Sie sind nicht angemeldet.

  • »Mizzebill« ist weiblich
  • »Mizzebill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 27.05.2013

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

1

27.05.2013, 13:43

Dropbox unter 13.04 läßt sich nicht installieren

Hallo,

ich bin seit 1,5 Jahren Linux-Nutzer und bisher alleine zurecht gekommen. Bis vor wengen Tagen lief mein Rechner mit der 11er Version von Ubuntu, die jetzt allerdings nicht mehr unterstützt wird. Also habe ich auf 13.04 erhöht.

Die Dropbox hatte ich schon unter der 11er Version laufen und über den Link bei Dropbox.com installiert, hat alles easy geklappt.

13.04 habe ich von der Linux-Intern Heft cd installiert, weil das Upgrade nicht so von Erfolg gekrönt war. Deshalb muss ich die Dropbox neu installieren.

Mein Problem: Die Installation ist nicht fertig, ich habe in der Shell und in der oberen Leiste ein Ikon Dropbox, aber ich kann keinerlei Einstellungen vornehmen und auch nicht beenden. Wenn ich Einstellungen oder Setup anklicke bekomme ich einen zweiten Pfeil neben dem Ikon, aber das dazugehörige Bedienfeld öffnet sich nicht.

Folgendes habe ich bisher versucht:

Dropbox von dropbox.com zu installieren
Dropbox über das Software-Center zu installieren

Zwischen durch habe ich meine Versuche wieder deinstalliert und neu probiert.

Vielleicht kann mich jemand erhellen :rolleyes:

LG Mizzebill

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mizzebill« (28.05.2013, 10:12)


  • »zeudonym« ist männlich

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 15.05.2012

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: Release: 14.04 Codename: trusty

  • Nachricht senden

2

27.05.2013, 14:00

Hallo,

nach meiner Meinung wäre es besser gewesen, Du hättest auf 12.04 umgestellt, denn dies ist eine LTS Version und wird bis 2017 mit Updates versorgt.

Werden Fehlermeldungen angezeigt?
mit den besten

Wünschen

  • »Mizzebill« ist weiblich
  • »Mizzebill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 27.05.2013

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

3

27.05.2013, 14:18

Ich hatte erst auf 12.04 gewechselt, das Upgrade hat in vielen Teilen nicht funktioniert (Wacom Tablett ging nur noch der Stift und die Maus hat mit oder ohne Wacom total gesponnen und ist teils nur nach Neustart wieder beweglich gewesen :cursing: ) und Gimp, was ich viel benutze wäre noch die alte Version gewesen. Deshalb habe ich die Heft CD gekauft. :( Am Schluss war es soviel Murks, dass ich den Rechner neu aufgesetzt habe....

Ich bekomme keine Fehlermeldungen, habe nur dieses unfertige Ikon in der Shell. Mit der rechten Maustaste kann ich die Menüs aufrufen, es gibt dann an der Seite einen Pfeil mehr, aber es wird nichts weiter angezeigt und schließen läßt es sich auch nicht ?(

  • »maettu« ist männlich

Beiträge: 3 299

Registrierungsdatum: 14.09.2005

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

4

27.05.2013, 14:25

Also bei mir läuft Dropbox unter Xubuntu 13.04 ohne Probleme (habe das Debian-Paket von Dropbox.com installiert). Vielleicht liegt es an Unity, oder welche Oberfläche verwendest du bei dir?
Vielleicht mal mit einem anderen Desktop probieren, z. B. Xfce.
Vielleicht wäre ein Screenshot deines Problemes noch hilfreich.

  • »Mizzebill« ist weiblich
  • »Mizzebill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 27.05.2013

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

5

27.05.2013, 14:40

So, inzwischen kann ich sie über das Stirnleistenmenü beenden, aber ich kann keine Einstellungen vornehmen.
Ich benutze Unity und in der älteren Version ist es auch unter Unity problemlos gelaufen.
Einzige Meldung: Nautilus muss neu gestartet werden. Das habe ich zumindest versucht. Screenshot anbei, aber das hilft glaube ich nicht wirklich weiter, man sieht den zweiten Pfeil, der irgendein Menü öffnet, das ich nicht sehe. Den Rechner hab ich zwischendurch nochmal neu gestartet, man weiss ja nie was es hilft...
»Mizzebill« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bildschirmfoto vom 2013-05-27 14:31:46.png

  • »zeudonym« ist männlich

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 15.05.2012

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: Release: 14.04 Codename: trusty

  • Nachricht senden

6

27.05.2013, 14:43

Hast Du auch mal die Ordner von Dropbox gelöscht und es dann nochmals versucht?

Quellcode

1
rm -rvf ~/.dropbox ~/.dropbox-dist
mit den besten

Wünschen

  • »Mizzebill« ist weiblich
  • »Mizzebill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 27.05.2013

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

7

27.05.2013, 14:57

@zeudonym, hab ich versucht, dann lädt es sich neue Dateien für die Dropbox runter.
In der oberen Fensterleiste habe ich die Möglichkeit: Einstellungen und Dropbox beenden und ansonsten die Meldung Warten auf Verknüpfung mit einem Konto, die aber nicht wählbar ist.

Nautilus neu starten kommt nicht mehr.

Im persönlichen Ordner ist auch kein Dropbox Ordner angelegt worden, wie es in der früheren Version der Fall war.

Ich muss irgendwie an dieses Anmeldemenü kommen um mein Konto zu verknüpfen....

Ich hasse es mit profundem Halbwissen im Nebel rumzustochern ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mizzebill« (27.05.2013, 15:06)


  • »maettu« ist männlich

Beiträge: 3 299

Registrierungsdatum: 14.09.2005

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

8

27.05.2013, 15:18

Habe mal bei mir Testweise die Ordner ".dropbox" und ".dropbox-dist" gelöscht.
Danach habe ich Dropbox via Menü gestartet, dann hat er ein Update gezogen und mich anschliessend nach meinen Account-Daten gefragt!
Eingestellt und gut ists...

  • »Mizzebill« ist weiblich
  • »Mizzebill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 27.05.2013

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

9

27.05.2013, 15:27

Wo finde ich die? Hier mal Screenshot nach der Suche Dropbox.

Welche sind es?
»Mizzebill« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bildschirmfoto vom 2013-05-27 15:26:03.png

  • »zeudonym« ist männlich

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 15.05.2012

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: Release: 14.04 Codename: trusty

  • Nachricht senden

10

27.05.2013, 15:27

Ich hasse es mit profundem Halbwissen im Nebel rumzustochern


wende Dich doch mal an den Support von Dropbox.
mit den besten

Wünschen

  • »Mizzebill« ist weiblich
  • »Mizzebill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 27.05.2013

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

11

27.05.2013, 15:29

@zeudonym
Wäre vielleicht eine naheliegende Idee, auf die ich noch nicht gekommen bin... ?(

  • »maettu« ist männlich

Beiträge: 3 299

Registrierungsdatum: 14.09.2005

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

12

27.05.2013, 15:30

Quellcode

1
dropbox start -i

Das ist der Konsolenbefehl um Dropbox zu starten.

  • »Mizzebill« ist weiblich
  • »Mizzebill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 27.05.2013

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

13

27.05.2013, 15:35

Dropbox läuft, aber die Einstellungen bleiben weiterhinverborgen. Ich versuche es jetzt mal mit dem Dropbox-Support und melde mich, wenn es eine Lösung gibt.

14

27.05.2013, 20:53

Ich muss irgendwie an dieses Anmeldemenü kommen um mein Konto zu verknüpfen

Dazu brauchst du kein Menü.
Starte den Daemon:

Quellcode

1
~/.dropbox-dist/dropboxd
Der gibt dir dann wiederholt einen Link aus:

Quellcode

1
Gehe zu https://www.dropbox.com/cli_link?host_id=cf1e50blahd2380d268b4blaeb083ef&cl=de, um diesen Computer zu verknüpfen.
Diese URL kopierst du in die Adressleiste eines Browsers. Der bringt dich zum Web-Login deines Accounts. Da loggst du dich normal ein und schon ist dein Rechner mit deinem Dropbox-Account verbunden.

Gescheit wäre, wenn du dir vorher den Inhalt deiner Drop-Box übers Web-Interface in den lokalen Ordner ~./Dropbox ziehst. Denn wenn die Verbindung einmal steht, wird gesynct. Und wenn dein lokaler Ordner leer ist, könnte das böse enden. (Ok, 30 Tage lang kannst du gelöschte Dateien ja wieder herstellen...)
Beim Erstellen dieser Nachricht kamen keine Tiere zu Schaden.
me is all sausage
but don't call me Ferdl

  • »Mizzebill« ist weiblich
  • »Mizzebill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 27.05.2013

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

15

27.05.2013, 22:21

So, vom Dropbox- Support habe ich natürlich noch nichts gehört.

Aber Dropbox nach bestem Wissen nach Anleitung von Dropbox.com deinstalliert und dann mal in Nautilus nach "dropbox" gesucht. Da kam noch eine Taschenbuchausgabe an Dateien :thumbdown: .
Dropbox-dist hat es leider nie gegeben, weder vor noch nach dem Löschen.

Da der PC eh gerade frisch aufgesetzt war, hab ich noch mal neu mit frischem Ubuntu 13.04 aufgesetzt und alles gelöscht was vorher drauf war.

Bevor sich jetzt wieder Murks ansammelt - hätte ich mal gerne einen Rat:

Soll ich die Dropbox aus dem Software-Center installieren oder über den Link auf der Drobox-Webseite gehen und von dort aus installieren?

Ich glaube nämlich, dass sich bei meinen vorhergehenden Versuchen am Ende einiges unwiderruflich im Weg gestanden hat.

Noch is nix passiert :rolleyes:

Im Voraus Danke und Danke für die Ideen bisher!!!

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 183

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

16

27.05.2013, 22:54

Hi Mizzebill,

Habe mal bei mir Testweise die Ordner ".dropbox" und ".dropbox-dist" gelöscht.

Wo finde ich die? Hier mal Screenshot nach der Suche Dropbox.

Dropbox-dist hat es leider nie gegeben, weder vor noch nach dem Löschen.
Für mich sieht es so aus, dass Du nicht weißt, dass die von maettu genannten, mit einem Punkt beginnenden Verzeichnisse standardmäßig versteckt sind :S Solange Du versteckte Dateien nicht anzeigen lässt, kannst Du solche auch nicht finden :P

Greetz
wowi

  • »Mizzebill« ist weiblich
  • »Mizzebill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 27.05.2013

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

17

28.05.2013, 10:08

Das mit den versteckten Dateien war mir nicht bewußt, aber...

ich hab es heute morgen nochmal mutig auf dem frisch aufgesetzten Rechner mit der Dropbox aus dem Software-Center versucht: Es funzt, ich konnte mein Konto bei der Installation eintragen, der Ordner füllt sich gerade mit den Daten auf dem Server :P . Erleichterung!

Resumé: Ich hatte beim mißlungenen Versuch vorher erst die Version von dropbox.com versucht, die neuer ist und nicht wollte. Dabei hab ich mir wohl ordentlich Datenmüll produziert, so dass die Version vom Software-Center keine Chance hatte. :thumbdown:

Ich danke allen für den Support!! :thumbsup: