Sie sind nicht angemeldet.

  • »mirrowwinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 10.12.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

04.04.2011, 08:00

Linux-BootStick erstellen unter Ubuntu

Hallo ubuntu-community,

habe mal eine Frage zum Erstellen eines startfähigen Bootsticks unter Ubuntu. Vorangig geht es um mein Netbook, was ein Dual-Bootsystem bekommen soll. Da es im Dez 2010 gekauft wurde, hat es natürlich Win7-Starter vorinstalliert und da ich dieses nicht komplett löschen möchte, will ich ein Linux zusätzlich installieren. Da das Netbook natürlich keine Laufwerke hat schaue ich mich derzeit nach Möglichkeiten um, Bootsticks zu erstellen. Nach dem Lesen einiger How-To's habe ich einen meiner 2 Stick's (die ich zu Bootsticks umfunktionieren möchte) fertig partitioniert und möchte mit dem Startmediumersteller ein Bootstick erstellen lassen. Das Ubuntu 10.10 scheint dabei auch kein Problem zu sein, die Iso wird automatisch als Quelle angezeigt.
Jetzt zu meinem eigentlichen Thema: Ich möchte meinen 2. Stick eigentlich mit einem alternativen Linux bestücken (werde wohl einige testen über einen bestimmten Zeitraum). Habe mir da auch schon Iso's gezogen aber wenn ich diese als Quelle im Startmediumersteller angebe, werden sie nicht angezeigt. Kann man keine anderen Linux-Systeme automatisch als Bootstick unter Ubuntu erstellen?

MfG
mirrowwinger

2

04.04.2011, 08:50

Hi,

der Startmedienersteller von Ubuntu nimmt leider nur Ubuntu-LiveCDs an.
Es gibt aber noch ein anderes tool namens UNetbootin was auch unter Linux läuft.
Damit habe ich bis jetzt jedes ISO auf nen USB-Stick bekommen.

Gruß
Saubatzie

  • »mirrowwinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 10.12.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

3

04.04.2011, 09:12

Ah danke werde ich gleich mal probieren. Gibt es dazu irgendwelche Anleitungen? Kann man damit auch persistente Live-Bootsticks erstellen?

mirrowwinger

Beiträge: 560

Registrierungsdatum: 03.07.2010

Derivat: Ubuntu

Version: Ubuntu 12.04 LTS (Precise Pangolin)

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

4

04.04.2011, 09:27

Hi mirrowwinger,

für viele Linuxe funktioniert eigentlich grub_2 recht zuverlässig. Schau Dich mal hier um, auch für persistent.

Gruß Tüftler
Fragen sind dazu da, gefragt zu werden, fällt Dir keine ein, dann mußt Du fragen.
Benutze eine Suchmaschinen, z. B. Tuxsucht , oder das Wiki
Auch hier gibt 's die FAQ besonders wir brauchen input