Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »tommy382« ist männlich
  • »tommy382« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 17.11.2013

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

1

19.03.2014, 13:36

Sicherheitseinstellungen und Privatsphäre schützen nach frischer Kubuntu 13.10 Installation

Als Kubuntu Neuling weiß ich noch zu wenig, welche Einstellungen wichtig sind, um seine Privatsphäre zu schützen. Was ist nach einer Kubuntu 13.10 Installation wichtig, um die Sicherheit allgemein zu erhöhen?
Gibt es für Kubuntu sowas wie Ccleaner (Windows)?

2

08.04.2014, 00:27

Hallo

Im Wiki gibt es gut Infos .Aber die ADDons wie Better Privancy und Noscript und Ghostery bei Firefox.
Finde ich ganz Nützlich .
Ich nutze Sweeper zum Cleanen ,du kannst das aber auch über das Terminal(konsole) machen.
Google mal apt-get Befehle.

Es gibt da noch den Gconf-cleaner aber bei Unity sollte man den nicht Benutzen !
Wie es bei Kubuntu mit ihm Aussieht weis ich nicht.