Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Woma

User

  • »Woma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 04.02.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

  • Nachricht senden

1

01.07.2010, 14:43

Brother MFC-240C druckt nicht

Hallo,
habe gerade meinen Drucker angeschlossen, Treiber wurden installiert, Drucker wird auch erkannt, sobald ich drucken möchte, zeigt mir der Drucker auch Datenempfang an, aber dann passiert nichts mehr.

Unter Eigenschaften steht "Drucker untätig"

Was kann es sein?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Woma« (01.07.2010, 15:26)


  • »Bumble57« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 22.08.2007

Derivat: Ubuntu GNOME

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

Andere Betriebssysteme: WinXP und Vista (aber nur auf den Firmenrechnern... zum Glück)

  • Nachricht senden

2

01.07.2010, 18:49

Hallo Woma,

hast Du Dir die Lösungsschritte auf der Brother HP schon angesehen?

I'm using Ubuntu 8.04 or greater. I have installed the drivers, but I am still unable to print.


Ubuntu 8.04 or greater does not have /usr/share/cups/model directory where our driver create a ppd file.
Please follow the instruction below when the installation failed with the message.
(Superuse authorization will be required)

1. Uninstall the cupswrapper driver.
Command : dpkg -P (driver name)

2. Create /usr/share/cups/model directory
Command : mkdir /usr/share/cups/model

3. Install the cupswrapper driver
Command : dpkg -i --force-all (driver file name)

lg
Christian
Wenn jemand einen Rechtschreibfehler findet,
kann er ihn gerne behalten.