Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »roland.moser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 30.01.2013

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

Andere Betriebssysteme: Kubuntu Debian ...

  • Nachricht senden

1

30.01.2013, 19:50

Synth Sound Verwaltung

Hallo Experten

um auf Ubuntu Studio umsteigen zu können müßte ich alle meine sounds nach Ubuntu konvertieren. Da ich seit anfang der 80er Sounds programiere sind das doch erheblich viele und ich muß daher zuerst sicherstellen, dass man am Ende die Sounds auch wieder finden kann.

Gibt es ein Programm das unabhängig von den verwendeten Synts / PCM Player ... die Sounds Kategorisieren kann und anschliesen in einer Art Matrix die Kategorieen zur Verfügung stell so das man sich nicht um den Synth sondern nur um den gewünschten Sound kümmern muß?
Da die Software ja ohne hin OPEN Source ist, sehe ich keinen Sinn nach Syntesicer zu unterscheiden, einzig und allein die Sound qualityt zählt und wenn die komfortabel (Vorbilder: ABSynth der Fa. Nativeinstruments...) zu bedienen ist, dann hat Ubuntu schlicht weg gegen über allen anderen den entscheidenten Vorteil. Wenn wir dann noch die Sounds frei zur verfügung stellen und ähnlich dem apt-get install ohne langem suchen aus der "Matrix" heraus downloaden und verwenden können na ja dann fehlt nur mehr mein Pard, die Sounds zu programmiern und den erledige ich ja schon seit Jahren.

Danke schon im voraus

roland