Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »atherion« ist männlich
  • »atherion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 20.07.2010

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

20.07.2010, 16:10

MP3s automatisch beschneiden

Hallo alle miteinander,
ich habe schon lange im Forum gesucht und bis jetzt nix passenden gefunden. Falls ich was übersehen haben sollte, wäre ich für einen Link sehr dankbar!

Zum Problem:
Ich habe - wie die meisten von Euch sicherlich auch - eine relativ große MP3-Sammlung. Mit Rhythmbox oder Banshee lässt sich das ja auch super verwalten. Ich suche aber eine Möglichkeit, bei MP3-Dateien den zum Teil mehr als 5 Sekunden langen stillen Anfang (bzw. das Ende) zu entfernen. Ich möchte - gerade für Parties, etc. - gerne eine "lückenlose" Wiedergabe der Musik. Ich benutze dazu die Crossfading Funktion von Rhythmbox mit 3 Sekunden Fading. Noch mehr ist bei manchen Songs wieder schlecht, weil dann zu viel fehlt. Kennt jemand ein kleines (Konsolen) Tool für diesen Zweck oder einen Schalter für eines der bekannten "Schweizer Taschenmesser" der Audiobearbeitung?

Vielen Dank im Voraus,
Atherion.

Leseratte

Gesperrter Benutzer

  • »Leseratte« wurde gesperrt

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 15.10.2014

Derivat: unbekannt

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Debian Jessie, Android-x86 Vbox

  • Nachricht senden

2

20.07.2010, 16:43

Du kannst mal hier reinschauen. Besonders in den letzten Beitrag bzgl. mp3splt.

Viel Erfolg!