Sie sind nicht angemeldet.

  • »david2307« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 04.11.2013

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

1

04.11.2013, 10:17

hilfe- installation in ffm

hallo,
ich (aus frankfurt) würde gerne auf linux umsteigen, traue mir aber die installation nicht zu.
schon der versuch mit einer ubuntu live cd, ist bei mir fehlgeschlagen. 8|
da ich den pc nicht aleine nutze, un er relativ neu ist, möchte ich da lieber jemanden ran lassen,
der sich damit gut auskennt.

habe einen desktop pc mit windows 8 64bit

falls jemand interesse hat, bitte melden.
natürlich gibt es auch eine aufwandsentschädigung.

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 494

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

2

04.11.2013, 11:14

Hallo david2307!

Ich komme zwar aus ffm (jedenfalls sehr kurz davor...!), kann dir aber hier nur die "Online-Hilfe" anbieten.

Zitat


habe einen desktop pc mit windows 8 64bit

Das lässt auf einen neuen Rechner mit einem sogenannten "UEFI-BIOS" schließen. Dazu habe ich eine kleine Anleitung verfasst (siehe Link unten in meiner Signatur). Lies dir das erst mal durch, dann weißt du schon etwa, worum es geht. Eine Garantie, dass das hier klappt, kann ich dir natürlich nicht geben, aber andere "Einsteiger" haben das hin bekommen, dann kannst du das auch hin kriegen.

Grob gesagt, wirst du folgendes voraussichtlich tun müssen:
-Datensicherung (passieren kann immer was!)
-im SET-UP/UEFI-BIOS des Rechners Einstellungen ändern
-eine vorhandene Windowspartition verkleinern/löschen
-für Linux 2-3 neue Partitionen anlegen
-installieren
-etwas Nacharbeit, wenn alles geklappt hat

Wenn du dir das nach Anleitung zutraust, dann können wir hier weiter machen. Ansonsten musst du auf anderweitige Unterstützung eines "Frankfurters" hier aus dem Forum etc. hoffen, da siehts imho in der FFM-Region aber nicht so gut aus, oder den (teuren) Weg zum Profi nehmen.

Gruß

Klaus P
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus P« (04.11.2013, 11:20)


  • »david2307« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 04.11.2013

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

3

04.11.2013, 12:19

hallo Klaus,
danke für deine nachricht.
UEFI-BIOS stimmt! habe eben noch einmal ein wenig im uefi rumgeklickt. :whistling:
jetzt konnte ich die live cd starten. leider war dann auch schon wieder schluss.
es treten grafische fehler auf.

habe mal ein paar bilder davon gemacht.

gruß david
»david2307« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-IMG_0573.JPG
  • k-IMG_0574.JPG
  • k-IMG_0575.JPG

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 494

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

4

04.11.2013, 12:40

Hallo!

Mist, zusätzliches Problem!

Gehe bitte wie hier beschrieben vor und setze Bootoptionen. Weiter vorne in dem Artikel, findest du die gängigsten. Die erstgenannten nomodeset und xforcevesa sind oft erfolgreich.

Sollte das nix bringen, muss ich dich bitten, im passenden Unterforum ggf. noch einen 2. Thread zu dem Thema zu eröffnen, um das im Vorfeld noch zu lösen bevor es an EFI geht, denn ich bin nicht der "Grafikprofi".

Einige Infos zur Hardware wären i.Ü. nicht schlecht!

Gruß

Klaus P
Des modernen Menschen Computer ist sein Himmelreich! :rolleyes: Der Weg zur Hölle, ist allzu kurz auf dem falschen "EFI-Pfad" ;( : Kleiner Leitfaden zur UEFI-Installation