Sie sind nicht angemeldet.

  • »ubuntubernd« ist männlich
  • »ubuntubernd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 06.06.2013

Derivat: Ubuntu

Version: 14.04 LTS (Trusty Tahr)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

1

15.03.2014, 15:36

USB Stick will nicht

Ein freundliches Hallo an die Ubuntugemeinde,

vor kurzem bemerkte ich, das bei einer meiner Festplatten das Ende naht. Also dachte ich mir, die Daten die wirklich wichtig sind - ab auf den Stick.
Ich ab in Shop und einen gekauft( 32GB ), dann formatier( FAT32, mit Ubuntu Laufwerksverwaltung ) und dann begonnen die Daten zu übertragen. Manchmal läuft es aber blöd - mitten drin hört mein neuer Stick auf arbeiten. Glücklicher Weise sind fast alle Daten übertragen wurden. Hatte den Verlauf fest im Auge. Und wenn es schon blöd läuft dann richtig - kurz darauf war die Festplatte im ....
Nun mein Problem. Wie kann ich die Daten vom Stick retten? ddresue findet keinen Inputordner. Mounten lässt sich der Stick scheinbar auch nicht, zumindest wird er im Nautilus nicht aufgeführt und die Betriebslampe am Stick möchte mich auch nicht erhellen.
Auf den Befehl:

Quellcode

1
dmesg|tail -n25

bekomme ich folgende Ausgabe:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
[17318.016169] usb 2-1: new full-speed USB device number 5 using uhci_hcd
[17328.424248] usb 2-1: device not accepting address 5, error -110
[17328.424288] hub 2-0:1.0: unable to enumerate USB device on port 1
[19246.520197] usb 1-6: new high-speed USB device number 16 using ehci-pci
[19246.654431] usb 1-6: New USB device found, idVendor=090c, idProduct=1000
[19246.654442] usb 1-6: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=0
[19246.654448] usb 1-6: Product: USB DISK
[19246.654454] usb 1-6: Manufacturer: SMI Corporation
[19246.655000] usb-storage 1-6:1.0: USB Mass Storage device detected
[19246.655151] scsi11 : usb-storage 1-6:1.0
[19269.136146] usb 1-6: reset high-speed USB device number 16 using ehci-pci
[19283.668136] usb 1-6: reset high-speed USB device number 16 using ehci-pci
[19298.780148] usb 1-6: device descriptor read/64, error -110
[19313.996121] usb 1-6: device descriptor read/64, error -110
[19314.212150] usb 1-6: reset high-speed USB device number 16 using ehci-pci
[19325.572137] usb 1-6: reset high-speed USB device number 16 using ehci-pci
[19340.684146] usb 1-6: device descriptor read/64, error -110
[19355.900088] usb 1-6: device descriptor read/64, error -110
[19356.116147] usb 1-6: reset high-speed USB device number 16 using ehci-pci
[19361.472155] usb 1-6: reset high-speed USB device number 16 using ehci-pci
[19361.724156] usb 1-6: reset high-speed USB device number 16 using ehci-pci
[19376.836143] usb 1-6: device descriptor read/64, error -110
[19392.052143] usb 1-6: device descriptor read/64, error -110
[19392.268143] usb 1-6: reset high-speed USB device number 16 using ehci-pci
[19397.512952] scsi 11:0:0:0: Device offlined - not ready after error recovery

Lässt sich vielleicht doch noch etwas retten?
Ich nutze Ubuntu 12.04 LTS mit Gnome.
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer!
Grüße vom Ubuntubernd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ubuntubernd« (21.11.2014, 11:24)


Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 14.03.2011

Derivat: Lubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

2

15.03.2014, 23:47

Hallo,

ich empfehle dir TestDisk bzw. photorec, ist beides eim Paket testdisk enthalten. Hier geht es zu der Projektseite, dort werden die einzelnen Befehle erläutert.

Gruß,
schmetterling

  • »ubuntubernd« ist männlich
  • »ubuntubernd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 06.06.2013

Derivat: Ubuntu

Version: 14.04 LTS (Trusty Tahr)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

3

16.03.2014, 07:35

Hallo Schmetterling,

um die Zeit habe ich schon gar nicht mehr damit gerechnet, aber vielen Dank für die Info. Ich werde mich damit beschäftigen und Rückmeldung geben.
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer!
Grüße vom Ubuntubernd

DocHifi

unregistriert

4

16.03.2014, 10:55

Wird der Stick denn überhaupt noch vom System erkannt ?
Was sagt denn

Quellcode

1
lsusb
bei eingestecktem Stick ?
Wenn die Daten wichtig sind, würde ich mir mit dd ein Image erstellen und damit arbeiten, dann bleibt der Stick erst mal unberührt.
http://wiki.ubuntuusers.de/dd

  • »ubuntubernd« ist männlich
  • »ubuntubernd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 06.06.2013

Derivat: Ubuntu

Version: 14.04 LTS (Trusty Tahr)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

5

17.03.2014, 11:29

Hallo DocHiFi,

danke für die Reaktion. Das hatte ich schon ausgeführt. Nein, er wird nicht erkannt.
Nur beim boote des Systems meldet er sich kurz über die Betriebslampe. Ich werde mal versuchen über das Livesystem - über die Shell? - auf den Stick zuzugreifen.

21/11/2014
Alles probiert, hat nix geholfen, Stick ist hin.
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Besitzer!
Grüße vom Ubuntubernd

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ubuntubernd« (21.11.2014, 11:24)