Sie sind nicht angemeldet.

[erledigt] Grub 2 Menue drehen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »TooniX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 19.11.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

1

18.10.2013, 10:22

Grub 2 Menue drehen

Hallo!

Kann man das Grub-2-Menue um 90° drehen? Ich rede nicht von Parametern für den danach zu ladenden Kernel, sondern vom grub-Menue selbst, das gleich als Erstes nach dem BIOS erscheint. Ich diversen Anleitungen habe ich keine Lösung gefunden. Achso: wenn ja: wie?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TooniX« (14.11.2013, 13:03)


2

18.10.2013, 16:58

Grub ist ein Bootmanager. Dafür haben wir einen eigenen Bereich, daher:
Verschoben aus "Ubuntu » Systemadministration » Sonstige Systemprogramme und Administrationsprobleme". Bitte die Forenbeschreibungen beachten, danke!
mir is wurscht

DocHifi

unregistriert

3

18.10.2013, 17:20

Wofür soll das gut sein ? ?(

fkf

Gesperrter Benutzer

  • »fkf« wurde gesperrt

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 15.10.2014

Derivat: unbekannt

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Debian Jessie, Android-x86 Vbox

  • Nachricht senden

4

19.10.2013, 07:07

Das Ohr ist an seiner Schulter angewachsen. 8o

  • »TooniX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 19.11.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

5

24.10.2013, 09:14

Zitat

Grub ist ein Bootmanager. Dafür haben wir einen eigenen Bereich


...und nach dem hatte ich gesucht und unter "Systemadministration" in der Subüberschrift gefunden: "X-Server, Paketverwaltung, System- & Rootrechte, Sudo, GRUB u.ä.". Steht übrigens immer noch so da. Aber Sorry und danke fürs Verschieben in den richtigen Bereich.


Zitat

Das Ohr ist an seiner Schulter angewachsen.


Es ist ein Flachbildschirm und darum wollte ich eine möglichst flache Bemerkung provozieren - und Du hast perfekt verwandelt :)

Um das Niveau mal wieder ein bisschen zu heben: Natürlich ist mein Bildschirm um 90° gedreht, damit ich Dokumente besser bearbeiten kann. Im X-Server auch kein Problem, nur beim Hochfahren ist es halt unschön. Und ja: es ist nur unschön, ich könnte soweit damit leben, aber wenn es sich ändern ließe, wäre es halt schicker.

6

24.10.2013, 10:29

gesucht und unter "Systemadministration" in der Subüberschrift gefunden
Wurde bei der letzten Umstrukturierung der Foren übersehen. Danke für den Hinweis.

Kommt selten genug vor, daß jemand die Untertitel liest. :thumbsup:
mir is wurscht

  • »TooniX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 19.11.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

7

31.10.2013, 16:30

Ich nehme an, inhaltlich hat keiner eine Lösung oder Idee beizutragen, wie man GRUB um 90 Grad drehen kann?

DocHifi

unregistriert

8

31.10.2013, 16:38

Ich behaupte mal, das es nicht möglich ist, da der Xserver ja noch nicht läuft.

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 13.04.2009

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

9

11.11.2013, 11:30

Zitat

Ich nehme an, inhaltlich hat keiner eine Lösung oder Idee beizutragen, wie man GRUB um 90 Grad drehen kann?


Also für den Framebuffer:

Quellcode

1
GRUB_CMDLINE_LINUX = "fbcon=rotate:1"

in die /etc/default/grub eintragen und dann ein

Quellcode

1
grub2-mkconfig -o /boot/grub2/grub.cfg
drüberbügeln,

Für das GRUB2-Menü:
AFAIK nicht vorgesehen, allerdings könntest du versuchen, ein Theme oder Skript zu basteln, was das ganze für dich erledigt. Das ist mit GRUB2 ja ganz angenehm.
No pain, remains no feelings.

  • »TooniX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 19.11.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

10

14.11.2013, 13:03

OK, Danke. Das klingt mir irgendwie nach zu viel Arbeit für einen reinen Schönheitsfehler.