Alle USB-Ports probiert?

Zitat

Er bootet einfach nicht mehr
Was genau passiert beim Booten? Fehlermeldungen?

Gruß

Klaus P
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

  • »Chaive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 27.03.2014

Derivat: Xubuntu

Version: ältere Version

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

5

28.03.2014, 17:35

Und wie funktioniert das? Also beides?
Ich will ihn halt nicht noch mehr beschädigen.
USB-Ports hab ich alle probiert.
Beim Boot-Versuch kommt folgendes:
»Chaive« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4417.JPG

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 579

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

6

28.03.2014, 17:51

Hallo!

Im BIOS sollte es eine Einstellung "Default Settings" oder so ähnlich geben. BIOS-Batterie vorübergehend raus nehmen, wäre evtl eine weitere Möglichkeit. Da sollte man aber wissen, was man tut!!!!

BIOS-Update ist mit einem reinen Linux-Rechner meistens nicht so einfach. Das sollte man dann besser Leuten überlassen, die sich damit auskennen, weil sonst ein Rechner schnell geschrottet ist.

Mit dem Screenshot kann ich nichts anfangen.

Wart's mal ab! Vielleicht hat ein Kollege ja noch bessere Vorschläge.

Gruß

Klaus P
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

  • »Chaive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 27.03.2014

Derivat: Xubuntu

Version: ältere Version

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

7

28.03.2014, 17:54

Naja, trotzdem danke :)
Ich hoffe es :D