Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »haudraufjupp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 28.07.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

01.01.2011, 13:29

Wine möchte Band in a Box (neuerdings) nicht installieren / File not found

Hallo zusammen und frohes Neues!

Ich habe seitdem ich Ubuntu 10.10 installiert habe, es nicht fertigbekommen Band in a Box ans laufen zu bekommen. Vorher ging das immer absolut problemlos, jetzt sagt wine nur "unable to start installer ERROR: File not found". Wenn ich im Terminal im Ordner der Setup Datei bin, erhalte ich folgendes:

Quellcode

1
2
:/media/BB11PROP$ wine setup.exe 
:/media/BB11PROP$

nämlich nix. Die Setup Datei verlinkt auch zu keiner anderen und ich weiß nicht mehr was zu tun ist. Hab's mit allen in den Quellen verfügbaren Wine Versionen probiert, gibt Nix. Immer das Gleiche. Band in A Box ist Version 11. Hat bisher immer problemlos funktioniert und WineHQ hat BiaB immer mit Gold oder Silber bewertet..

Habt ihr eine Idee?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »haudraufjupp« (02.01.2011, 18:22)


  • »m4trix« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 26.02.2007

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: GNOME 3.0

  • Nachricht senden

2

01.01.2011, 14:29

Und wie ist es wenn du via

Anwendungen - Wine - Deinstalliere Wine Applikatinen

dort per Installieren die .exe Datei auswählst?

  • »haudraufjupp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 28.07.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

3

01.01.2011, 14:52

Gibt leider das gleiche Problem..

EDIT:

Also, ich habe mittlerweile folgende Lösung gefunden.

BiaB gehört zu den Programmen, bei denen das Installieren im wesentlichen aus Entpacken und kopieren der benötigten Schriftarten in das passende Verzeichnis besteht. Eine entpackte Version hatte ich noch bei einem Backup, die Schriftarten konnte ich mir anderweitig besorgen und die fehleden DLLs konnte ich installieren mithilfe von

Quellcode

1
2
3
winetricks wme9
winetricks wmp9
winetricks wmp10

Damit konnte ich dann Biab ans laufen bekommen. Das die Installation nicht funktioniert finde ich allerdings trotzdem sehr seltsam. Habe auch schonmal die neuere Version von einem Bekannten ausprobiert: gleiche Fehlermeldung..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »haudraufjupp« (02.01.2011, 18:22)