Sie sind nicht angemeldet.

  • »bhavana« ist männlich
  • »bhavana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 16.08.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: FreeBSD, Windows 7, DragonflyBSD

  • Nachricht senden

1

19.08.2013, 18:45

Firefox : gemeinsames Profil : Ubuntu Windows : Problem mit den Suchmaschinen

Hallo zusammen :) ,


ich verwende Firefox und das gleiche Profil für Ubuntu wie für Windows.

Alles gut, bis auf eines: Unter Windows werden die Suchmaschinen-Einträge anders sortiert wie unter Ubuntu und umgekehrt.

Das bedeutet also, das meine vierzig gespeicherten Suchmaschinen jedes Mal in einer anderen Reihenfolge sortiert sind, wenn ich das Betriebssystem wechsle :wacko: .

Ist dieses Problem bekannt? Bin ich der einzige, den das stört?


Herzlich,
Mirco

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bhavana« (21.08.2013, 11:57) aus folgendem Grund: Habe die Lösung gefunden :-)


  • »maettu« ist männlich

Beiträge: 3 299

Registrierungsdatum: 14.09.2005

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

2

19.08.2013, 19:25

Zitat

Das bedeutet also, das meine vierzig gespeicherten Suchmaschinen jedes
Mal in einer anderen Reihenfolge sortiert sind, wenn ich das
Betriebssystem wechsle :wacko: .



Ist dieses Problem bekannt? Bin ich der einzige, den das stört?
ähm 40 verschiedene Suchmaschinen? Ich glaube du bist wohl der einzige, der so viele Suchmaschinen in Firefox verwendet ;)

Schon mal mit einem Profil mit weniger Suchmaschinen probiert? Ob die dann auch "verkehrt" sortiert sind?


PS: Wieviele Suchmaschinen brauchst du an einem durchschnittlichen Tag? Ich kenne nicht mal 40 verschiedene Suchmaschinen...

  • »bhavana« ist männlich
  • »bhavana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 16.08.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: FreeBSD, Windows 7, DragonflyBSD

  • Nachricht senden

3

19.08.2013, 20:00

Lösung

ähm 40 verschiedene Suchmaschinen? Ich glaube du bist wohl der einzige, der so viele Suchmaschinen in Firefox verwendet ;)
Schon mal mit einem Profil mit weniger Suchmaschinen probiert? Ob die dann auch "verkehrt" sortiert sind?
PS: Wieviele Suchmaschinen brauchst du an einem durchschnittlichen Tag? Ich kenne nicht mal 40 verschiedene Suchmaschinen...

Hi,

ich korrigiere: es sind keine vierzig Suchmaschinen. Nur drei ;-) Der Rest sind webseitenspezifische Suchen, so, dass ich nicht jedes Mal zum Suchfeld der jeweiligen Seite navigieren muss. Die am häufigsten benötigten benutze ich inzwischen meistens über das Schlüsselwort in der Adresszeile. Gut das ich mich mal damit beschäftigt habe, denn Nebenbei habe ich ausgemistet. Jetzt sind nur mehr 28 individualisierte Suchen.

Die Idee mit dem neuen Profil mit weniger Suchen war gut.


Um es kurz zu machen:


Es gibt zwei Ordner namens 'searchplugins'. Einer im Programmordner, der andere im Profilordner.

Die individualisierten Suchen werden in dem im Profilordner gespeichert.

Die Suchen, welche Firefox von Haus aus mitbringt, stecken im Programm-Ordner.

Vom Programm werden beide Ordner benutzt.

Die Standard-Suchen, welche Firefox unter Windows mitbringt, sind andere als die unter Linux.

Bei jedem Start wurde neu 'vermischt'.


  • Lösung: Ich habe die searchplugins-Ordner aus beiden Programmordnern gelöscht.


Funktioniert. Alles bleibt nun schön sortiert in Reihenfolge, denn die wird im Profilordner gespeichert.

Danke für die Hilfe :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »bhavana« (21.08.2013, 11:58)


Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher