Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ozoon

|kein Titel|

  • »ozoon« ist männlich
  • »ozoon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 16.11.2004

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

1

08.01.2005, 02:01

Ubuntu Hoary Live CD (Alpha 1)




so und hier nun endlich einmal der erste post.

Ein Development Release der Ubuntu Live CD (Hoary, Alpha 1)

Also, die gesamte Live-CD wurde ein face-lifting unterzogen, das soll heißen, dass es jetzt einem frisch installierten Festplatten ubuntu viel ähnlicher ist als seine vorgänger-version(en). Die alte ubuntu-live-cd nutze die infrastuktur anderer live-cd's. Dieses release hingegen verwendet ubuntu eigene resourcen (wie zum beispiel Hardwareerkennung) zudem wurden auch noch einige neue Ideen in diese Live-cd eingebracht. Weiteres entnehmt dem release announcement

zum download findet ihr hier (582 MB)
--- "Was man zu verstehen gelernt hat, fürchtet man nicht mehr." Marie Curie ---

  • »Pharao« wurde gesperrt

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 23.12.2004

  • Nachricht senden

2

08.01.2005, 10:00

ich will mal hoffen, dass damit nun endlich die Probleme mit Notebooks etwas behoben werden...
ich habe gerade weder Zeit noch die Resourcen selbst etwas im Netz zu suchen.
Gibt es einen Changelog oder soetwas, dass man weiß, ob ifplugd endlich dabei ist?

ozoon

|kein Titel|

  • »ozoon« ist männlich
  • »ozoon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 16.11.2004

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

3

08.01.2005, 10:48

konnte derartiges noch nicht finden
--- "Was man zu verstehen gelernt hat, fürchtet man nicht mehr." Marie Curie ---

sono

User

  • »sono« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 07.01.2005

  • Nachricht senden

4

09.01.2005, 15:39

Wo wir gerade von Notebooks reden gillt das nur für die LiveCD oder generell für Ubuntu ?

  • »Pharao« wurde gesperrt

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 23.12.2004

  • Nachricht senden

5

09.01.2005, 15:46

was genau ist nochmal deine Frage?

sono

User

  • »sono« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 07.01.2005

  • Nachricht senden

6

09.01.2005, 17:19

Zitat

Original von Pharao
ich will mal hoffen, dass damit nun endlich die Probleme mit Notebooks etwas behoben werden...
ich habe gerade weder Zeit noch die Resourcen selbst etwas im Netz zu suchen.


Ob diese Probleme nur für diese Life Cd oder generell für Ubuntu gelten.
Ich bin nämlich am überlegen ob ich Ubuntu auf meine Notebook knalle aber 3 Tage zeit bis das läuft will ich ned opfern.

Un nachdem ich was über Probleme gelesen habe habe ich einfach mal gefragt ob das nur die Live Cd betrifft oder jetzt allgemein Ubuntu

  • »Pharao« wurde gesperrt

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 23.12.2004

  • Nachricht senden

7

09.01.2005, 18:14

ich habe warty auf meinem NX7000 laufen und das einzige was Probleme macht
ist das Powermanagement. Ich komme nicht über 3 Stunden raus und nicht annähernd an die 5 Stunden von Windows ran.
Das wars bei mir aber schon.
Der Rest läuft besser als unter Windows und keine andere Distribution konnte
Out-of-the-box so viel.
Aber es sind Kleiningkeiten, wie z.B. ein kaputtes ACPI-Management vom
Notebook, dass man einen Kernelpatch braucht. Den bringen andere
Distributionen z.B. schon mit. (GPE vor shutdown deaktivieren z.B.)

sono

User

  • »sono« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 07.01.2005

  • Nachricht senden

8

09.01.2005, 18:36

Hm muss ich den Kernel unbedingt patchen bei ACPI oder reicht es wenn ich mir selber einen compiliere. (Liegt der Fehler im Standart Ubuntu Kernel ? )

Weil am ende hebt ein Kernel bei mir nur bis zum ersten reboot nach der Installation.
(Und dann eben wieder bis zum nächsten Reboot)

Ps 3 Stunden hebt der dann nur ? Ui ui ui, meiner hebt unter Windows schon ned mal 2 Stunden, dabein sollte er angeblich 3 heben.
Sollte mal ne LKW Batterie drunterschweißen.

Gruß Sono

  • »Pharao« wurde gesperrt

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 23.12.2004

  • Nachricht senden

9

09.01.2005, 18:48

>Hm muss ich den Kernel unbedingt patchen bei ACPI
nur wenn dein Notebook Probleme beim runterfahren hat.
Wenn dieses dann neu startet, wird es an der GPE-Funktion liegen.
Dann musst du ein kurzes patch -1 < /$foo/acpi-patch machen und einfach den Kernel neu kompilieren, schon geht es.
Wenn Ubuntuusers wieder onlinst ist kannst du dir anschauen wie du in 5 Minuten alles mit der original .config erledigen kannst, ich habe dort irgendwo eine kleine Anleitung hingebaut.

sono

User

  • »sono« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 07.01.2005

  • Nachricht senden

10

09.01.2005, 19:26

Ok werde mich dran erinnern wenn es soweit ist.
Hat allerdings bei mir auch noch ne weile Zeit bis nach meinen Klausuren, dann bring ich den Lappi allerdings auf Vordermann.

Mit etwas Glück (Pech) hast du schon eines meiner Probleme gelöst :D

Gruß Sono

11

12.01.2005, 16:08

Hallo zusamen ,

wird diese neues Livecd von Ubuntu zum installieren gedacht sein ??? ?(


cayà

TUX 8)

ozoon

|kein Titel|

  • »ozoon« ist männlich
  • »ozoon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 16.11.2004

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

12

12.01.2005, 16:27

hmm, ich meine mal eher nicht, sinn von live-cd's ist es ja nicht installiert zu werden, oder?
--- "Was man zu verstehen gelernt hat, fürchtet man nicht mehr." Marie Curie ---

13

12.01.2005, 16:56

Naja ,was heisst sinn , dann dürftest du keine Knoppix Cd installieren :D

aber hast ja Recht , ist es denn offziell , steht es zum Download bereit -?


cayà

TUX 8)

  • »Pharao« wurde gesperrt

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 23.12.2004

  • Nachricht senden

14

12.01.2005, 17:04

>Naja ,was heisst sinn , dann dürftest du keine Knoppix Cd installieren
Dafür ist es auch nicht gedacht.
Dabei kommen nur User zum vorschein die noch unfähiger und lernunwilliger als
Linux 9.2 Benutzer sind.

15

12.01.2005, 17:13

Lernunwillig ?? ?(

La poca es peranza


cayà

TUX 8)

  • »choulth« ist männlich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 08.01.2005

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

  • Nachricht senden

16

12.01.2005, 17:30

Zitat

Dabei kommen nur User zum vorschein die noch unfähiger und lernunwilliger als Linux 9.2 Benutzer sind.


Was sind denn "Linux 9.2 Benutzer"? SCNR... :D

Ich denke auch, dass die Hoary LiveCD perfekten Sinn zum Testen und Ausprobieren macht, eine Install-CD würde eine wenig dem Sinn von "Testing" und vor allem "Unstable" widersprechen. Und wer besonders scharf auf Hoary ist, kann ja immer noch Warty installieren und dann auf Hoary upgraden.
choulth

"Hey, das ist ein UNIX-System - damit kenne ich mich aus!"
Lex Murphy (12) in "Jurassic Park"

17

14.01.2005, 20:08

Ich denke mal ich habe meine Distri gefunden :D

Bisher lief alls so , wie ic hoffte , von Drucker , Scanner , digicam habe ich noch keine
Probleme.

Mals sehen wie es aussieht wenn ich mir Wlan zulege ?(

Cayà

TUX 8)

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 10.05.2012

Derivat: unbekannt

Version: unbekannte Version

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

19

02.02.2005, 14:19

Zitat




Das hat doch choulth schon gepostet oder ? ?( Habe ich mir schon bei Distrowatch gezogen ,
irgendwas mit 5. schlagmichtod :rolleyes:

Ist das nu ne neue ausgabe wieder ??

Cayà

TUX 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TUX065« (02.02.2005, 14:21)


Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 10.05.2012

Derivat: unbekannt

Version: unbekannte Version

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

  • Nachricht senden

20

02.02.2005, 15:55

Zitat

Original von TUX065

Zitat




Das hat doch choulth schon gepostet oder ? ?( Habe ich mir schon bei Distrowatch gezogen ,
irgendwas mit 5. schlagmichtod :rolleyes:

Ist das nu ne neue ausgabe wieder ??

Cayà

TUX 8)


in diesem thema? sorry, kann das hie rnicht finden, deshalb hab ichs (evlt. nochmal) gepostet....

nungut, doppelt hält besser :)

mfg