Sie sind nicht angemeldet.

DocHifi

unregistriert

21

24.05.2011, 20:33

Hi Ullimel,
ich hab es heute mal mit Synaptic gemacht, weil die Suche nach unbekannten Paketen dort leichter ist.
Aber letzlich ist es wie fluw schon schrieb, es kommt auf selbe drauf raus.
Einmal mit GUI und einmal ohne.
Gruß DH

  • »Ullimell« ist männlich

Beiträge: 559

Registrierungsdatum: 17.04.2009

Derivat: Xubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

Andere Betriebssysteme: Lubuntu 10.04 Xubuntu10.10 Xubuntu12.04 mit Mate

  • Nachricht senden

22

24.05.2011, 20:43

@ DocHifi, fluw,

Dank Euch Beiden,
mach mich nun über das Sichern und werde dem Rechner zu ungeahntem Tempo verhelfen.
Wie schon gesagt, dieses Bodhi rennt in der Live - Version richtig gut.

Werde Euch weiter berichten und wenn's klemmt im Forum nachfragen.

ulli
Lebensweisheit:
Rechne mit dem Schlimmsten, dann wirst du auch nicht enttäuscht.

DocHifi

unregistriert

23

24.05.2011, 20:55

Hi,
dieses Bodhi rennt in der Live - Version richtig gut.
na denn warte mal ab, wenn es erst auf der Platte ist. :thumbsup:
Gruß DH

24

28.05.2011, 13:15

So. Ich habe gestern endlich mal Zeit und Lust gefunden Bodhi in VB zu testen.
Installation ging extrem schnell, fehlerfrei und auch für Anfänger sehr leicht zu bewältigen.
Enlightement ist sehr schön anzusehen und sehr variabel im Aussehen. Ein richtiger Hingucker.
Software und Einstellung sind problemlos im Menü zu finden. Also gar kein Problem.
Das System läuft wirklich sehr flott. War selber überrascht. Aktuelle Kernel übrigends 2.6.39
Fazit: :thumbup:

  • »Archangel« ist männlich
  • »Archangel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 14.07.2009

Derivat: Kein Ubuntu-Derivat

Version: keine Ubuntu-Version

Architektur: 64-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Antergos

  • Nachricht senden

25

28.05.2011, 19:27

Zitat

bei mir war die Tastatur nach der Install korrekt


Ich hab' dieses komische Problem immer noch.

Zitat

Folgende Pakete installieren, "language-pack-de-base language-support-de language-support-writing-de


Vielleicht ist das die Lösung. Muß ich mal testen. :)

Zitat

Das System läuft wirklich sehr flott.


Ja, das macht richtig Laune. Deshalb wundert es mich, daß man relativ wenig darüber berichtet.
Allerdings bin ich der Meinung, "fortgeschrittener Anfänger" sollte man schon sein. Es ist nicht Jedermanns Sache alle mögliche Software nachzuinstallieren. Standardmäßig ist das System ja praktisch "leer".
Aber wie bereits geschrieben, war das für mich der eigentliche Ausschlag. Keine für mich sinnlose Software (das ganze Gwibber Zeug, das ich sonst immer sofort als erstes deinstalliere).
Kann mir das System von Grund auf sauber so einrichten wie ich es haben will.
Leser, die nicht lesen können, sind ein Trost für Autoren, die nicht schreiben können.

26

28.05.2011, 19:32

Ich denke das Anfänger das auch bedienen können wenn sie willens sind sich etwas mit dem Desktop zu beschäftigen.
Ich finde diese Distri auf jeden Fall für Jene interessant welche sich mit Natty und den kommenden Nachfolgern nicht anfreunden können aber auf eine Ubuntubasis nicht verzichten wollen.

DocHifi

unregistriert

27

28.05.2011, 19:39

Moin,
Keine für mich sinnlose Software (das ganze Gwibber Zeug, das ich sonst immer sofort als erstes deinstalliere).
:thumbup:
Gruß DH