Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ubuntu-Forum & Kubuntu-Forum | www.Ubuntu-Forum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Horn

User

  • »Horn« ist männlich
  • »Horn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 20.02.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

1

12.06.2010, 12:45

Amarok fragt nach Passwort!

Hallo,

musste gerade Ubuntu neu aufsetzten beim installieren von Amarok ist mir aber ein Missgeschick passiert ich habe Kwallet irgendwie mit aktiviert und jetzt fragt mich Amarok beim starten immer nach dem Passwort -.-"...
Habe schon eine Neuinstallation von Amarok probiert, ohne Erfolg...
Wie deaktiviere ich KWallet unter Ubuntu wieder? Ich habe es vorher auch nie angehabt xD...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horn« (12.06.2010, 13:47)


  • »Megaleecher« ist männlich

Beiträge: 238

Registrierungsdatum: 25.05.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Linux Mint Isadora, Debian Lenny Server, Debian Squeeze Server, Ubuntu Server 10.04, Kubuntu 10.04

  • Nachricht senden

2

12.06.2010, 13:07

Das selbe Problem hatte ich auch und habe mich gewundert warum das nun kommt...

Aber die Lösung ist eigentlich recht simple. Du hast nämlich beim Amarok die Internetdienste aktiviert und dessen Anmeldedaten speichert er in der KWallet (auch wenn es keine gibt)

Du musst diesen Dienst einfach nur deaktivieren und fertig ists.
Dies machst du wie folgt:
Einstellungen -> Amarok einrichten -> Internet-Dienste -> Alles Hakerl bei Services entfernen

Nun sollte er beim starten nicht mehr nach dem Passwort fragen.

MfG Meagleecher
Höre nie auf besser zu werden, weil dann hast du aufgehört gut zu sein!!!

Horn

User

  • »Horn« ist männlich
  • »Horn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 20.02.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

3

12.06.2010, 13:13

Ja aber dann geht lastfm ja nicht mehr xD das wollte ich schon weiterhin benutzen...

  • »Megaleecher« ist männlich

Beiträge: 238

Registrierungsdatum: 25.05.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 32-Bit PC

Andere Betriebssysteme: Linux Mint Isadora, Debian Lenny Server, Debian Squeeze Server, Ubuntu Server 10.04, Kubuntu 10.04

  • Nachricht senden

4

12.06.2010, 13:17

Dann wirst du um die Passwortabfrage beim starten nicht herumkommen, weil er die Zugangsdaten in der KWallet abspeichert ;)

MfG Megaleecher
Höre nie auf besser zu werden, weil dann hast du aufgehört gut zu sein!!!

Horn

User

  • »Horn« ist männlich
  • »Horn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 20.02.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

5

12.06.2010, 13:20

Aber dass muss doch zu deinstallieren, vorher waren meine Zugangsdaten ja auch als Klartext abgespeichert...

  • »aardvark« ist männlich

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 04.09.2008

Derivat: Kubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: KDE4

Andere Betriebssysteme: Debian 5.0, Ubuntu-Server 8.04

  • Nachricht senden

6

12.06.2010, 13:28

Hallo,

ich habe zwar kein Amarok installiert, aber bei anderen Anwendungen funktioniert es so...
Wenn beim Start die Abfrage kommt, ob man der Anwendung Zugriff auf KWallet gewähren will, einfach 'Nein' anklicken, dann werden die Logindaten normalerweise so gespeichert.
Kommt keine Abfrage, muß man den automatischen Zugriff in KWallet für diese Anwendung zuerst deaktivieren.

Grüße, Peter

Horn

User

  • »Horn« ist männlich
  • »Horn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 20.02.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

7

12.06.2010, 13:30

Es kommt eine Abfrage aber da kann ich nur das Passwort eingeben und dann auf "Open" oder "Cancel" klicken, egal was ich mache die Abfrage kommt wieder...

leseratte

Gesperrter Benutzer

  • »leseratte« wurde gesperrt

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 15.10.2014

Derivat: unbekannt

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Debian Jessie, Android-x86 Vbox

  • Nachricht senden

8

12.06.2010, 13:34

Kannst Du denn nicht den kwalletmanager starten und dann unter "Configure Wallet" den Haken bei "Enable the KDE wallet sbsystem" entfernen? Wenn der manager nicht per Terminal aufrufbar ist, nachinstallieren.

Eine weitere Idee wäre eine Anpassung der amarokrc:

Quellcode

1
gedit .kde/share/config/amarokrc


Und dort dann folgenden Eintrag anpassen / einrichten:

Quellcode

1
ignoreWallet=yes

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »leseratte« (12.06.2010, 13:41)


Horn

User

  • »Horn« ist männlich
  • »Horn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 20.02.2009

Derivat: Ubuntu

Architektur: 64-Bit PC

Desktop: Unity

  • Nachricht senden

9

12.06.2010, 13:46

Das mit dem irgnorewallet=yes tuts, habe den schon nachinstalliert, brachte aber nicht den gewünschten Effekt. Danke für die Hilfe =)

leseratte

Gesperrter Benutzer

  • »leseratte« wurde gesperrt

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 15.10.2014

Derivat: unbekannt

Architektur: unbekannt

Desktop: unbekannt

Andere Betriebssysteme: Debian Jessie, Android-x86 Vbox

  • Nachricht senden

10

12.06.2010, 13:59

Fein!

Bedenke aber, dass dein Last.fm Passwort afair im Klartext in der .kde/share/config/amarokrc abgespeichert wird.
Leider hab ich kein Amarok mehr, um da eine bessere Lösung zu finden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »leseratte« (12.06.2010, 14:00)