Sie sind nicht angemeldet.

  • »buzz_lightzyear« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 10.03.2008

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: GNOME 2.x

  • Nachricht senden

1

03.08.2010, 23:07

Problem mit Java

Hallo,

ok, ich gehe gleich mal davon aus das ich hier im falschen SubForum bin, habe aber kein anderes gefunden, in welche dieses Thema passen würde, also falls wer schlauer ist als ich, bitte ins richtige subforum verschieben ;-)

ich habe bis jetzt das java open jdk installiert gehabt... leider hat das nicht so funktioniert wie es sollte. darum habe ich mir jetzt von der java-homepage das java jdk heruntergeladen (ca. 79MB). Diese Datei jdk-6u21-linux-i586.bin habe ich mit ./jdk-6u21-linux-i586.bin bzw mit sh jdk-6u21-linux-i586.bin installiert. Soweit war auch alles klar, nur leider startet nun meine Eclipse IDE nicht mehr... er jammert irgendwas von einer Virtual Machine. Was ich bis jetzt herausgefunden habe, ist die JVM ja im JRE enthalten... und dieses ist ja wiederum im JDK enthalten... habe aber trotzdem das JRE nochmal extra installiert... leider mit gleichem ergebnis.

Aber hier nochmal die genaue fehlermeldung:

{{{
A Java Runtime Environment (JRE) or Java Development Kit (JDK)
must be available in order to run Eclipse. No Java virtual machine
was found after searching the following locations:
/home/xxx/Programs/eclipse/jre/bin/java
java in your current PATH
}}}

Aber eben mit dem OpenJDK hat alles funktioniert... hat jemand rat für mich in dieser dunklen stunde?

danke & lg

buzz, SpaceRanger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 27.08.2010

Derivat: Kubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Desktop: KDE4

  • Nachricht senden

2

28.08.2010, 12:01

hey,

wenn ich mich recht errinnere konnte man eclipse befehlen welche Java Version es nutzen soll. Schau dir diesbezüglich mal das hier an : http://wiki.ubuntuusers.de/Eclipse

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher