Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »tig3rgirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 22.10.2011

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

22

25.10.2011, 00:35

Chipsatz war Intel genau

Aber wie bindet man diese Treiber ein?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tig3rgirl« (25.10.2011, 00:43)


DocHifi

unregistriert

23

25.10.2011, 00:45

Hi,
letzte Idee, schau mal unter /sys/class/backlight, ob da was drin ist.
Gruß DH

  • »floogy« ist männlich

Beiträge: 3 071

Registrierungsdatum: 10.03.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

Andere Betriebssysteme: debian

  • Nachricht senden

24

25.10.2011, 12:42

Hallo, in der Bugbeschreibung finden sich auch Hinweise und Workarounds: 872652

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »floogy« (25.10.2011, 12:45)


  • »tig3rgirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 22.10.2011

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

25

26.10.2011, 20:20

Ganz kurz um das Thema abzuschließen - Es lag nicht an Ubuntu oder dem Linux Kernel. Es lag an meinem BIOS, habe Win 7 Professional installiert, alle aktuellen Treiber draufgepackt und das Problem war immer noch da. Dann schaute ich auf der Herstellerseite Asus nach dem Asus Update Utility, wo der Fehler der Helligkeitsregulation mit dem BIOS Update beschrieben war. Auch die Lüftersteuerung wurde verändert, er läuft nun ruhiger.
Nichts desto trotz möchte ich Euch danken und auch Tschaui sagen, ich werde bei Microsoft bleiben, nicht weil Ubuntu oder Linux dumm ist, aber für mich ist es einfacher, ich bin mit Windows 3.11 aufgewachsen und habe alles über dieses Betriebssystem gelernt. Nicht böse sein, wünsche Euch noch einen schönen Abend! ^^

Liebe Grüße Susi

26

26.10.2011, 22:16

Viel Spaß, aber mach vorher bitte hier noch das Licht aus.
Soll heißen: markiere bitte diesen Thread als "erledigt". Deinen ersten Beitrag "bearbeiten" -> "Präfix setzen". Danke!
mir is wurscht

  • »tig3rgirl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 22.10.2011

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

27

26.10.2011, 22:19

Ich hoffe es hilft manchen weiter, dass es am BIOS liegt und nicht an den Betriebssystemen.
Tschüüü :P