Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TGOD

User

  • »TGOD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28.05.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: generic

  • Nachricht senden

1

28.05.2012, 14:17

MySQL Benutzer auf eine bestimmte Datenbank zugreifen lassen?

Hallo leute,

ich Registriere mich weil ich bei einer Sache Hilfe brauche! Ich blicke nicht mehr durch!

Nun weil ich viele Probleme hatte vor allem mit Apache und php5, habe ich keine Lust mehr! Und google spuckt auch nichts raus.. nur Dead Links.

Also meine Frage: Wie erstelle ich einen Benutzer der auf eine Datenbank zugreifen kann? Also ich möchte z.B. User world auf die Datenbank worlddb zugreifen lassen aber nicht zu den anderen Datenbanken wie z.B. "root". Wie mache ich das nun? Habe mit phpMyAdmin rum gespielt, aber nichts gefunden. Ich möchte nur das der Benutzer world auf seine eigene Dantebank zugreifen kann und sonst nichts! Auch nicht die MySQL verändern oder seine Rechte verändern (Logisch).

Ich hoffe mir kann jemand Helfen.. Machbar ist es, aber ich weiß nicht wie!

2

28.05.2012, 15:24

schau mal hier, das sollte dir weiterhelfen ;)


lg
Freddy

TGOD

User

  • »TGOD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28.05.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: generic

  • Nachricht senden

3

28.05.2012, 15:34

Verstehe den Link nicht..? Was bringen mir jetzt Grafische Oberflächen wenn ich schon phpMyAdmin habe? Ich will einfach nur einen Benutzer erstellen der nicht auf meine Datenbanken zugreifen kann sondern nur auf seine!

4

28.05.2012, 15:38

Du kannst da nachlesen wie das ganze funktioniert und sollst dir nix installieren, wenn du nicht musst.
Ausserdem kannst du mit den anderen Werkzeugen die Benutzer verwalten, richtig erkannt hast du schonmal
das man mit myphpadmin die datenbanken erstellt oder löschen kann. ;)


lg
Freddy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AtrumCorvus« (28.05.2012, 15:43)


TGOD

User

  • »TGOD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28.05.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: generic

  • Nachricht senden

5

28.05.2012, 16:25

Der Link bringt mir nichts.. das ist einfach nur ein Inhalt, was für Programme es geben und was sie tun! Aber keine Erklärung zu meiner Frage..

.not

User

Beiträge: 762

Registrierungsdatum: 28.07.2011

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

6

28.05.2012, 17:04

Du willst einem Benutzer Zugang gewähren / verwehren ohne dass du seine / die der Datenbank Rechte veränderst, Gruppen verwendest oder sonstwas in der Richtung? Impossibru.

Zitat

Weiss jemand wo man dieses Zeug, welches Poettering raucht, kaufen kann? Und brennt das dann auch mit nem normalen Feuerzeug? Oder brauch ich da jointd dazu, um den Rauch zu erzeugen?

7

28.05.2012, 19:26

Hallo TGOD,

Über phpmyadmin (Version 3.4.7.1) geht das folgendermaßen:

Privileges -> Add a new User ->
  • Loginnamen, Hostname und Passwort setzen, danach runterscrollen und Häkchen bei Create database with same name and grant all privileges setzen.
  • Unter dem Reiter: Global privileges kannst du dich auch noch dazu entscheiden, bestimmte Datenbank-unabhängige Rechte zu setzen. (möchtest du ja nicht haben)
  • Create User drücken / Einloggen -> sich freuen.

Per mysql-Prompt gehts so:
Erst einmal reinkommen und danach die Datenbank worlddb anlegen:

Quellcode

1
2
mysql -u root -p
create database worlddb;


Einen neuen Benutzer erstellen:

Quellcode

1
CREATE USER 'worlddb'@'localhost' IDENTIFIED BY 'meinpasswort';


Berechtigungen setzen:

Quellcode

1
GRANT ALL PRIVILEGES ON worlddb.* TO 'worlddb'@'localhost';

Das erste worlddb beschreibt dabei die Datenbank, das zweite den Benutzer.

Gruß und viel Erfolg

apensiv

Beiträge: 6 680

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

8

28.05.2012, 19:54

Hallo,

also der erste genannte Link beschreibt genau dass, was man benötigt um eine MySQL Datenbank remote zu administrieren.

Was willst du eigentlich mehr?

Lesen sollte man schon können und wollen.

m.f.g.
Carl-Heinz
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -

TGOD

User

  • »TGOD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 28.05.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: generic

  • Nachricht senden

9

28.05.2012, 22:30


also der erste genannte Link beschreibt genau dass, was man benötigt um eine MySQL Datenbank remote zu administrieren.

Was willst du eigentlich mehr?

Lesen sollte man schon können und wollen.
Zu unübersichtlicher Link! Ich habe nichts brauchbares gefunden.. Ist mir jetzt auch egal, denn
apensiv hat meine Frage beantwortet!
Und "Linuxtal" was bringst du für eine Hilfe? Dann sag mir mal wo... aber:

Zitat

Lesen sollte man schon können und wollen.
.. das bringt mir nicht gerade viel! Einfach unnötig.. warum postest du so etwas? Um Posts zu bekommen?

Aber danke dir apensiv! :thumbsup:
Damit ist meine Frage beantwortet. Schöne "Nacht" noch ^^

.not

User

Beiträge: 762

Registrierungsdatum: 28.07.2011

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

10

29.05.2012, 08:47

Kann ja niemand wissen, dass du alles vorgekaut haben willst nur um bloß nicht selbst was zu lernen. Threadprefix wäre dann nun noch zu setzen.

Zitat

Weiss jemand wo man dieses Zeug, welches Poettering raucht, kaufen kann? Und brennt das dann auch mit nem normalen Feuerzeug? Oder brauch ich da jointd dazu, um den Rauch zu erzeugen?

Beiträge: 6 680

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

11

29.05.2012, 11:33

Hallo,

ich fasse mal schnell zusammen:

Zitat

1. Ich blicke nicht mehr durch!
2. Nun weil ich viele Probleme hatte vor allem mit Apache und php5, habe ich keine Lust mehr! Und google spuckt auch nichts raus.. nur Dead Links.
3. Habe mit phpMyAdmin rum gespielt, aber nichts gefunden.
4. Verstehe den Link nicht..? Was bringen mir jetzt Grafische Oberflächen wenn ich schon phpMyAdmin habe? Ich will einfach nur einen Benutzer erstellen der nicht auf meine Datenbanken zugreifen kann sondern nur auf seine!
5. Der Link bringt mir nichts.. das ist einfach nur ein Inhalt, was für Programme es geben und was sie tun! Aber keine Erklärung zu meiner Frage..
6. Zu unübersichtlicher Link! Ich habe nichts brauchbares gefunden.. Ist mir jetzt auch egal,
7. .. das bringt mir nicht gerade viel! Einfach unnötig.. warum postest du so etwas? Um Posts zu bekommen?

Schön ist allerdings, dass du den Knopf zum Posten gefunden hast.

Bei der Gelegenheit noch eine Info für dich, oben stehen die Forenregeln, ach, hatte ja vergessen, du liest nicht gerne.

Du willst eine Hilfe von einer Gemeinschaft welche dich jedoch scheinbar in keiner Weise interessiert ausser dass dein Problem gelöst werden soll, am Besten mittels copy & paste.
Zur Erklärung: http://de.wikipedia.org/wiki/Kopieren_und_Einf%C3%BCgen

Meinst du im Ernst du bist hier im richtigen Forum? Wenn du dich jedenfalls gleich nach dem Beseitigen deines Problem hier wieder verabschieden wolltest, hast du das ja gut hinbekommen. :thumbup:

m.f.g.
Carl-Heinz
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -