Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chang

User

  • »Chang« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 15.10.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

21.05.2012, 18:40

Plesk Update und Apparmor

Hallo ich habe einen Server mit Ubuntu 10.04 LTS 64bit und Plesk 10.0.1. Ich möchte Plesk auf 10.4 updaten, aber wenn ich den autoinstaller von Plesk starte, erhalte ich als Fehlermeldung:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
Components validation detected at least one important issue:
Parallels Panel pre-upgrade check...
  WARNING: The 'Apparmor' security module for the Linux kernel is turned on. Turn the module off before continuing work with Parallels Plesk Panel. Please check http://kb.parallels.com/en/112903 for more details.

Proceeding with installation or upgrade without resolving the issues
 that were found can corrupt your data.


Wenn ich daann auf die angegebene Seite gehe und

Quellcode

1
/etc/init.d/apparmor stop


eingebe, kommt

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
 * Clearing AppArmor profiles cache                                      [ OK ]
All profile caches have been cleared, but no profiles have been unloaded.
Unloading profiles will leave already running processes permanently
unconfined, which can lead to unexpected situations.

To set a process to complain mode, use the command line tool
'aa-complain'. To really tear down all profiles, run the init script
with the 'teardown' option."


und nachdem ich

Quellcode

1
update-rc.d -f apparmor remove


ausgeführt habe, erhalte ich als Meldung:

Quellcode

1
Removing any system startup links for /etc/init.d/apparmor ...


aber nach einem Neustart geht das ganze wieder von vorne los. Außerdem bin ich mir auch nicht sicher ob es überhaupt sinnvoll ist Apparmor abzuschalten...
Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

Grüße,
Chang

Chang

User

  • »Chang« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 15.10.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

2

30.05.2012, 13:01

I still have the same problem and I think i will reinstall the server now...

3

29.10.2015, 17:41

Beim Update von 12.x auf 12.5 ist das gleiche Problem. Jemand eine Idee ?

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 10.09.2009

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 16.04 LTS - Xenial Xerus

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Mate

  • Nachricht senden

4

29.10.2015, 17:59

Hallo distanzcheck,

bitte erstelle für Dein Problem ein eigenes Thema. Da ich mich nicht permanent wiederholen möchte, mehr dazu hier. ;)

Wegen Überalterung geschlossen.

Grüße,
Bluegrass

5

29.10.2015, 20:39

mehr dazu hier.

Oder hier...
me is all sausage
but don't call me Ferdl