Sie sind nicht angemeldet.

  • »freeskier81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19.09.2011

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: anderer

  • Nachricht senden

1

19.09.2011, 21:57

ubuntu netbook remix bootet nicht mehr

hallo an alle!

folgendes ist mein problem:
auf dem netbook (acer aspire one) meiner freundin lief jetzt ca 2 jahre lang ubuntu in der netbook version völlig problemlos.
vor kurzem dann aber nach einem gewalt-aus mit stecker raus geht nix mehr.
was dann kommt seht ihr im anhang.
also was tun?

tia

danke für den anhang-hinweis....ich bitte die äusserst schlechte Bild Qualität zu entschuldigen. ich werd noch ein besseres photo machen, aber vielleicht hilft's so ja auch schon. danke
»freeskier81« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto 19.09.11 21 55 14.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »freeskier81« (21.09.2011, 19:52)


2

21.09.2011, 11:22

Im Anhang ist leider nichts zu sehen, weil gar kein Anhang da ist.
Sobald du den nachlieferst, kann man das Thema sicher richtig zuordnen.
--
Bitte künftig in den richtigen Bereich posten, danke!

Bei über 100 Themenforen ist für fast jedes Problem ein passendes vorhanden. "Sonstige Probleme" sollte daher bis auf wenige Ausnahmen eigentlich leer sein. Siehe auch...
In God They Trust. All Others They Monitor.

  • »freeskier81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19.09.2011

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: anderer

  • Nachricht senden

3

21.09.2011, 21:03

upgedated

.not

User

Beiträge: 724

Registrierungsdatum: 28.07.2011

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: keine Ubuntu-Version

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer

Andere Distribution: Mac OSX, FreeBSD, Debian Jessie

  • Nachricht senden

4

21.09.2011, 21:16

Scheint so, als wären da einige Daten(teile) verloren gegangen ..

5

21.09.2011, 21:21

Hi,
könnte auf einen Festplattendefekt hinweisen, Daten sichern und prüfen.
Gruß DH
                          Linux is like a tepee. It has no Gates, no Windows, and an Apache inside. :D

  • »freeskier81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19.09.2011

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: anderer

  • Nachricht senden

6

21.09.2011, 21:28

wie gesagt ist das ganze passiert, als, bei "hängengebliebenen" rechner, die stromversorgung gekappt wurde....

unter win hätte ich auf einen mbr defekt getippt. unter linux kenn ich mich leider gar nicht aus.
daten sichern ist auch schwer-weil wie?

danke für die bisherigen antworten.

.not

User

Beiträge: 724

Registrierungsdatum: 28.07.2011

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: keine Ubuntu-Version

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: anderer

Andere Distribution: Mac OSX, FreeBSD, Debian Jessie

  • Nachricht senden

7

21.09.2011, 21:40

Sieh' mal, ob du mit einer LiveCD booten kannst, z.B. Knoppix.

8

21.09.2011, 21:42

Hi, Strom weg ist immer brutal
daten sichern ist auch schwer-weil wie?
LiveCD und externes Medium.
Gruß DH
                          Linux is like a tepee. It has no Gates, no Windows, and an Apache inside. :D

9

21.09.2011, 22:20

wie gesagt ist das ganze passiert, als, bei "hängengebliebenen" rechner, die stromversorgung gekappt wurde
Cooler Stunt :)
Lief dabei zufällig auch ein Update-Vorgang?
Für mich sieht es aus, als ob udev nicht läuft, somit auch kein /dev/disk-by-... Verzeichnis existiert. Dann ist natürlich dieses Argument für mount ungültig. Sowas kann zB passieren, wenn ein neuer kernel installiert wird, aber irgendwer den Saft abdreht, bevor eine dazu passende initrd generiert werden kann.
Falls es das wäre, würde das booten des alten kernels helfen. Anschließend das upgrade fertig laufen lassen.
In God They Trust. All Others They Monitor.

  • »freeskier81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19.09.2011

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: anderer

  • Nachricht senden

10

22.09.2011, 01:05

und wie mach ich das?

11

22.09.2011, 01:34

Was, den vorigen kernel booten?
Beim Grub-Menü auswählen. Wenn du kein Menü siehst, dann die Shift-Taste drücken, wenn "grub loading" oder so am Schirm aufblitzt. Könnte auch eine andere Taste sein, aber ich meine es ist Shift.Stimmt schon -> http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=1528351
In God They Trust. All Others They Monitor.

  • »freeskier81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19.09.2011

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: anderer

  • Nachricht senden

12

28.09.2011, 01:51

1. was ist ein grub/menü? grub loading kommt nicht.
2. habs mit knoppix probiert - aber die hdd kann nicht gemounted werden.

gibt es keine einfache möglichkeit? drüber installieren?