Sie sind nicht angemeldet.

Lopoe

User

  • »Lopoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 02.07.2011

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

1

02.07.2011, 19:28

RAID wird nicht erkannt

Hallo. Nach einem Win7
Sicherheitsupdate startet das System nicht mehr. Ich möchte mit Ubuntu
11 (32bit) gerne von der Disk booten und meine Daten sichern. Leider
wird meine RAID Partition (HW Raid) nicht gemounted.
Das Ubuntu Disk Utility zeigt mir aber folgende Infos:
SATA Host Adapter
82801 SATA Raid Controller
--> 74 GB Hard Disk
ATA WDC WD740GD-00FLA0

--> 74 GB Hard Disk
ATA WDC WD740GD-00FLA0
Ich kann die einzelnen 74GB Platten aber nur formatieren.
Gemounted ist der RAID-Verbund nicht. Geht das irgendwie? Kann mir gg jemand einen Tipp geben?
Gerne stelle ich weitere Infos bereit.

  • »floogy« ist männlich

Beiträge: 3 071

Registrierungsdatum: 10.03.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

Andere Betriebssysteme: debian

  • Nachricht senden

2

03.07.2011, 14:08

Was sagt denn:

Quellcode

1
mdadm --detail --scan 

http://wiki.ubuntuusers.de/Software-RAID…Betriebssystems

Ooops

Zitat

Leider wird meine RAID Partition (HW Raid) nicht gemounted.

http://www.linuxhomenetworking.com/wiki/…RAID#Conclusion

Zitat

Hardware RAID configuration is usually done via the system BIOS when the server boots up, and once configured, it is absolutely transparent to Linux.


Hmm... Was sagt denn:

Quellcode

1
2
dmesg|egrep -iv 'ACPI([\:]|[\ ]|$)'|egrep -i --color -C1 '(p|s|\ )ata|\/sd|\/hd|scsi|(h|s)d[^"$]|(high|u|[\ ]{0,1})dma[\ ]{0,1}|raid|disk'
lsmod|egrep -i --color  '(p|s)ata|scsi|(h|s)d.*|raid|ide|md|sg'

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »floogy« (03.07.2011, 14:28)


Lopoe

User

  • »Lopoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 02.07.2011

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

3

03.07.2011, 18:32

sudo dmraid -r

ERROR: sil: only 2/4 meta data areas found on /dev/sdb, electing...
/dev/sdb: "sil" and "isw" formats discovered (using isw)!
/dev/sdb: "via" and "isw" formats discovered (using isw)!
/dev/sdb: isw, "isw_dbjdgcjaai", GROUP, ok, 145226110 sectors, data@ 0
/dev/sda: isw, "isw_bgafeehafb", GROUP, ok, 145226110 sectors, data@ 0

sudo dmraid -ay

ERROR: sil: only 2/4 meta data areas found on /dev/sdb, electing...
/dev/sdb: "sil" and "isw" formats discovered (using isw)!
/dev/sdb: "via" and "isw" formats discovered (using isw)!
ERROR: isw: wrong number of devices in RAID set "isw_bgafeehafb_Raid0" (1/2) on /dev/sda
ERROR: isw: wrong number of devices in RAID set "isw_dbjdgcjaai_Volume0" (1/2) on /dev/sdb
RAID set "isw_bgafeehafb_Raid0" was not activated
RAID set "isw_dbjdgejaai_Volume0" was not activated

Hilft dir das ggf weiter?
Gerne kann ich auch deine Anweisungen ausprobieren. allerdings muss ich mein uninstalliertes CD-Ubuntu dann erst online bringen (benötige mdadm)