Sie sind nicht angemeldet.

[offen] Graphic Problem

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Renny

User

  • »Renny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 29.12.2013

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

29.12.2013, 01:49

Graphic Problem

Hallo community, ich habe da ein kleines problem mit meinem laptop und hoffe ihr könnt mir da helfen. ich schick gleich voraus, dass ich eigentlich kaum ahnung von computern habe, also mit ubuntu besser gesagt.
Ich habe bei meinem laptop microsoft und ubunt parallel laufen, doch seit einiger Zeit geht ubuntu nicht mehr so wie gewöhnlich, obwohl windows ganz normal läuft.
Bei mir kommt immer ein schwarzer bildschirm mit der Meldung
"The system is running in low-grahics mode. Your sreen, graphics card, and input device settings could not be detected. You will need to configure these yourself."
da kann ich auf ok klicken und ich erhalte folgende optionen.
What would you like to do?
run in low-graphics mode for just one seassion
reconfigure graphics
troubleshoot the error
exit to console login

ich habe schon einiges probiert, nur habe ich wie gesagt keine ahnung von dem ganzen und bräuchte meine abgespeicherten daten von ubuntu, ich hoffe ihr könnt mir helfen :)
Falls nötig kann ich fotos von den ganzen fenstern rauf posten, aber da steht nicht viel mehr als ich schon geschrieben habe.
danke schon mal im voraus
mfg renny

PS: srry an di moderatorn falls das hier nicht ganz rein passt, wusste nicht wohin damit :/

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 14.03.2011

Derivat: Lubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

2

29.12.2013, 15:01

Hallo Renny,

vorweg einmal: Hast du irgendetwas gemacht, bevor diese Meldung kam (Grafiktreiber installiert, Systemdateien gelöscht/manipuliert)?
Dann wäre es aüßerst hilfreich, wenn du einmal in dem besagten „low-graphics mode“ hochfährst, in eine Konsole (Strg + Alte + T)folgendes eingibst und uns die Ausgabe mitteilst:

Quellcode

1
lspci -nnk | grep -i "VGA\|Display" -A2 

Wenn du dringend an deine Daten heranwillst, dann geht das auch von Windows aus. Meines Wissens nach gibt es Programme, die es einem unter WIndows ermöglichen ext4 Partitionen einzuhängen.

Gruß,
schmetterling

DocHifi

unregistriert

3

29.12.2013, 16:11

Wenn du dringend an deine Daten heranwillst, dann geht das auch von Windows aus. Meines Wissens nach gibt es Programme, die es einem unter WIndows ermöglichen ext4 Partitionen einzuhängen.

Warum Windows ?
Dafür gibt es die LiveCD.

Renny

User

  • »Renny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 29.12.2013

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

4

29.12.2013, 16:31

ich hab glaub ich nichts gemacht, nur gerade videos geschaut und auf einmal ist der bildschirm schwarz geworden und das halt gekommen.
wenn ich ihn in low graphics mode starte, kann ich durch alt f4 mich einloggen und es erscheint so ein bildschirm (foto)
ich habe versucht iwie deinen befehl einzugeben, schaff es aber nicht -.- iwas ist immer falsch und er erkennt ihn nicht!

ja ganz dringend ist es mit den daten nicht, ich hät sie gern zurück, aber auch das ganze ubuntu, gefällt mir mitlerweile viel mehr :)
»Renny« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpg

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 14.03.2011

Derivat: Lubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

5

29.12.2013, 20:56

Hallo,

du solltest den Befehl am besten genau auf einen Zettel aufschreiben (ohne die 1 am Anfang) und dann abschreiben. DIe Schwierigkeit bei der Sache ist, dass du eventuell das amerikanische Tastaturlayout hast, bei dem die Sonderzeichen anders belegt sind. Weißt du denn, was du für eine Grafikkarte hast?

@DocHifi
Du hast natürlich Recht. ;)
Ich dachte nur, dass es über die Windows-Installation auch noch recht komfortabel geht

Gruß,
schmetterling

Renny

User

  • »Renny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 29.12.2013

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

6

30.12.2013, 00:12

taha, beim fünften mal eingeben hats glaub ich geklappt. :)
da steht auch so wie ich das erkennen kann, welche grafik karte ich hab.
wie gehts nun weiter?

nur so nebenbei wie würde es den gehn, meine sachn von ubunt über windows herüber zu bekommen? braucht man das ein bestimmtes programm oder so?

vieln dank schmetterling schon mal dafür das du mir hilfst :)
»Renny« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpg

7

30.12.2013, 01:41

Jetzt wissen wir wenigstens wohin damit
--
Verschoben aus "Hardware » Grafikkarten » Andere Hersteller". Bitte die Forenbeschreibungen beachten, danke!


wie würde es den gehn, meine sachn von ubunt über windows herüber zu bekommen?
Hattest du nicht gesagt, du willst die Sachen wieder haben? Dann vergiss das mit Windows besser. Wenn das schiefgeht kann dir kaum wer helfen, weder hier noch im Windows-Forum. Da ist der Grafiktreiber einfacher zu reparieren.
mir is wurscht

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 14.03.2011

Derivat: Lubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

8

30.12.2013, 14:32

Hallo,

in diesem Fall rate ich dir die Option „reconfigure graphics“ auszuwählen.
Has du irgendwelche neuen Bildschirme oder ähnliches an den Rechner angeschlossen, bevor das Problem aufgetaucht ist?

Gruß,
schmetterling

  • »praseodym« ist männlich

Beiträge: 885

Registrierungsdatum: 16.02.2010

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

  • Nachricht senden

9

30.12.2013, 14:41

Warum nutzt du nicht den NVIDIA-Treiber, der dir unter "Zusätzliche Treiber" angeboten wird?
Was es alles gibt, das ich nicht brauche.
(Aristoteles)
COPY/PASTE funktioniert auch im Terminal

Renny

User

  • »Renny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 29.12.2013

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

10

30.12.2013, 19:37

ich hab nichts dergleichen gemacht, glaube ich. das mit reconfigure graphics hab ich auch schon versucht, ich hab erhlich gesagt schon alle optionen die da stehn ausprobiert, aber keine hat mir geholfen, bei reconfigure graphics kommen wieder zwei optionen und wenn ich eine davon anklicke passiert gar nichts. :/ (Fotot)
ich weiss echt nicht weiter :(

@praseodym: wie meinst du das? kanst du mir das erklärn, so dass es auch ein absoluter leihe wie ich verstehe?
»Renny« hat folgende Bilder angehängt:
  • image.jpg
  • image.jpg

  • »praseodym« ist männlich

Beiträge: 885

Registrierungsdatum: 16.02.2010

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

  • Nachricht senden

11

30.12.2013, 21:50

Starte das System im "low-Grafik"-Modus. Melde dich an und suche das Tool "Zusätzliche Treiber". Dort sollte dir ein NVIDIA-Grafikkartentreiber angeboten werden ("recommended", vermutlich Version 304). Wähle diesen aus und aktiviere ihn. Abschliessend das System neu starten.
Was es alles gibt, das ich nicht brauche.
(Aristoteles)
COPY/PASTE funktioniert auch im Terminal

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »praseodym« (31.12.2013, 09:33)