Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Gamefreeak100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 22.09.2011

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

1

22.09.2011, 19:28

problem mit Formation des internen Speichers

Also ich wollte mein internen Speicher unter Ubuntu formatieren, da es bei Windows 7 nicht geht. Das Format des Internen speicher ist ext4 dass gibt es nur unter ubuntu und ich wollte es auf Fat32 formatieren damit ich wieder 2GB habe, sonst zeigt der 41KB an, ich wollte das mit Gparted formatieren aber es kommt diese Fehlermeldung und zwar dieser Hier:

Quellcode

1
/dev/sdb:unrecognised disk label


Wie kann ich den Fehler beheben?

tut mir leid wenn es im Falschen Bereich ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gamefreeak100« (24.09.2011, 21:41)


wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 136

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

2

22.09.2011, 20:50

Hi Gamefreeak100,

willkommen im Forum. Aber bei der Anmeldung solltest Du eigentlich auch unsere Regeln zum Posten gefunden haben.
tut mir leid wenn es im Falschen Bereich ist.
Warum suchst Du Dir dann nicht einen besseren Bereich :thumbdown: Unter Feedback&Internes hat es auf jeden Fall mal gar nichts zu suchen, ich habe es deshalb verschoben.

Greetz
wowi

  • »Gamefreeak100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 22.09.2011

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

3

22.09.2011, 21:06

danke, ja war mit handy :D

aber kann mir einer mit dem Problem helfen, weil ich will wieder 2GB internen Speicher haben:)

wowi

Ubuntu-Forum-Team

  • »wowi« ist männlich

Beiträge: 4 136

Registrierungsdatum: 03.05.2007

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

4

22.09.2011, 21:40

Hi Gamefreeak100,

ganz klar ist mir das Problem aber noch nicht :huh: Hast Du eine Speicherkarte vom Handy raus genommen und in einen Kartenleser am PC gesteckt? Oder versuchst Du das Handy im Massenspeicher-Modus anzusprechen? In diesem Modus geht das Formatieren mit Sicherheit nicht :D

Wenn die Karte im Kartenleser steckt, dann schau mal zunächst mit

Quellcode

1
sudo  fdisk -l      (kleines "L")
unter welchem Namen die Karte ansprechbar ist, und rufe danach gparted mal mit root-Rechten auf.

Greetz
wowi

5

23.09.2011, 11:42

da es bei Windows 7 nicht geht. [...] ich wollte es auf Fat32 formatieren
Wenn selbst Win7 da kein FAT32 drauf bekommt, würde ich das Problem woanders vermuten.
Wie ist denn das ext4 überhaupt da rauf gekommen? Ein paar Infos wären schon nützlich, wenn man Hilfe sucht.
me is all sausage
but don't call me Ferdl

  • »Gamefreeak100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 22.09.2011

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

6

23.09.2011, 20:35

@Wowi, ich hab es nur im Massenspeichermodus versucht, mit einem Kartenleser noch gar nicht, danke für den Tipp werde es mal ausprobieren.

@Fredl ich brauchte den Ext4 Format weil ich jetroid auf meinem Samsung S 8000 haben will, und dann wollte ich es nicht mehr haben, deshalb wieder auf Fat32 format

7

24.09.2011, 00:40

Wenn das Handy die Karte nicht selber formatieren kann -> Kartenleser.

Aber könntest du bitte noch eine vernünftige Überschrift über das Thema setzen. Ein "problem mit ubuntu" hat nämlich fast jeder, der hier etwas fragt, kaum zu glauben...
me is all sausage
but don't call me Ferdl

Beiträge: 6 680

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

8

24.09.2011, 06:51

Hallo,

Windows7 kann nicht formatieren.

Logisch kann der keine ext4 formatieren. Du musst die Partition ja auch erst entfernen um unter Windows die wieder formatieren zu können.

m.f.g.
Carl-Heinz
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -

  • »Gamefreeak100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 22.09.2011

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

9

24.09.2011, 11:47

@Fredel ja, ich werde das Thema ändern, danke für den Tipp.

die Partition zu ändern geht ja nicht, da wird ja immer ein fehler angezeigt, ich möchte ja den internen Speicher formatieren vom Handy und da wird es dann nicht gehen mit Kartenleser ich hab es noch mal versucht unter ubuntu zu formatieren da kommt jetzt ein anderer Fehler.

Quellcode

1
Daemon is inhibited

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gamefreeak100« (24.09.2011, 12:00)


10

24.09.2011, 16:56

Aus dir bekommt man auch nicht leicht Informationen raus. Warst du einmal Trainingspartner für die Stasi?
ich möchte ja den internen Speicher formatieren vom Handy
Also geht es hier gar nicht um eine Speicherkarte? Dann würde ich mich einmal dort erkundigen, wo die Anleitung zum Umformatieren auf ext4 her war, wie man das wieder rückgängig macht.
me is all sausage
but don't call me Ferdl

  • »Gamefreeak100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 22.09.2011

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

11

24.09.2011, 17:22

Ja, aber ich finde keine Anleitung, mit Gparted zeigt der 2-Fehler an die wollte ich eig. beheben.

fremdkoerperfalle

Gesperrter Benutzer

  • »fremdkoerperfalle« wurde gesperrt

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 15.10.2014

Derivat: unbekannt

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Debian Jessie, Android-x86 Vbox

  • Nachricht senden

12

24.09.2011, 19:28

...Warst du einmal Trainingspartner für die Stasi?
Ja, aber ich finde keine Anleitung ...


Gut möglich. Nicht alle Stasi Unterlagen konnten rekonstruiert werden. :wacko:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fremdkoerperfalle« (24.09.2011, 19:29)


DocHifi

unregistriert

13

24.09.2011, 19:43

Hi,
Aber könntest du bitte noch eine vernünftige Überschrift über das Thema setzen.


@Fredel ja, ich werde das Thema ändern, danke für den Tipp.
und wann?
Gruß DH

14

24.09.2011, 20:11

Warst du einmal Trainingspartner für die Stasi?
Wohl kaum. Die Stasi hat zumindest korrekte Infos geliefert. :P

  • »Gamefreeak100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 22.09.2011

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

15

24.09.2011, 21:43

ich war kein Trainingspartner bei Stasi :D aus mir kriegt man die information raus ihr müsst nur fragen welche.

ich habe es mit Gparted Magic ausprobiert es kommt diesesmal ein anderer Fehler, den werde ich hier später editieren da ich gerade mit windows 7 online bin

16

25.09.2011, 00:27

aus mir kriegt man die information raus
Der war gut. Zwei Tage hat es gedauert, bis dir entwichen ist, daß es um den internen Handyspeicher geht. Bist du davon ausgegangen, daß das die Leser hier sowieso wissen? Das hier ist kein Handy-Forum.

ihr müsst nur fragen welche
Frage 1: Was steht auf deiner Speicherkarte?
Frage 2: Kann es sein, daß du sowas machen wolltest und eben die falsche Partition erwischt hast?
me is all sausage
but don't call me Ferdl

Beiträge: 6 680

Registrierungsdatum: 04.06.2005

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: gar kein Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer Desktop

Andere Betriebssysteme: Arch Linux

  • Nachricht senden

17

25.09.2011, 12:59

Hallo,

noch eins zur Anmerkung. Die Patitionen dürfen auch nicht eingehängt sein wenn du die mit gparted bearbeiten willst.

m.f.g.
Carl-Heinz
###--- Gott sei Dank, ich bin weg vom Fenster ---###


Hilfen:
- Mir eine Nachricht senden - - Meine Homepage - - Linux-Beginnerforum -

  • »Gamefreeak100« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 22.09.2011

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

18

25.09.2011, 18:09

aus mir kriegt man die information raus
Der war gut. Zwei Tage hat es gedauert, bis dir entwichen ist, daß es um den internen Handyspeicher geht. Bist du davon ausgegangen, daß das die Leser hier sowieso wissen? Das hier ist kein Handy-Forum.

ihr müsst nur fragen welche
Frage 1: Was steht auf deiner Speicherkarte?
Frage 2: Kann es sein, daß du sowas machen wolltest und eben die falsche Partition erwischt hast?
1.auf meiner Speicherkarte ist es Fat32 Format allerdings zeigt der komischerweise nur noch 51KB an obwohl es eine 8GB-Speicherkarte ist
2.ist möglich, ich habe sie jetzt auf den Ext2 Format gekriegt aber wenn ich auf Fat machen kommt immer ein Fehler

19

25.09.2011, 22:26

Fährt das Handy überhaupt noch hoch?
me is all sausage
but don't call me Ferdl

DocHifi

unregistriert

20

25.09.2011, 22:37

Hi,
geht es hier nun um eine Externe Speicher Karte oder um internen Speicher?
Das ist immer noch völlig unklar
Gruß DH