Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »akvarel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 08.10.2011

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

1

08.10.2011, 20:06

Status: 0xc00000e9, Boot Manager nach Ubuntu Deinstallation

Hallo!
Ich habe mir von ein paar Tagen Ubuntu installiert(parallel zu meine windows 7). Sie ist abgestuertz - ich habe diese Anweisungen gefolgt
http://www.helpster.de/ubuntu-deinst...-richtig_26131
Es hat alles funktioniert.
Heute habe ich versucht das andere version von ubuntu zu installieren - ubuntu hat wieder abgestuertzt.Also, wollte ich es wieder deinstallieren.

ich habe zuerst ohne windows cd gemacht, dann hatte ich grub rescue
danach habe ich cd windows reingmeacht. ich habe aber kein windows window, sondern windows boot manager, der sagt: windows has encountered a problem communicating with a device connected to zour computer und blablabla
und if zou continue to receive this error message, contact the hardware manufacturer
hab ich, es geht nicht. es yeigt mir wieder windows boot manager mit diesem message
Status: 0xc00000e9
und info: an unexpected I/0 error has occured
Ich habe dann meine wlan karte(hab selbst reingebauet entfernt) - auch dieselbe geschicte.
Ich habe netweder grub rescue (ohne windows cd)
oder mit windows cd halt diese message.


Wenn ich dann enter druecke, bekomme ich so was:
Choose an operating szstem to start, or press TAB to select a tool:
Windows Setup[EMS enable]
To specify an andvanced option for this choice, press f8
Tools>
Windows Memory Diagnostik

Also, ich kann entweder Windows Memory Diagnostik oder Windws Setup[ems enabled]auswaehlen.
Bei Windows Setup[ems enabled] nach "windows loading files" bekomme ich wieder diese status und error.

Ich habe auch cd von Windows 7 32 bit (ich habe 64 bit) probiert, damit geht alles gut, also ich windows window mit "neu installieren" erscheint auf dem bildschirm. aber leider kann ich damit den computer nicht reparieren. Muss ich vielleicht nur einen anderen windows cd mit 64 bit nehmen???


Vielen Dank im Voraus

2

08.10.2011, 20:48

Ich hab die Frage jetzt nicht so wirklich verstanden
Du willst Windows 7 wieder zum Starten bewegen?

  • »akvarel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 08.10.2011

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

3

08.10.2011, 20:53

Ich will zumindestens auf irgenwelche betriebsystem zugreifen,um alles zu reparieren und de pc weiter zu benutzen

4

09.10.2011, 09:40

Ausserdem habe ich nicht verstanden, ob Ubuntu jemals vorher erfolgreich Installiert war, bevor irgendwas abgestürzt ist.