Sie sind nicht angemeldet.

  • »Tobivan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 24.07.2012

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

1

24.07.2012, 14:21

Mehrer WLAN Probleme

Hallo zusammen!

Unter Xubuntu 12.04 ärgere ich mich seit langem mit WLAN herum.
lsusb zeigt an:

Quellcode

1
Bus 001 Device 004: ID 148f:3070 Ralink Technology, Corp. RT2870/RT3070 Wireless Adapter


WPA2, TKIP, PSK, Kanal 11

- Die Verbindung zum Router bricht sehr oft ab, wird meistens nach 30-60 Sekunden wieder aufgebaut. Dabei wird immer der WPA2 Schlüssel abgefragt (räumliche Distanz ca. 3 Meter).
- Nach dem Anmelden des Benutzers verbindet sich das WLAN oft minutenlang nicht.
- Ein händischer klick auf die Verbindung bewirkt nicht immer, dass sich der USB-Adapter verbindet.
- Manchmal zeigt iwconfig ein wlan0 und manchmal ein wlan1 an.
- iwconfig power off scheint die Verbindungsabbrüche seltener zu machen.

iwconfig zeigt:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
wlan1 IEEE 802.11bgn ESSID:"xyz" 
Mode:Managed Frequency:2.462 GHz Access Point: *mac-addy*
Bit Rate=54 Mb/s Tx-Power=20 dBm 
Retry long limit:7 RTS thr:off Fragment thr:off
Power Management:on
Link Quality=45/70 Signal level=-65 dBm 
Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
Tx excessive retries:29 Invalid misc:37 Missed beacon:0


Quellcode

1
2
3
cat /etc/network/interfaces
auto lo
iface lo inet loopback


Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
cat /etc/modules
# /etc/modules: kernel modules to load at boot time.
#
# This file contains the names of kernel modules that should be loaded
# at boot time, one per line. Lines beginning with "#" are ignored.

lp
rtc


Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
sudo lsmod
 
Module              	Size  Used by
hidp               	22628  1 
pci_stub           	12622  1 
vboxpci            	23200  0 
vboxnetadp         	25670  0 
vboxnetflt         	23441  0 
dm_crypt           	23125  0 
vboxdrv           	287130  3 vboxpci,vboxnetadp,vboxnetflt
kvm_amd            	55848  0 
kvm               	415549  1 kvm_amd
arc4               	12529  2 
parport_pc         	32866  0 
rfcomm             	47604  16 
bnep               	18281  2 
ppdev              	17113  0 
binfmt_misc        	17540  1 
ext2               	73795  1 
rt2800usb          	22684  0 
rt2800lib          	58925  1 rt2800usb
crc_ccitt          	12667  1 rt2800lib
rt2x00usb          	20762  1 rt2800usb
rt2x00lib          	51144  3 rt2800usb,rt2800lib,rt2x00usb
snd_hda_codec_hdmi 	32474  1 
mac80211          	506816  3 rt2800lib,rt2x00usb,rt2x00lib
psmouse            	87692  0 
snd_hda_intel      	33773  3 
serio_raw          	13211  0 
snd_hda_codec     	127706  2 snd_hda_codec_hdmi,snd_hda_intel
cfg80211          	205544  2 rt2x00lib,mac80211
snd_hwdep          	13668  1 snd_hda_codec
btusb              	18288  4 
bluetooth         	180104  28 hidp,rfcomm,bnep,btusb
snd_pcm            	97188  3 snd_hda_codec_hdmi,snd_hda_intel,snd_hda_codec
k10temp            	13166  0 
edac_core          	53746  0 
edac_mce_amd       	23709  0 
snd_seq_midi       	13324  0 
snd_rawmidi        	30748  1 snd_seq_midi
joydev             	17693  0 
sp5100_tco         	13791  0 
i2c_piix4          	13301  0 
snd_seq_midi_event 	14899  1 snd_seq_midi
snd_seq            	61896  2 snd_seq_midi,snd_seq_midi_event
fglrx            	3263886  148 
snd_timer          	29990  2 snd_pcm,snd_seq
snd_seq_device     	14540  3 snd_seq_midi,snd_rawmidi,snd_seq
snd                	78855  15 snd_hda_codec_hdmi,snd_hda_intel,snd_hda_codec,snd_hwdep,snd_pcm,snd_rawmidi,snd_seq,snd_timer,snd_seq_device
mac_hid            	13253  0 
soundcore          	15091  1 snd
snd_page_alloc     	18529  2 snd_hda_intel,snd_pcm
lp                 	17799  0 
parport            	46562  3 parport_pc,ppdev,lp
vesafb             	13844  1 
hid_cherry         	12619  0 
uas                	18180  0 
usbhid             	47199  0 
hid                	99559  3 hidp,hid_cherry,usbhid
usb_storage        	49198  0 
r8169              	62099  0


Bin um jeden Hinweis dankbar!

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Tobivan« (27.07.2012, 12:11)


bsn

User

  • »bsn« ist männlich

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 11.08.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

2

25.07.2012, 11:19

Hallo,
schalte dein Power Management aus mit:

Quellcode

1
sudo iwconfig wlan0 power off

Wlan testen.

Gruß

bsn

  • »Tobivan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 24.07.2012

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

3

25.07.2012, 11:26

Danke, aber siehe oben im Text, das habe ich bereits versucht.

DocHifi

unregistriert

4

25.07.2012, 13:50

Hi,
Danke, aber siehe oben im Text, das habe ich bereits versucht.
es ist aber eingeschaltet.

Quellcode

1
Power Management:on

Gruß DH

  • »Tobivan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 24.07.2012

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

5

25.07.2012, 15:08

Lesen bitte: letzter Aufzählungsstrich, da steht, ich habe bereits power off versucht ;-)

DocHifi

unregistriert

6

25.07.2012, 15:16

Hi,
Lesen bitte: letzter Aufzählungsstrich, da steht, ich habe bereits power off versucht ;-)

Es MUSS aber auch OFF bleiben, weil dies oft ein Störfaktor ist.
Gruß DH

fremdkoerperfalle

Gesperrter Benutzer

  • »fremdkoerperfalle« wurde gesperrt

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 04.08.2014

Derivat: Kubuntu

Version: 14.04 (Trusty Tahr)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Mac OS IX

  • Nachricht senden

7

25.07.2012, 15:51

Wir rufen Dich praseodym!
Vom fernen Sterne anonym!
Wir ham nen User der nutzt viel Module!
Wir brauchen DIch und deine WLAN Schule!


Quelle: Klick

*SCNR*

  • »Tobivan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 24.07.2012

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

8

25.07.2012, 16:01

Aha, nützt mir jetzt leider gar nix...

DocHifi

unregistriert

9

25.07.2012, 16:02

@fkf
ROFL

Diieser Beitrag ist zu kurz und darum schreibe ich noch diesen Satz dazu.

  • »Klaus P« ist männlich

Beiträge: 2 725

Registrierungsdatum: 25.10.2009

Derivat: Xubuntu

Version: 14.04 (Trusty Tahr)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

Andere Betriebssysteme: 7 und 8

  • Nachricht senden

10

25.07.2012, 17:18

Aha, nützt mir jetzt leider gar nix...



(Hoffentlich) Doch!

Der herbeigewünschte "Praseodym" ist sozusagen der WLAN/LAN Guru. (Als keine Erklärung)!

Gruß

Klaus P

bsn

User

  • »bsn« ist männlich

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 11.08.2006

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

11

25.07.2012, 20:16

Hallo,
schalte die Hardware-Verschlüsselung ab:

Quellcode

1
echo "options rt2800usb nohwcrypt=1" | sudo tee /etc/modprobe.d/rt2800usb.conf 

Neustart Wlan testen.
Gruß
bsn

  • »flash63« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 05.07.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

12

25.07.2012, 21:21

Wenn man den Thread hier verfolgt, weiß man warum Multiposts ohne verlinkt zu werden ein Ärgernis für die Helfer/Supporter sind.

http://forum.ubuntuusers.de/topic/mehrere-wlan-probleme/

fremdkoerperfalle

Gesperrter Benutzer

  • »fremdkoerperfalle« wurde gesperrt

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 04.08.2014

Derivat: Kubuntu

Version: 14.04 (Trusty Tahr)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Mac OS IX

  • Nachricht senden

13

26.07.2012, 12:18

@flash63:

Vielen Dank für den Link. :thumbup:

Das sieht doch gut aus, was dort empfohlen wird. Bin schon gespannt auf den weiteren Verlauf der beiden Themen.

14

27.07.2012, 00:48

Bin schon gespannt auf den weiteren Verlauf der beiden Themen.
Tja, da müssen wir halt alle da rüber wandern...
Aber Dein Gebet hat zumindest schon 24 Std vor dessen Ausstoß geholfen :)
(verflixte Zeitmatrixschleifen und location falsification effects) :D
In God They Trust. All Others They Monitor.

  • »Tobivan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 24.07.2012

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

15

27.07.2012, 10:02

Tut mir leid, Leute.
Ich hatte bei ubuntuusers.de schon ein paar Fragen gestellt, und leider keine (passenden) Antworten bekommen.
Deshalb mein Versuch hier.
Ich werde nun diesen Thread "drüben" weiterdiskutieren.

Jetzt müsste ich nur noch wissen, wie ich diesen hier auf "gelöst" stellen kann...
Danke!

fremdkoerperfalle

Gesperrter Benutzer

  • »fremdkoerperfalle« wurde gesperrt

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 04.08.2014

Derivat: Kubuntu

Version: 14.04 (Trusty Tahr)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Mac OS IX

  • Nachricht senden

16

27.07.2012, 11:58

Als kleine Übung solltest Du deine gefundene Lösung hier auch mitteilen und dann den Thread erst auf [gelöst] setzen.
Dazu das Startposting bearbeiten und das [offen] in [gelöst] ändern. ;)

Schön, dass es jetzt läuft!

  • »Tobivan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 24.07.2012

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

17

27.07.2012, 12:11

Okay, also zur Lösung des Problems:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
wget http://www.elektronenblitz63.de/download/wicd-1.6.x_addon01441.tar.gz
sudo apt-get install --reinstall wicd
tar xvf wicd-1.6.x_addon01441.tar.gz
cd wicd-1.6.x_addon01441
# Installation
sudo ./install_wicd_addon
sudo service network-manager stop
sudo service wicd restart


iwconfig wlan0 power off
kommt vor "exit 0" in die /etc/rc.local

Und wlan0 und wlan1 waren mehrfach in die /etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules eingetragen: lösche, neustarten, gut ist.


Vielen Dank an alle, bes. elektronenblitz63 und praseodym