Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Leroy-Fiddler« ist männlich
  • »Leroy-Fiddler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 28.01.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: Gentoo mit XFCE 4.10 (64 bit), Xubuntu 12.04 (32 und 64 bit), Slacko Puppy

  • Nachricht senden

1

12.03.2013, 21:04

W-LAN geht sporadisch unter Ubuntu 12.04 nicht, unter Windows problemlos

Liebe Freunde der Pinguine!

Ich und zwei weitere Freunde, die ich mittlerweile zu Ubuntu "bekehren" konnte, haben ein paar Probleme mit dem WLAN. Wir nutzen alle Ubuntu 12.04 und haben unterschiedliche Notebooks (ich vermute, hier werden die größten Schwierigkeiten der Problemlösung bestehen). (HP, Schencker, Acer).

Vielleicht könnt ihr wenigstens mir helfen, das Problem zu lösen, dann kann ich vielleicht die anderen beiden selbst hinbekommen.

Erst einmal die genaue Problembeschreibung:

In verschiedensten WLAN-Netzen (mein Zuhause, das meiner Freundin, Uni) habe ich normalerweise eine stabile Verbindung. Ab und zu aber bricht sie kommentarlos ab. Manchmal hilft es, einfach neu zu verbinden, aber meistens geht dann nichts mehr. Ein Neustart des PCs oder Ab- und wieder Anmelden bei Ubuntu reicht meistens, ist aber natürlich lästig und keine Dauerlösung.
Ferner geht das WLAN meist nicht, wenn ich im Networkmanager-Indicator "Funknetzwerk/Netzwerk deaktivieren" wähle und später wieder verbinden will – manchmal wird dann kein WLAN-Netz angezeigt, obwohl ich mich in Reichweite befinde, manchmal werden zwar Netzwerke angezeigt, in die ich mich dann aber nicht einloggen kann. Ich vermute allerdings, dass das ein anderes Problem sein könnte, weiß es aber nicht. Deswegen frage ich sicherheitshalber nach. Dasselbe tritt auf, wenn ich den Hardwareschalter auf "aus" und später wieder auf "an" stelle. Solltet ihr der Meinung sein, dass das ein eigenes Problem ist, werde ich dazu einen separaten Thread eröffnen.

Hier erst einmal die Informationen nach dem Wiki:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
172
173
174
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188
189
190
191
192
193
DISTRIB_ID=Ubuntu
DISTRIB_RELEASE=12.04
DISTRIB_CODENAME=precise
DISTRIB_DESCRIPTION="Ubuntu 12.04.2 LTS"
Linux ubu-Pavilion 3.2.0-38-generic #61-Ubuntu SMP Tue Feb 19 12:18:21 UTC 2013 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux

---------------
lspci -nn | grep -i net
01:00.0 Network controller [0280]: Ralink corp. RT5390 Wireless 802.11n 1T/1R PCIe [1814:5390]
02:00.0 Ethernet controller [0200]: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8101E/RTL8102E PCI Express Fast Ethernet controller [10ec:8136] (rev 05)

---------------
lsusb
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 001 Device 002: ID 8087:0024 Intel Corp. Integrated Rate Matching Hub
Bus 002 Device 002: ID 8087:0024 Intel Corp. Integrated Rate Matching Hub
Bus 002 Device 003: ID 05c8:021e Cheng Uei Precision Industry Co., Ltd (Foxlink) 

---------------
iwconfig

---------------
ifconfig

---------------
Module                  Size  Used by
usbhid                 47238  0 
hid                    99636  1 usbhid
snd_hda_codec_hdmi     32474  1 
snd_hda_codec_idt      70795  1 
rfcomm                 47604  0 
bnep                   18281  2 
joydev                 17693  0 
bluetooth             180153  10 rfcomm,bnep
parport_pc             32866  0 
ppdev                  17113  0 
binfmt_misc            17540  1 
hp_wmi                 18092  0 
sparse_keymap          13890  1 hp_wmi
snd_hda_intel          33773  5 
snd_hda_codec         127706  3 snd_hda_codec_hdmi,snd_hda_codec_idt,snd_hda_intel
snd_hwdep              17764  1 snd_hda_codec
snd_pcm                97275  4 snd_hda_codec_hdmi,snd_hda_intel,snd_hda_codec
snd_seq_midi           13324  0 
snd_rawmidi            30748  1 snd_seq_midi
uvcvideo               72627  0 
videodev               98259  1 uvcvideo
snd_seq_midi_event     14899  1 snd_seq_midi
v4l2_compat_ioctl32    17128  1 videodev
snd_seq                61929  2 snd_seq_midi,snd_seq_midi_event
psmouse                97485  0 
serio_raw              13211  0 
wmi                    19256  1 hp_wmi
snd_timer              29990  2 snd_pcm,snd_seq
snd_seq_device         14540  3 snd_seq_midi,snd_rawmidi,snd_seq
arc4                   12529  2 
rt2800pci              18715  0 
rt2800lib              58967  1 rt2800pci
crc_ccitt              12707  1 rt2800lib
rt2x00pci              14577  1 rt2800pci
rts_pstor             445241  0 
rt2x00lib              55326  3 rt2800pci,rt2800lib,rt2x00pci
mac80211              506862  3 rt2800lib,rt2x00pci,rt2x00lib
snd                    79041  19 snd_hda_codec_hdmi,snd_hda_codec_idt,snd_hda_intel,snd_hda_codec,snd_hwdep,snd_pcm,snd_rawmidi,snd_seq,snd_timer,snd_seq_device
cfg80211              205774  2 rt2x00lib,mac80211
eeprom_93cx6           12767  1 rt2800pci
i915                  477611  3 
mei                    41616  0 
drm_kms_helper         46978  1 i915
soundcore              15091  1 snd
drm                   241971  4 i915,drm_kms_helper
snd_page_alloc         18529  2 snd_hda_intel,snd_pcm
mac_hid                13253  0 
i2c_algo_bit           13423  1 i915
video                  19651  1 i915
lp                     17799  0 
parport                46562  3 parport_pc,ppdev,lp
r8169                  62154  0 

---------------
rfkill list
0: phy0: Wireless LAN
	Soft blocked: no
	Hard blocked: no

---------------
/etc/network/interfaces
auto lo
iface lo inet loopback


---------------
# /etc/modules: kernel modules to load at boot time.
#
# This file contains the names of kernel modules that should be loaded
# at boot time, one per line. Lines beginning with "#" are ignored.

lp
rtc

---------------
wlan0     Scan completed :
          Cell 01 - Address: 88:25:2C:EA:AA:33
                    Channel:6
                    Frequency:2.437 GHz (Channel 6)
                    Quality=27/70  Signal level=-83 dBm  
                    Encryption key:on
                    ESSID:"FLAN-2705"
                    Bit Rates:1 Mb/s; 2 Mb/s; 5.5 Mb/s; 11 Mb/s; 6 Mb/s
                              9 Mb/s; 12 Mb/s; 18 Mb/s
                    Bit Rates:24 Mb/s; 36 Mb/s; 48 Mb/s; 54 Mb/s
                    Mode:Master
                    Extra:tsf=00000001632e40d2
                    Extra: Last beacon: 68ms ago
                    IE: Unknown: 0009464C414E2D32373035
                    IE: Unknown: 010882848B960C121824
                    IE: Unknown: 030106
                    IE: IEEE 802.11i/WPA2 Version 1
                        Group Cipher : TKIP
                        Pairwise Ciphers (2) : TKIP CCMP
                        Authentication Suites (1) : PSK
                    IE: WPA Version 1
                        Group Cipher : TKIP
                        Pairwise Ciphers (2) : TKIP CCMP
                        Authentication Suites (1) : PSK
                    IE: Unknown: 2A0100
                    IE: Unknown: 32043048606C
                    IE: Unknown: DD180050F2020101030003A4000027A4000042435E0062322F00
                    IE: Unknown: 2D1A0E101BFF00000000000000000000000000000000000000000000
                    IE: Unknown: 3D16060F0A00000000000000000000000000000000000000
                    IE: Unknown: DD0900037F01010000FF7F
                    IE: Unknown: DD0A00037F04010030000000
                    IE: Unknown: 0706444520010D14
                    IE: Unknown: DD910050F204104A00011010440001021041000100103B000103104700100000000000000003000088252CEAAA331021000B436F72706F726174696F6E1023000941525638353339505710240008312E31372E3030301042000A4A3035313130353333391054000800060050F204000110110014576972656C65737320526F757465722857464129100800020084103C000103
          Cell 02 - Address: 74:31:70:73:7A:BC
                    Channel:1
                    Frequency:2.412 GHz (Channel 1)
                    Quality=45/70  Signal level=-65 dBm  
                    Encryption key:on
                    ESSID:"WLAN-AE4652"
                    Bit Rates:1 Mb/s; 2 Mb/s; 5.5 Mb/s; 11 Mb/s; 18 Mb/s
                              24 Mb/s; 36 Mb/s; 54 Mb/s
                    Bit Rates:6 Mb/s; 9 Mb/s; 12 Mb/s; 48 Mb/s
                    Mode:Master
                    Extra:tsf=0000025051e7b183
                    Extra: Last beacon: 1064ms ago
                    IE: Unknown: 000B574C414E2D414534363532
                    IE: Unknown: 010882848B962430486C
                    IE: Unknown: 030101
                    IE: Unknown: 2A0100
                    IE: Unknown: 2F0100
                    IE: Unknown: 32040C121860
                    IE: Unknown: DD090010180209F0050000
                    IE: WPA Version 1
                        Group Cipher : TKIP
                        Pairwise Ciphers (1) : TKIP
                        Authentication Suites (1) : PSK
                    IE: Unknown: DD180050F2020101000003A4000027A4000042435E0062322F00
                    IE: Unknown: DD910050F204104A00011010440001021041000100103B0001031047001000000000000000030000743170737ABC1021000B436F72706F726174696F6E10230009564756383533394A5710240008312E32372E3030301042000A4A3134333039323230311054000800060050F204000110110014576972656C65737320526F757465722857464129100800020084103C000103
          Cell 03 - Address: 50:7E:5D:83:D1:56
                    Channel:11
                    Frequency:2.462 GHz (Channel 11)
                    Quality=31/70  Signal level=-79 dBm  
                    Encryption key:on
                    ESSID:"Planeten"
                    Bit Rates:1 Mb/s; 2 Mb/s; 5.5 Mb/s; 11 Mb/s
                    Bit Rates:6 Mb/s; 9 Mb/s; 12 Mb/s; 18 Mb/s; 24 Mb/s
                              36 Mb/s; 48 Mb/s; 54 Mb/s
                    Mode:Master
                    Extra:tsf=00000392f7e28009
                    Extra: Last beacon: 232ms ago
                    IE: Unknown: 0008506C616E6574656E
                    IE: Unknown: 010482848B96
                    IE: Unknown: 03010B
                    IE: Unknown: 050403050000
                    IE: Unknown: 0706444520010D14
                    IE: Unknown: 200100
                    IE: Unknown: 2A0100
                    IE: Unknown: 2D1A6E001EFFFF000001000000000000000000000080C00000000000
                    IE: Unknown: 32080C1218243048606C
                    IE: Unknown: 3D160B070500000000000000000000000000000000000000
                    IE: Unknown: DD1E00904C336E001EFFFF000001000000000000000000000080C00000000000
                    IE: Unknown: DD1A00904C340B070500000000000000000000000000000000000000
                    IE: IEEE 802.11i/WPA2 Version 1
                        Group Cipher : CCMP
                        Pairwise Ciphers (1) : CCMP
                        Authentication Suites (1) : PSK
                    IE: Unknown: DD180050F2020101020003A4000027A4000042435E0062322F00
                    IE: Unknown: DD050050F20500
                    IE: Unknown: DD270050F204104A00011010440001021047001000000000000000030000507E5D83D156103C000103
                    IE: Unknown: DD050009860100
---------------



Ich hoffe, jemand kann mir helfen :-) Weitere Informationen stelle ich natürlich gerne zur Verfügung!

Herzliche Grüße

Leroy Fiddler


Edit: Soll ich noch mehr Informationen liefern?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Leroy-Fiddler« (13.03.2013, 21:06) aus folgendem Grund: keine Vorschläge bis jetzt


  • »praseodym« ist männlich

Beiträge: 912

Registrierungsdatum: 16.02.2010

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

  • Nachricht senden

2

14.03.2013, 12:27

Hallo,

Installationsanleitung mit und ohne dkms hier:

http://forum.ubuntuusers.de/topic/ralink…1/#post-3208747

Allerdings funktioniert dieser Treiber nur bis Kernel 3.2.0-31!
Was es alles gibt, das ich nicht brauche.
(Aristoteles)
COPY/PASTE funktioniert auch im Terminal

3

15.03.2013, 06:44

Ich hatte mal einen PCI-Adapter mit dem Chipsatz und auch ab und zu Aussetzer. Grund war, dass der Treiber die Karte in den Stromsparmodus versetzt und dann nicht wieder richtig "aufgeweckt" hat. Lösung für mich war, in die /etc/rc.local folgendes einzutragen, um den Stromsparmodus auszuschalten:

Quellcode

1
iwconfig wlan0 power off

Darauf achten, dass man die Datei mit root-Rechten öffnet, etwa per

Quellcode

1
sudo gedit /etc/rc.local

und dass die Zeile

Quellcode

1
exit 0

immer am Ende stehen muss.
"I dream of the day when I will learn to stop asking questions for which I will regret learning the answers."
-Roy Greenhilt

  • »Leroy-Fiddler« ist männlich
  • »Leroy-Fiddler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 28.01.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: Gentoo mit XFCE 4.10 (64 bit), Xubuntu 12.04 (32 und 64 bit), Slacko Puppy

  • Nachricht senden

4

15.03.2013, 19:19

Lösung für mich war, in die /etc/rc.local folgendes einzutragen, um den Stromsparmodus auszuschalten:

Quellcode

1
iwconfig wlan0 power off


Hallo, das hat interessanterweise dazu geführt, dass ich jetzt nach STR sofort und ohne Weiteres aus dem Internet geflogen bin, ohne noch ein einziges WLAN-Netz angezeigt zu bekommen. Hat den Fehler also nicht behoben, eher wiederbelebt.

Hallo,

Installationsanleitung mit und ohne dkms hier:

http://forum.ubuntuusers.de/topic/ralink…1/#post-3208747

Allerdings funktioniert dieser Treiber nur bis Kernel 3.2.0-31!


Ich habe einen neueren Kernel (3.2.0-38 ) – ist es empfehlenswert, einen älteren Kernel zu verwenden?

5

16.03.2013, 07:39

hallo
ich habe Ubuntu 11.10 und benutze seit einigen Monaten Skype über einen USB Stick den ich auch für meinen Windows Rechner verwende.
leider habe ich da noch nicht viel Erfahrung aber vielleicht ist mein Beitrag eine Anregung mal darüber nach zu denken.

6

16.03.2013, 07:44

Hallo, das hat interessanterweise dazu geführt, dass ich jetzt nach STR sofort und ohne Weiteres aus dem Internet geflogen bin, ohne noch ein einziges WLAN-Netz angezeigt zu bekommen. Hat den Fehler also nicht behoben, eher wiederbelebt.

Das ist ja mal interessant - tut mir leid, bei mir hatte es wie gesagt geholfen.
"I dream of the day when I will learn to stop asking questions for which I will regret learning the answers."
-Roy Greenhilt

  • »praseodym« ist männlich

Beiträge: 912

Registrierungsdatum: 16.02.2010

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

  • Nachricht senden

7

16.03.2013, 15:37

Die 5390x-Chipsatz-Devices werden ab 12.10 besser unterstützt. Älteren Kernel kannst du probieren. Hier:

http://forum.ubuntuusers.de/topic/w-lan-treiber-ralink/

mit der 539b klappts nach nem Upgrade auf 12.10.
Was es alles gibt, das ich nicht brauche.
(Aristoteles)
COPY/PASTE funktioniert auch im Terminal