Sie sind nicht angemeldet.

Txtux

User

  • »Txtux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 01.10.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

1

01.10.2012, 18:24

Asus Pro P53E-SO223D MIT ubuntu?

Hallo, ich würde gern auf ein noch zu beschaffendes Notebook Asus Pro P53E-SO223D
Ununtu installieren. Hat Jemand bereits Erfahrungen mit diesem Gerät und gab es Problem? :rolleyes:

.not

User

Beiträge: 762

Registrierungsdatum: 28.07.2011

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

2

01.10.2012, 18:35

Was steckt denn für Hardware drinnen? (Die Dinger gibt es mit Celeron oder Ivy Bridge.)
Sieht generell aber nicht problembehaftet aus.

Zitat

Weiss jemand wo man dieses Zeug, welches Poettering raucht, kaufen kann? Und brennt das dann auch mit nem normalen Feuerzeug? Oder brauch ich da jointd dazu, um den Rauch zu erzeugen?

Txtux

User

  • »Txtux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 01.10.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

3

01.10.2012, 18:41

Asus Pro P53E-SO223D MIT ubuntu?

Prozessor



[list]
Intel® Celeron® B820 Prozessor (Dual-Core)


1,7 GHz, 2 MB Cache, 35 Watt TDP

[/list]





Chipsatz

[list]
Intel HM65

[/list]




Arbeitsspeicher

[list]
2 GB DDR3-1333 SO-DIMM, maximal erweiterbar auf 8 GB


2 Steckplätze gesamt, davon 1 frei

[/list]




Festplatte

[list]
320 GB SATA 5.400 U/min

[/list]




Laufwerk

[list]
DVD+/-RW DL Brenner

[/list]




Display

[list]
39,6 cm (15,6 Zoll) HD LED Backlight Display (matt)


1.366 x 768 Pixel (16:9)


0.3 MP WebCam




[/list]




Grafik

[list]
Intel HD 3000 Grafik


Shared VRAM


HDMI, VGA

[/list]




Sound

[list]
Altec Lansing Lautsprecher


SRS Sound

[/list]




Kommunikation

[list]
Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s)


Wireless LAN 802.11 b/g/n

[/list]




Schnittstellen

[list]
3x USB2.0


VGA


HDMI


Mikrofoneingang


Line-Out / Kopfhörerausgang


RJ45 LAN


Kensington Lock

[/list]




Card Reader

[list]
4-in-1 Card Reader (SD,MMC,MS,MS-Pro)

[/list]




Eingabekomponenten

[list]
spritzwassergeschützte Tastatur mit Nummernblock


Multi-Touchpad

[/list]




Akku

[list]
Bis zu 5 Stunden Akkulaufzeit, 6 Zellen

[/list]




Netzteil

[list]
65 Watt, 100-240 Volt ACin

[/list]




Betriebssystem

[list]
DOS

[/list]




Abmessungen (B x H x T)

[list]
378 x 35 x 253 mm

[/list]




Gewicht

[list]
2,6 kg

[/list]




Besonderheiten

[list]
Intel® Anti-Theft Support, Computrace
LoJack Support, Multi-Touchpad, entspiegeltes Display, ASUS HDD Shock
Shield, Nummernblock, Spritzwassergeschützte Tastatur, Palm-proof
Technologie, Akkulaufzeit bis zu 5 Std., 0.3 MP Webcam


[/list]

.not

User

Beiträge: 762

Registrierungsdatum: 28.07.2011

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

4

01.10.2012, 18:45

Schaut prinzipiell gut aus, der WLAN-Chipsatz wäre noch ideal zu Wissen, aber da tippe ich auf ein Intelmodell, und die sind auch nicht all zu bissig.

Zitat

Weiss jemand wo man dieses Zeug, welches Poettering raucht, kaufen kann? Und brennt das dann auch mit nem normalen Feuerzeug? Oder brauch ich da jointd dazu, um den Rauch zu erzeugen?

Txtux

User

  • »Txtux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 01.10.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

5

02.10.2012, 09:05

Asus Pro P53E-SO223D ohne BS oder ASUS K53U-SX152D FreeDOS für Umbuntu kaufen????

Hallo,

Ich bin echt am überlegen, ob ich das Asus Pro P53E-SO223D nehmen soll mit den Spezifikationen wie eben beschrieben, oder das


ASUS K53U-SX152D FreeDOS 39.6 cm (15.6"), 1366 x 768 glänzend
  • C-60 2x 1.00 GHz, 2 GB RAM, 320 GB HDD
  • AMD Radeon HD6290M Shared Memory, DVD-Brenner
  • WLAN b/g/n, 3x USB 2.0, HDMI / VGA
  • 0.3 MP Webcam, DOS
welches . Lt. Canonical ein Laptop ist welches als Ubuntu Desktop certified hardware zertifiziert ist ,
Das Asus Pro P53E-SO223D ist wohl noch recht neu. Hat aber eine bessere Ausstattung und ist wohl robuster.


Mich hat der Artikel in CT Linus kompakt Kaufberatung notebooks unter Linux verunsichert. Da stand dass u.U. nicht alle Komponenten nicht richtig angesprochen werden bei einzelnen Geräten.

Hat jemand bereits Erfahrungen mit den genannten Geräten?
Für welches Gerät würdet Ihr Euch entscheiden? Das neue Asus Pro P53E-SO223D oder das ältere e ASUS K53U-SX152D nehmen, welches von Canonical als ok freigegeben ist?
?(