Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »moredonutsforme« ist männlich
  • »moredonutsforme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 19.03.2011

Derivat: Xubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

20.03.2011, 09:43

Anfängerfragen (Daten, Windows Programme...)

Hallo,
ich bin neu im Forum und habe gestern erst Xubuntu auf meinem Laptop installiert und bin überrascht wie unkompliziert und schnell alles läuft (hatte davor nur Windows). Ich habe vpn Programmieren und Fachbegriffen kaum Ahnung, also erklärt mir das bitte für Dummies ;)
Jetzt bin ich aber auf einige Probleme gestossen:

1. Wie kann ich meine Bilder ankucken bzw. die Musik hören die ich unter Windows 7 in den Eigenen Dateien gefunden habe?

2. Ich möchte gerne Programme die ich unter Win 7 schon installiert hatte weiter benutzen können, ohne alles doppelt zu installieren. Ich habe Wine bereits installiert, weiß jedoch nicht wie ich z.B. Sykpe, OpenOffice oder Modern Warfare starten soll..

Bei meinem Laptop handelt es sich um einen Medion Akoya E7214, vor einem halben Jahr bei Aldi gekauft. Windows 7 ist parallel zu Xubuntu installiert.

Ich würde mich über Antworten freuen, ich hoffe das hier ist das richtige Unterforum für meine Fragen.

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 06.09.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

2

20.03.2011, 09:53

Hi moredonutsforme,

Ich hab zwar noch nie Xubuntu gearbeitet aber normal sollte ein programm wie rythmbox vorinstalliert sein. Damit kannst du musik abspielen die in einem von dir überwachten verzeichnis liegt. Mit den windows platten ist das vermutlich etwas komplizierter. Da müsstest du dich mal darüber informieren, wie man die von Systemstart an mounten (also aktivieren) kann. Sonst gibt das mit rythmbox bestimmt probleme.

Deine Programme aus Windows mit wine laufen zu lassen kannst du glaub ich vergessen. Das ist, als würdest du mit 2 Windowssystemen sowas versuchen. Das würde auch schief gehen. Zu einem Windowsprogramm gehört nicht nur die exe und die paar Dateien sondern auch Einträge in die Registry. Also am besten alles was du brauchst übers Softwarecenter installieren. Ubuntu ist ohnehin sehr speicher-sparend. Mach dir keine Sorgen um die paar extra Programme.

Grüße

  • »moredonutsforme« ist männlich
  • »moredonutsforme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 19.03.2011

Derivat: Xubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

3

20.03.2011, 09:57

Danke,

ich bin grade auf noch ein Problem gestossen, wenn ich iTunes (brauche ich wegen iPhone..) installieren will, blockiert Wine die Installation. Hier die Meldung: "The file '/tmp/iTunesSetup741.exe' is not marked as executable. If this was downloaded or copied from an untrusted source, it may be dangerous to run. For more details, read about the executable bit." Wie kann ich die Datei jetzt installieren?

Amarok habe ich eben installiert, jedoch findet es meine Songs nciht. "Device Error. Could not mount the following ..." :| Wie kann ich meine Musik abspielen? (ist fast alles mp3, falls das was nützt ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »moredonutsforme« (20.03.2011, 10:06)


4

20.03.2011, 10:08

Hallo

Zitat


"The file '/tmp/iTunesSetup741.exe' is not marked as executable.


steht doch da wieso du es nicht ausführen kannst.

mache folgendes...

rechte maustaste auf die .exe Datei - Eigenschaften

im Reiter Berechtigungen, füge ein Häckchen in Ausführen ein, und klicke auf OK

danach versuche nochmals itunes zu installieren

Übrigends

lies dir folgenden Artikel durch

http://wiki.ubuntuusers.de/Xfce?redirect=no

http://wiki.ubuntuusers.de/synaptic

(unter Synaptic solltest du deine lieblingsprogrammen (skype, Openoffice u.s.w finden)

gruss

olivier1979

  • »TiKaey« ist männlich

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 22.01.2007

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

5

20.03.2011, 12:48

Und OpenOffice und Skype kannst Du auch nativ installieren, heißt richtige Linuxversioen, gibt bestimmt weniger Probleme als eine Windows-Version über Wine.

  • »maettu« ist männlich

Beiträge: 3 299

Registrierungsdatum: 14.09.2005

Derivat: Xubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: XFCE

  • Nachricht senden

6

20.03.2011, 13:37

ähm du musst dich mal etwas mit Linux auseinandersetzen. Besonders der Fakt, dass Linux nicht gleich Windows ist. Es macht wenig Sinn, wenn du einfach alle Windowsprogramme unter Linux laufen lassen willst. Denn dann könntest du ja direkt bei Windows bleiben...
Erwarte nicht das alles wie bei Windows ist, Linux hat ein komplett anderes Konzept als Windows, lass dir etwas Zeit...

  • »moredonutsforme« ist männlich
  • »moredonutsforme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 19.03.2011

Derivat: Xubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

7

20.03.2011, 16:49

ähm du musst dich mal etwas mit Linux auseinandersetzen. Besonders der Fakt, dass Linux nicht gleich Windows ist. Es macht wenig Sinn, wenn du einfach alle Windowsprogramme unter Linux laufen lassen willst. Denn dann könntest du ja direkt bei Windows bleiben...
Erwarte nicht das alles wie bei Windows ist, Linux hat ein komplett anderes Konzept als Windows, lass dir etwas Zeit.
Linux ist nicht gleich Windows, deshalb hab ichs ja drauf. Ich will nur die Programme die ich täglich verwende auch übernehmen, da mit Xubuntu einfach besser gefällt (startet schneller, nicht so kompliziert, hängt sich nicht dauernd auf...)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »moredonutsforme« (20.03.2011, 18:32)


  • »saitek« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 03.06.2011

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

8

04.06.2011, 08:14

Guten Morgen alle miteinander,

also ich selber habe ja, wie schon mehrfach in meinen Beiträgen beschrieben, mehrere Betriebssysteme gleichzeitig. Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass du von Ubuntu problemlos auf die anderen Platten drauf kommst (zum Beispiel die Windoof Partition) und da müsstest du dann unter "(laufwerk):/users/name/" die bibliotheken von windoof 7 finden, also zumindest die vorgegebenen. (jaja ich weiß man kann jeden ordner zur biblio machen bzw hinzufügen) Allerdings ist die Partition NICHT zu finden wenn du Ubuntu virtuell installiert hast (zum Beispiel über Wubi.) Wenn du also eine Partition übrig hast, dann schieb da deine Daten rüber (in falle von wubi)

Ich hoffe ich konnte helfen

Gruß

Saitek

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 15.10.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

  • Nachricht senden

9

15.06.2011, 13:39

Ich möchte gerne Programme die ich unter Win 7 schon installiert hatte weiter benutzen können, ohne alles doppelt zu installieren. Ich habe Wine bereits installiert, weiß jedoch nicht wie ich z.B. Sykpe, OpenOffice oder Modern Warfare starten soll..


Winekofiguieren

-> software hinzufügen