Sie sind nicht angemeldet.

  • »ludwig91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 27.09.2012

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

1

27.09.2012, 23:00

WLAN mit FN einschalten - Laptop friert ein

Hallo zusammen, ich hab ein Problem mit meinem Laptop. Ich habe versehentlich mit FN + F2 mein WLan beendet. Dabeit ist mein Rechner eingefroren. Nach einem Neustart konnte ich das WLan nicht mehr einschalten, wenn ich das Versuche Friert mir immer der Rechner komplett ein. Bei allen anderen FN Tasten funktioniert es Problemlos. Ich hatte auch bisher kein Problem mit dem WLan. Hat jemand Rat für mich?

Der WLan Adapter ist ein Realteak - rtk8191se. Ich bin für jeden Rat dankbar.

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 23.09.2012

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

2

28.09.2012, 01:07

Guten Abend,
öffne mal ein Terminal und gib:

Quellcode

1
rfkill list

ein.

Wenn dein W-Lanmodul bei "Soft blocked" yes stehen hat gib:

Quellcode

1
rfkill unblock wifi

ein,
oder alternativ geht auch

Quellcode

1
rfkill unblock all

ich hoffe ich konnte helfen. (;

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 26.09.2012

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer

  • Nachricht senden

3

28.09.2012, 13:52

hey!
hatte exakt das gleiche Problem, deine Anleitung hat mir sehr geholfen. Mein Läppi bleibt nun nicht mehr hängen wenn ich WLAN aktiviere oder deaktiviere per Knopfdruck.
:) :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

4

28.09.2012, 14:28

Hi,
hatte exakt das gleiche Problem, deine Anleitung hat mir sehr geholfen. Mein Läppi bleibt nun nicht mehr hängen wenn ich WLAN aktiviere oder deaktiviere per Knopfdruck.
wenn das mal nicht Zufall war, der Befehl, schaltet nur die Hard und Software Schalter ein, oder aus.
Aber was solls, wenn es denn geholfen hat. :D
Vielleicht kommt ja noch ein Wlan Spezi und hat eine Erklärung dazu.
Gruß DH
                          Linux is like a tepee. It has no Gates, no Windows, and an Apache inside. :D

  • »ludwig91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 27.09.2012

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

5

01.10.2012, 09:17

Danke für den Tip, leider bringt es bei mir keine Besserung.

Der Befehl

Quellcode

1
rfkill list
bringt keine Ausgabe.

6

01.10.2012, 13:44

Hi,
Der Befehl
rfkill list
bringt keine Ausgabe.
da kann ich nicht wirklich glauben, evtl, ein Schreibfehler ?
Eigentlich soll da

Quellcode

1
2
3
4
5
6
0: phy0: Wireless LAN
	Soft blocked: no
	Hard blocked: no
1: acer-bluetooth: Bluetooth
	Soft blocked: yes
	Hard blocked: no


bei rauskommen, oder ohne Bluetooth, falls nicht vorhanden.
Gruß DH
                          Linux is like a tepee. It has no Gates, no Windows, and an Apache inside. :D

  • »ludwig91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 27.09.2012

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

7

01.10.2012, 14:19

Leider kein Schreibfehler, ich hab es mehrfach probiert.

mit

Quellcode

1
rfkill list 
bzw.

Quellcode

1
sudo rfkill list

rfkill selbst listet mir die options von rfkill auf. aber rfkill list zeigt nichts an.

Bluetooth ist vorhanden und lässt sich auch perfekt über FN + F1 aus und einschalten. Nur beim WLAN friert mir alles ein :-(

8

01.10.2012, 14:31

Hi,
. Nur beim WLAN friert mir alles ein :-(
Klingt nach einem Treiber Problem, aber da müsstest du uns schon etwas mehr Info geben,
Welche Karte ist verbaut und welcher Treiber wird genutzt.
Gruß DH
                          Linux is like a tepee. It has no Gates, no Windows, and an Apache inside. :D

  • »ludwig91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 27.09.2012

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

9

01.10.2012, 16:09

Es handelt sich um einen Realtek - rtl8191se Chip. Den Treiber hab ich mal auf das aktuelleste was die Realtek Seite hergibt aktualisiert. Auch von einer Boot CD oder unter Windows 7 habe ich den gleichen Effekt :-(

Edit: Mir ist noch folgendes aufgefallen. Wenn ich mein Bluetooth ausschalte (mittels Hotkey). Dann ist die Ausgabe von rfkill list ganz leer, wie beschrieben. Wenn ich mein Bluetooth einschalte (mittels Hotkey), und rfkill list eingebe, dann erscheint das Bluetooth Modul in der Ausgabe von rfkill list.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ludwig91« (02.10.2012, 15:24)


Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 17.10.2012

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

10

19.10.2012, 17:47

wlan

Hallo mein wlan unter Ubuntu 12.04 LTs funktioniert nicht. Will hier eine Frage darüber stellen. Wiekann ic hier eine Frage stellen.

vielan Dank im Voraus

11

19.10.2012, 17:51

Hi,
Wiekann ic hier eine Frage stellen.

Indem du einen eigenen Beitrag im richtigen Unterforum erstellst.
Gruß DH
                          Linux is like a tepee. It has no Gates, no Windows, and an Apache inside. :D