Sie sind nicht angemeldet.

  • »jolexin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 04.02.2013

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

  • Nachricht senden

1

05.02.2013, 09:00

Thunderbird starten

Habe Thunderbird Mail aus dem Ubuntu-SW-Center installiert. Wenn ich eine Session mit Unity starte, sehe ich in der Statusleiste oben das Briefsymbol. Über dieses Symbol kann ich email und damit Thunderbird starten.

Wenn ich aber eine Session mit GNOME3 starte, sehe ich kein email Symbol. Bei dem Versuch, Thunderbird über Aktivitäten / Anwendungen zu starten, finde ich Thunderbird nicht, sollte aber unter Internet stehen, nicht wahr? Wie starte ich Thunderbird in einer GNOME3 Session?
- - -
Lenovo Thinkpad SL510 Notebook Intel Core 2 Duo CPU T5870
BIOS V1.12 2009-10-19, Linux 3.2.0-34-generic-pae Ubuntu 12.04 LTS, GNOME v3

DocHifi

unregistriert

2

05.02.2013, 09:20

Wie starte ich Thunderbird in einer GNOME3 Session?

Möglichkeit 1 : Alt+F2 drücken und thunderbird eintippen.
Möglichkeit 2 : Im Terminal thunderbird tippen.
Möglichkeit 3 : Gnome nach thunderbird suchen lassen, um festzustellen, wo er den Starter hingepackt hat.

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 4 576

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: 7/10

  • Nachricht senden

3

05.02.2013, 09:20

Hallo!

Wo das Gnome3 Problem liegt, kann ich dir nicht sagen. Nutze es nicht. Aber übers Terminal kannst du das (jedes) Programm immer starten, indem du hier einfach "thunderbird" eingibst und mit der Returntaste startest.

Gruß

Klaus P

BTW: In Unity sollte der Starter für Thunderbird in der Launcher-Leiste am linken Rand verankert sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus P« (05.02.2013, 10:38)