Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Stabsgefreiter« ist männlich
  • »Stabsgefreiter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 14.08.2008

Derivat: Lubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: LXDE

  • Nachricht senden

1

29.12.2010, 16:30

Kann Pakete nicht herunterladen

Hallo,

nach dem ich nun Ubuntu 10.10 installiert habe wollte ich eine video cd abspielen im media-player. Hier kam die Aufforderung, Datenpakete nachzuinstallieren ( mpeg-codec etc. ) Dies funktioniert aber nicht, da mir der Zugang zu den archiven verweigert wird ( ich gehe über einen Proxy ins Netz, dies habe ich auch im Paketmanager eingetragen )
Verweigern die Server Proxys?oder warum kann ich keine Archive aus dem Netz laden? Es scheint wohl bei einem Proxyzugang ein Problem zu sein, wie ich im Netz gelesen habe.
Hat jemand einen Tip für mich? Auch den VLC-Player konnte ich deshalb nicht installieren
Bei geistiger Dämmerung werfen auch Zwerge lange Schatten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stabsgefreiter« (29.12.2010, 16:31)


2

01.01.2011, 13:07

Daß die Paketverwaltung seit einigen Versionen mit Proxies nicht gut klarkommt, ist eigentlich bekannt und müsste etliche Suchergebnisse bringen. Sogar gleich hier ums Eck im Forum.
--
Verschoben aus "Installation und Versions-Upgrades von Ubuntu » Probleme bei der Ubuntu-Installation". Bitte unsere Forenstruktur beachten, danke!
mir is wurscht

3

03.01.2011, 13:11

Zitat

Hat jemand einen Tip für mich?
Proxys normal fürs System setzen, Proxys an den entsprechenden Stellen in der <i>/etc/wgetrc</i> setzen und dann als Root im Terminal installieren:

Quellcode

1
2
sudo su
apt-get install vlc
~ Two hours of trial and error can save ten minutes of RTFM ~