Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

10.05.2011, 13:53

Skype vor Übernahme durch Microsoft

Wie das Wall-Street-Journal berichtet, steht Skype vor der Übernahme durch Microsoft. Der Anbieter kostenloser Internettelefonie ist unter anderem auch auf Linux-Betriebssystemen sehr beliebt. In wie weit eine Übernahme durch den Redmonder Konzern jedoch das Engagement unter Linux und Macintosch beeinflusst, ist derzeit rein spekulativ.

Sinnvoll wäre es nicht, Skype bei den unterschiedlichsten Betriebssystemen zu streichen, doch bei Microsoft darf man nicht immer von sinnvollen Schritten ausgehen. So musste einst OpenGL seinerzeit starke Rückschläge einstecken, als Microsoft sich aus dem Konsortium der OpenGL Entwicklung zurück zog um DirectX zu pushen. Heute wird OpenGL in den Windows-Betriebssystemen nicht mehr unterstützt.

Somit ist diese Entwicklung für Linuxanwender durchaus mit Interesse respektive Sorge zu verfolgen. Als mögliche weitere Übernahmekandidaten stehen noch google und facebook im Raum. Diese beiden würden sicherlich keine Restriktionen im Bereich der Betriebssysteme vornehmen, zumal gerade google dafür bekannt ist, seine Programme für die Linuxgemeinde zur Verfügung zu stellen.

Eine deutschen Bericht über die Übernahmegerüchte hat unter anderem heute stern.de veröffentlicht.