Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Captn.Dole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 23.05.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

1

25.05.2012, 08:53

Probleme mit Drucker HPLaserJetP1005

Hallo,

nach dem ich Updates für Ubuntu Version 12.04 LTS runtergeladen und installiert habe, hat mein Drucker nicht mehr funktioniert.
Die Treiber für diesen Drucker sind richtig installiert, der Drucker ist über USB mit dem PC verbunden. Der Drucker wird vom Ubuntu-Betriebssystem erkannt, der Toner ist voll.
Da der Drucker ca. 3 Monate erst alt ist, dürfte auch kein Defekt vorliegen.
Wenn ichi auf Drucken gehe, dann kommt der Status: "Ausführung läuft" aber der Drucker druckt nicht.
Das sind die Attribute des Druckaufrages: "ipp://localhost:631/printers/HP-LaserJet-P1005" job-printer-state-message: "ready to print".
"verbunden mit local host".
Geräte-URI: "hp:/usb/HP_LaserJet_P1005?serial=BC0QYBC"

Hat jemand von euch eine Idee, woran das liegen kann, dass der Drucker nicht druckt?

  • »Captn.Dole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 23.05.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

2

25.05.2012, 16:39

Also ich hab ein
Upgrade von Ubuntu 12.04 LTS auf "Ubuntu 12.04 Precise Pangolin LTS"
gemacht. Das wurde mir im Software-Center vorgeschlagen das Upgrade
durchzuführen.


Wahrscheinlich ist das Upgrade "Precise Pangolin" älter gewesen als die Version, die ich vorher auf dem PC installiert hatte.





Ich habe schon versucht, den Drucker über die Systemeinstellungen zu
löschen und wieder neu zu installieren, hat aber nix gebracht.


Wie kann ich am besten vorgehen, um das Problem mit dem Drucker zu lösen?

DocHifi

unregistriert

3

25.05.2012, 16:56

Hi,
Upgrade von Ubuntu 12.04 LTS auf "Ubuntu 12.04 Precise Pangolin LTS"
das wäre aber kein Upgrade, von einer Version auf die gleiche.
Gruß DH

  • »Captn.Dole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 23.05.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

4

25.05.2012, 21:17

Hi,
Upgrade von Ubuntu 12.04 LTS auf "Ubuntu 12.04 Precise Pangolin LTS"
das wäre aber kein Upgrade, von einer Version auf die gleiche.
Gruß DH
Hab mich verschrieben, es war ein Upgrate von "Ubuntu 11.10 Desktop i386 32 Bit" auf "Ubuntu 12.04 Precise Pangolin LTS".
Nach dem Upgrate hat dann der Drucker HP LaserJet P1005 nicht mehr funktioniert. Bis auf den Drucker funktioniert aber sonst alles!

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 03.03.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

5

25.05.2012, 21:23

Vlt. wurde durch das Update der Druckeranschluß falsch eingestellt. Hatte ich mal mit einem Canon.

lg,

Taurec

  • »Captn.Dole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 23.05.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

6

26.05.2012, 11:01

Vlt. wurde durch das Update der Druckeranschluß falsch eingestellt. Hatte ich mal mit einem Canon.

lg,

Taurec
Wo genau schaue ich da nach, wie der Druckeranschluss eingestellt ist?
Unter Systemeinstellungen >> Hardware >> Drucken >> Eigenschaften >> steht unter der Geräte-URI folgendes drinnen: "p:/usb/HP_LaserJet_P1005?serial=BC0QYBC"
Da der Drucker über USB angeschlossen ist, sollte das eigentlich passen.

Ich hab dann als nächstes versucht, den
Drucker unter den Systemeinstellungen rauszulöschen und neu zu installieren: Systemeinstellungen >> Hardware >> Drucken
>> das Symbol für "HPLaserjetP1005" gelöscht, danach die
versteckte Datei ".hplip". im persönlichen Ordner rausgelöscht, dann den PC
neugestartet.


Nach dem Neustart waren die Druckertreiber dann schon automatisch installiert, das Drucken geht allerdings nach wie vor nicht.





Im Drucker-Status steht: "Ausführung läuft" und die Seite, die gedruckt werden sollte erscheint dann unter "abgeschlossene Aufträge" obwohl die Seite nicht gedruckt wurde.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Captn.Dole« (27.05.2012, 12:39)


zitzi

User

  • »zitzi« ist männlich

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 22.10.2009

Derivat: anderes Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Mint 18.3 Sylviah MATE 64bit

  • Nachricht senden

7

27.05.2012, 17:59

Hi Captn.Dole,

ist der Drucker als Standarddrucker definiert?

Schon mal im Browser localhost:631 eingegeben und da den Status überprüft?

Evtl. muss ein Password für cups gesetzt werden.

Dazu Terminal öffnen:

sudo lppasswd -g sys -a root

Viel Glück!

Zitzi
Versuch macht kluch............

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ASUS M5A97 EVO R2.0, AMD FX6100, 8 GB DDR3 Corsair, SSD Samsung 830 + Samsung 850 Pro , GeForce MSI 1050ti 4 GB LP

  • »Captn.Dole« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 23.05.2012

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

8

27.05.2012, 18:57

Also der Drucker lässt sich nicht als Standarddrucker definieren.
"Als Standard setzen" ist in grauer Schriftfarbe und lässt sich daher nicht auswählen.
Wenn ich in den Browser "localhost:631" eingebe, dann kommt eine Seite von "Common UNIX Printing System 1.5.2"
Wie gehe ich dann weiter?
Folgende Links stehen zur Auswahl:
CUPS.Übersicht


Kommandozeilendruck und Einstellungen


Neues in CUPS 1.5
oder muss ich auf CUPS für Administratoren gehen?
Ich habe Ubuntu 12.04 LTS 32 Bit erst seit kurzem laufen, hatte vorher Windows.

Beiträge: 6 679

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

9

27.05.2012, 19:06

Hallo,

was sagt denn der Drucker-Reiter (ganz rechts außen in der obersten Bildschirmzeile) ?

Wenn du in den Administrationsmodus gehst ist das nichts anderes als oben der Reiter "Verwaltung".

m.f.g.
Carl-Heinz
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -