Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »vossi91« ist männlich
  • »vossi91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 09.06.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

1

05.06.2012, 15:09

Plugin für Minecraft im Browser

Hey Leute, ich würde gerne einmalig Minecraft im Browser spielen damit es lokal installiert wird. Firefox und Chrome zeigen aber an das irgendwelche Plugins fehlen. Wenn ich auf installieren klicke werde ich aber weitergeleitet einfach zu Oracle auf die Java Download Seite. Ich habe aber sowohl JRE als auch JDK installiert. Welches Plugin brauch ich denn noch und vorallem wo bekomme ich das her??
Kann mir da jemand einen Tip geben?

Danke :)

vossi91

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vossi91« (14.10.2012, 16:58)


2

05.06.2012, 17:03

Hallo,

welche Javaversion hast du den Installiert?


lg
Freddy

  • »vossi91« ist männlich
  • »vossi91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 09.06.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

3

05.06.2012, 17:06

Version 6 als auch 7

4

05.06.2012, 17:10

Tip mal in der Adresszeile des Browsers

Quellcode

1
about:plugins


und zeig diese mal bitte.



lg
Freddy

  • »vossi91« ist männlich
  • »vossi91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 09.06.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

5

06.06.2012, 16:27

Sorry dass es so lange gedauert hat aber hier sind die Screenshots
»vossi91« hat folgende Bilder angehängt:
  • Auswahl_001.png
  • Auswahl_002.png
  • Auswahl_003.png
  • Auswahl_004.png

  • »phate999« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 23.01.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: Windoof 10

  • Nachricht senden

6

06.06.2012, 16:41

mal kurz noch ne andere Frage.

Warum willst du eig. MC im Browser spielen?

Ich als MC-Gamer frag mich was der Vorteil davon ist? Warum spielst du es nicht "normal" vom PC aus?

Mfg
Making a lot of changes to the configuration files is the best way to break the Server.

  • »vossi91« ist männlich
  • »vossi91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 09.06.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

7

06.06.2012, 16:51

Ich will es ja nicht im Browser spielen, sondern offline. Und mein Wissensstand ist, dass man es einmal im Browser gespielt haben muss damit die Dateien lokal gespeichert werden. Oder sehe ich das falsch?

8

06.06.2012, 17:00

Das ist nicht notwendig. Du musst dir die minecraft.jar herunterladen und mit Java ausführen per

Quellcode

1
java -jar /pfad/zu/minecraft.jar
. Minecraft legt dann auch einen (versteckten) Konfigurationsordner an, in dem unter anderem die erstellten Welten und etwa Texturpakete gespeichert werden. Um das Spiel später komfortabel starten zu können, solltest du dir einen Starter mit obigem Befehl anlegen. Natürlich brauchst du deine Login-Daten, die du beim Kauf von Minecraft bereits festgelegt hast.
"I dream of the day when I will learn to stop asking questions for which I will regret learning the answers."
-Roy Greenhilt

  • »phate999« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 23.01.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: Windoof 10

  • Nachricht senden

9

06.06.2012, 17:12

jop da hat er Recht. Du gehst auf die Homepage www.minecraft.net und dort downloadest du dir die minecraft.jar & kopierst dir den Befehl raus.

Speicherst die jar in deinen Persönlichen Ordner. Du musst aber aufpassen. Die Datei heißt minecraft.jar der Befehl führt aber eine Minecraft.jar aus.

Das wars. Befehl ausführen MC startet sich, du gibst Login + PW ein. Spiel lädt sich runter und du kannst spielen.


Mfg
Making a lot of changes to the configuration files is the best way to break the Server.

  • »vossi91« ist männlich
  • »vossi91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 09.06.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

10

06.06.2012, 17:19

Okay, hat funktioniert danke . :thumbup:

  • »phate999« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 23.01.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: Windoof 10

  • Nachricht senden

11

06.06.2012, 21:28

Bitte ;)

Thema noch auf Gelöst und dann viel Spaß mit MC :thumbsup:
Making a lot of changes to the configuration files is the best way to break the Server.