Sie sind nicht angemeldet.

  • »Welturlaub« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 09.06.2011

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

1

11.02.2013, 17:25

Aufbau eines stromsparenden Multimedia Players/HTPC der die Funktionalität vom Wim Media Center bietet

Hi,
ich hatte bis vor kurzem einen mini ITX Rechner als Settopbox für DVB-T, Aufnahme, Bilder und Musik
eingesetzt. Auf dem Rechner lief ständig das Multi Media Center von Windows, nun hat das Mainboard den Geist aufgegeben.
als Ersatz hatte ich noch ein Gigabyte GA-D525TUD, leider funktioniert das nicht mit dem verbauten Netzteil.
Ich bin auch nicht sicher, ob es nicht vielleicht auch das Netzteil erwischt hat, doch optisch scheint alles o.k.
Zudem will ich lieber etwas, was auf Linux läuft, DVB-T und Aufnahme ermöglicht, einen S-Video und/oder Video Ausgang hat
und möglichst wenig Strom verbraucht.
Einen Woxter habe ich auch noch, doch der hängt sich immer wieder in einer Endlosschleife auf.

Was könnt Ihr mir da vorschlagen?

Gruß...